Coffee to go Geschenkverpackung - coffee to go gift bag

Samstag, 13. Januar 2018

Hallo!

Heute zeige ich (Bianca) euch wie man eine Coffee to go Geschenkverpackung machen kann.
***
Hi!

Today I (Bianca) will show you how you can create a coffee to Go gift bag.


Hier ist eine Liste der Materialien, die ihr dafür benötigt:

* Cardstock Papier (besser eines das an beiden Seiten farbig ist, da man beide Seiten sieht!)
* Desigpapier (kann auch einseitig bedruckt sein)
* eine runde Stanze oder Schneideschablone
* Kleber, Lineal, Schere
* eventuell Falzbrett + Falzbein
* Deko wie Stempelmotive, Schleifen,...

und für die Füllung:

Kaffeepulver Tütchen (meine sind 3,5 x 15 cm groß), Trinkhalm, Servietten, Löffelchen zum umrühren oder was euch sonst noch alles dazu einfällt
***
This is what you will need for it:

* Cardstock Paper (colored on both sides as both will be displayed!)
* Designerpaper (it can be printed on just one side!)
* circle cutting die or punch tool
* glue, ruler, scissors
* optional a scoring board and scoring tool
* decorations as stamped images, ribbons,...

Plus you will need something to fill in like: instand coffee powder (my sacets are about 1 4/8" x 5 7/8"), straws, tea spones, or everything you want to fill in

Auf meinem Foto seht ihr das Papier für 2 Coffee to go Geschenksverpackungen!
***
On this photo you can see the papers for two coffee to go gift bags!

Zuerst schneiden wir das Papier passend zu. Die Größe könnt ihr am Foto sehen.
***
First you have to cut the papers in that sizes you can see written on the photo.

Der große Teil aus Cardstock Papier wird dann gefalzt so wie ihr es am Foto sehen könnt. Einmal quer bei 15 cm und an den beiden Längsseiten jeweils bei 6 mm.
***
The large paper from cardsstock will be scored like on the photo. One time at about 6" inch and one time on each long side at 1/4".

Wenn ihr das so habt wird auf der längeren der so entstehenden Seiten der seitliche Rand wie am Foto zu sehen abgeschnitten. Die Klappen zum ankleben sind also jetzt auf der Vorderseite der Verpackung und werden dann nach hinten gebogen.
***
If you have done this we have to cut the side flaps just like on the photo. You have to cut the flaps on that part of your paper that is a little longer. In the end you will have flaps at the front side (the short of the two parts) of your giftbag. 

Jetzt wird noch am oberen Rand der Vorderseite mit der runden Stanze eine kleine Aussparung eingestanzt. Dafür legt ihr eure Runde Stanze einfach beim Stanzen nicht ganz über das Papier. Ich habe eine Schneideschablone von Lawn Fawn und eine Schneidemaschine verwendet, ihr könnt aber genau so gut eine Stanze nehmen die einen Kreis ausstanzt.
***
With your cutting die we now have to create a half cut for the frontside of your bag (the short of the two parts). I have used a round cutting die from Lawn Fawn and a cutting machine but you also can use a circle punch tool. Just punch like on the photo a half cut. Put the die just half over the paper.

Genau das selbe macht ihr dann auch mit dem Designpapier noch mal. Achtet darauf, dass ihr ungefähr auf der selben Höhe stanzt wie bei der Verpackung damit die beiden Teile dann auch zusammen passen. Das Washi-Tape verhindert, dass die Stanze verrutscht wenn man sie durch die Maschine dreht.
***
Now we have to do the same with the designer paper part. Just take care the punch is about the same size as the cardstock part you have punched before. So everything will fit together in the end. The washi tape is just for the punch will stay in position in the machine. 

Jetzt könnt ihr die Tasche an den seitlichen Klappen zusammen kleben. Damit ihr auch alles was ihr einfüllen wollt gut unterbringt, ist es nötig nicht ganz flach zusammen zu kleben. Dafür legt ihr beim zusammen kleben einfach euer Kaffee Tütchen in die Verpackung.
***
Now you can stick the flaps on the bagside of your bag. It´s better to not stick the parts together totally flat. So first put some of your fillers into the bag and stick the parts together after it. 

So, nun muss nur noch das Designpapier aufgeklebt werden und schon könnt ihr mit dem verzieren beginnen.
***
You just habe to stick the designerpaper on it and it´s ready for decoration. 


Hier seht ihr noch die tollen Coffee to go Verpackungen unserer Designerinnen:
***
These are the coffee to go gift bags of our designers:





Nela (Tea to go)


Tanja



Croli


5 Kommentare:

Irene 13. Januar 2018 um 12:45  

Thank you so much for tutorial! Great idea!!!

Anonym 13. Januar 2018 um 13:09  

Super mooi gaaf zakje is dit!
Bedankt voor het delen!
Groetjes Jannie

Ines 14. Januar 2018 um 10:14  

Herrlich auch als Einladung!

GLG Ines♥

theras kartenblog 14. Januar 2018 um 14:07  

Danke für die tolle Anleitung!
Ich habe die Verpackung gleich ausprobiert: http://theraskarten.blogspot.co.at/2018/01/coffee-to-go.html
LG Ilse (thera)

Kati 16. Januar 2018 um 15:39  

Das ist eine absolut zauberhafte Idee!!!! tolle Beispiele.
lg
Mamapia

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP