Lichterkarte

Samstag, 6. Februar 2010

Brrrr... wann ist der Winter endlich vorbei? So langsam reicht es doch mit all dem Schnee und all den Mehrheizkosten. Wir wollen unser Geld doch lieber für Stempel ausgeben *grins*.
***
Brrrr... when will the winter finally end? We really had enough snow now and all the more heating costs. We would more like to spend our money into new stamps *grin*.

In unserer heutigen Ausgabe des Stempeleinmaleins ist die liebe Domi unser Gast und sie hat eine schöne Idee für kalte Wintertage, aber auch das ganze Jahr. Lichterkarten!
***
We have a new guest for today's issue of Stempeleinmaleins. It's the lovely Domi and she has a wonderful idea for cold wintery days but also the whole year. Light cards!

Das hier ist die Vorlage für die Lichterkarte. Diese Vorlage übertragt ihr auf 2 DIN A5 große Papiere bzw. Cardstock, der ist ein bisschen fester.
***
This is the template for the light card. You have to assign the dimensions to two papers or better cardstock, because it's more compact.

Ich habe die Seitenteile der Lichterkarte mit Schneeflocken von Magnolia bestempelt. Ihr könnt natürlich auch gemusterten oder geprägten Cardstock für eure Lichterkarten verwenden.
***
I stamped some Magnolia snowflakes to my side parts. Of course you can also take pattern or embossed cardstock for your light cards.

Anschließend habe ich die Schneeflocken noch weiß umrandet.
***
I then added a white frame around the snowflakes.

Mit einem Bastelmesser/Cutter schneidet ihr dann aus beiden Seitenteilen die Öffnungen heraus.
***
Now you have to cut the windows out of both side parts with your craft knife/cutter.

Nun müsst ihr noch die Linien falzen. Ich habe dafür eine Prägenadel genommen, weil ich noch kein Falzbein habe *schäm*.
***
The next step is to fold the side parts. I used my embossing needle for it, because I don't have a bonefolder yet *shame*.

Jetzt habt ihr 2 fertige Seiten für die Lichterkarte, nun benötigt ihr noch Transparentpapier für die Öffnungen.
***
Now you have two finished side parts for the light card. You still need some transparent paper for the windows.

Das Transparentpapier wird von innen hinter die Öffnung geklebt. Ich habe die Ränder noch mit einem braunen Distresskissen gewischt.
***
Glue the transparent paper to the inside of the windows. I still inked the edges with a brown distresss ink pad.

Das ist meine fertige Lichterkarte. In den Seitenlaschen habe ich jeweils noch 2 Löcher noch gemacht und zur Verzierung ein Band durchgefädelt.
***
This is my finished light card. I made 2 wholes into the side's flaps and added some ribbon as decoration.

In die Mitte der Lichterkarte kann man nun ein kleines Kerzenglas bzw. ein Teelicht stellen. Am besten stellt ihr die Lichterkarte auf eine nichtbrennbare Unterlage.
***
Now you can place a candle jar or tea light into your light card. Please make sure that you have a fireproof underground for your card.

Ich hoffe diese Anleitung gefällt Euch!
***
I hope you like my tutorial!

Eure Domi
***
Yours Domi

Und hier sind die Lichterkarten vom Team:
***
And here are the light cards from the team:

Tanja




3 Kommentare:

Tanja (zauberhaft2001) 7. Februar 2010 um 09:31  

Danke für die tolle Anleitung... werde ich versuchen nachzumachen... Tolle Werke habt ihr vorgelegt !!!
LG Tanja

Carola 15. Februar 2010 um 16:59  

Danke für die ausführliche Anleitung und Eure tollen Beispiele. Ich habe nun auch eine Lichterkarte gemacht und auf meinem Blog eingestellt.

Liebe Grüsse
Carola

Fanny 23. Juli 2010 um 18:09  

Hi,

eine tolle Idee und so wunderschöne Beispiele. Einfach genial.

Ganz liebe Grüße
Fanny

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP