Aufklappbare Stanzteil Karte

Samstag, 23. März 2019

Hallo ihr Lieben!

Heute haben wir eine ganz witzige Idee für euch aufgespürt und zeigen euch wie es funktioniert. Eine aufklappbare Stanzteil Karte.

Die Idee dahinter ist eine versteckte Nachricht oder ein Bild, so hat man eine Karte mit Überraschungseffekt. Dann wollen wir mal anfangen.

Wir brauchen folgende Zutaten:
- Cardstock für eine Karte in der Größe eurer Wahl
Ich habe folgende Maße verwendet:
Grundkarte 29,5 x 10,5 cm gefalzt bei 14,9 cm
- buntes Designerpapier 10 x 14,4 cm
- weißen Cardstock 9,5 x 13,8 cm
- 1 oder 2 Acetatstreifen (ihr könnt hier zum Beispiel den Deckel eines Kunststoffschnellhefters verwenden oder Streifen aus einer Kunststoffverpackung rausschneiden). Die Größe der Streifen richtet sich nach der Größe eurer verwendeten Stanze, meine war so klein dass ein Streifen reichte.
- eine Stanze
- doppelseitiges Klebeband
- Schere
- Klebstoff
- Stempel


Ihr braucht 3 ausgestanzte Teile (bei mir das Cupcake Topping). Da mein oberstes Stanzteil auch gleichzeitig mein Motiv war, hatte ich dieses vorher bestempelt.

Den Acetatstreifen falzt ihr bei 1 cm, je nachdem wie groß euer Motiv (Stanzelement) ist, könnt ihr die Maße jeweils anpassen.

Dann verseht ihr euer Motivteil von hinten mit doppelseitigem Klebeband, genau an der Stelle, wo anschließend der Streifen aufgeklebt wird.

Nun klebt ihr den Streifen auf. Das sah bei mir dann so aus wie auf dem Bild und da mein gewähltes Motiv ja nicht sehr groß war, reichte ein Streifen. Ihr könnt auch den Streifen an der Seite aufkleben, dann kann man das Ganze seitlich öffnen. Wichtig ist nur, dass ihr die Falz ganz oben an der Kante anklebt damit es sich auch hinterher gut öffnen lässt.

Dann klebt ihr ein zweites Stanzteil auf, um den ersten Teil vom Acetatstreifen abzudecken, denn man soll ihn ja hinterher nicht mehr sehen, wenn es aufgeklappt wird.

Nun befestigt ihr einen weiteren Klebestreifen auf der Innenseite des Acetatstreifens. Auf diesen Streifen klebt ihr euer letztes Stanzteil. Wenn ihr eine Nachricht reinstempeln möchtet, solltet ihr das vorher tun. Natürlich könnt ihr auch einfach einen kleinen Gruß von Hand reinschreiben, da sind ja der Fantasie keine Grenzen gesetzt.

Euer Motiv sollte nun so aussehen, wenn ihr alles richtig gemacht habt. Wenn man das Oberteil aufklappt, erscheint dort eine zusätzliche Nachricht.

Und zugeklappt.

Wir hoffen die Idee hat euch gefallen und wünschen euch ganz viel Vergnügen beim Nacharbeiten.

Viel Spaß und ein wundervolles Wochenende
 Eure Croli

Und hier kommen die tollen Karten meiner Teamkollegen:




5 Kommentare:

erna-riccarda 23. März 2019 um 12:11  

Schöne und lustige Karten sind hier entstanden - dir und deinen Mitstreiterinnen danke für die Idee und liebe Grüße,
Erna

Flo 23. März 2019 um 14:31  

Danke für diesen tollen Tipp, Ihr Lieben.
Es ist immer wieder spannend zu sehen, was Ihr wieder Neues ausgetüftelt habet und uns zeigt.
Ihr seid klasse!!!!!!!
Liebe Grüße, Flo

Frau Mayer 23. März 2019 um 17:22  

Hallo, das habt ihr aber alle sehr gut gemacht. Schöne Kreationen.
Lg aus Wien

Joscelyne 24. März 2019 um 18:17  

que c'est joli et original, toutes ces créations sont réussies, merci pour ce tuto si sympathique!

Kathrin Kurth 11. Mai 2019 um 23:01  


wie wunderbar
und auch alle umsetzungen sind zauberhaft
einfach und so effektvoll

besten dank dafür und liebe grüsse, kathrin

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP