Schokoladenaufzug

Samstag, 15. Juni 2019

Hallo Ihr Lieben,

heute zeigen wir euch wie einfach es ist einen Schokoladenaufzug zu machen. Eine tolle Geschenkverpackung für eine Tafel Schokolade. Wenn man am Band zieht, kommt die Schokotafel hervor.



Alles was ihr dazu braucht ist:

  • 1 Tafel Schokolade (egal welche Sorte oder Größe)
  • Cardstock
  • ein schönes Band
  • doppelseitiges Klebeband

Als erstes messt ihr die Länge, die Breite und die Höhe eurer Schokoladentafel.

Meine Schokolade ist z. B. 7,5 cm breit, 16 cm lang und ca. 0,8 cm hoch. Damit der Schokoladenaufzug nicht stecken bleibt, gebe ich in der Breite und der Höhe jeweils 2 mm dazu.

Somit muss ich meinen Cardstock folgendermaßen zuschneiden:
7,7 cm + 1 cm + 7,7 cm + 1 cm +1 cm für die Klebefläche  = 18,4 cm
Die Länge meiner Tafel war 16 cm, da gebe ich jeweils 1 cm zu = 18 cm
Mein fertig zugeschnittener Cardstock ist dann 18,4 x 18 cm groß.

So könnt ihr alle Schokoladenverpackungen nach euren Wünschen ausrechnen.

Nun falzt ihr den Cardstock bei 1 cm / 2 cm / 9,7 cm / 10,7 cm (jeweils natürlich nach euren Maßen!) und macht an die Klebelasche ein doppelseitiges Klebeband dran. Anschließend sucht ihr bei der 7,7 cm breiten Flächen die Mitte und stanzt ein Loch hinein.

Zieht das doppelseitige Klebeband ab und klebt die Außenhülle des Schokoaufzugs zusammen. Das Grundgerüst eures Schokolandenaufzugs ist fertig.

Jetzt zieht ihr das Band durch beide Löcher, schneidet es aber noch nicht ab...

Nehmt jetzt eure Schokoladentafel, steckt sie in den Schokoladenaufzug und haltet dabei vorsichtig das Band auf einer Seite  fest. Schiebt die Tafel bis nach unten, so dass man sie nicht mehr sieht. Jetzt könnt ihr das Band, auf die Länge die ihr überstehen haben möchtet, abschneiden.

Wenn ihr jetzt an beiden Bänder zieht kommt die Schokolade automatisch mit nach oben.

Natürlich könnt ihr den Schokoladenaufzug auch noch schön dekorieren. Je nachdem was ihr als Deko drauf macht, empfiehlt es sich das gleich nach dem Falzen des Cardstocks zu machen.

Ich wünsch euch ganz viel Spaß beim Nachwerkeln.
Eure Moni

Hier kommen auch noch ein paar tolle Werke vom Rest des Teams:







Read more...

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP