Stempel-Starterkit

Samstag, 18. Dezember 2010

Wieder ist eine Woche vorbei und wir sind mit einer neuen Ausgabe des Stempeleinmaleins zurück. Diesen Samstag gibt es eine besondere Ausgabe für Stempelanfänger. Im Laufe der letzten 14 Monate haben wir immer wieder Anfragen erhalten womit man beim Stempeln denn am besten starten sollte und heute greifen wir dieses Thema auf.
***
Again a week is gone and we are back with another issue of Stempeleinmaleins. This Saturday we have a special issue for stamping beginners. During the last 14 months we have been asked several times what a stamping beginner need to have so this is our theme today.

Das SEME Team hat sich viele Gedanken zum Thema "Stempel-Starterkit" gemacht und die folgende Auflistung von Zubehör ist natürlich kein Muss, keine Regeln, an die man sich halten muss, es handelt sich um unsere Ideen und Erfahrungen. Gern' darf diese Liste in den Kommentaren auch erweitert werden, wenn einer von euch noch ein absolutes "Muss-Zubehör" einfällt.
***
The SEME team thought a long time about the "stamping starter kit". The following list isn't a rule or a must have or do list, it's only about our ideas and experiences. Of course you are welcome to add things in the comments to our list that are in your opinion an absolutely must have supply.

Allgemeines Bastelzubehör - was auf keinem Basteltisch fehlen sollte
***
General craft supplies - what you need on your crafting desk
  • Bastelunterlage (Schneidematte)
  • Schere
  • Cutter
  • Lineal (evtl. Metalllineal oder mit Schneidekante) oder Geodreieck
  • Bleistift, Anspitzer und Radiergummi
  • Falzbein
  • Papierschneider (Schneidemaschine oder Hebelschneider)
  • doppelseitiges Klebeband (säurefrei)
  • evtl. auch Klebestift und Flüssigkleber (Tombow) (säurefrei)
***
  • cutting mat
  • scissors
  • cutter
  • ruler (metal ruler or with cutting edge) or set square
  • pencil, sharpener and rubber
  • bone folder
  • paper cutting tool
  • doublesided tape
  • maybe a glue stick or fluid glue (Tombow) (acid free)
Habt ihr bereits Motivstempel gekauft oder fangt ihr jetzt erst an danach Ausschau zu halten? Bitte beachtet, dass es verschiedene Arten von Stempeln gibt, ihr könnt sie montiert, unmontiert, auf EZ Mount  (ez mounted) oder als Clear Stamp kaufen! Und hier steht ihr eventuell schon vor der ersten Hürde.
***
Did you already buy stamps or are you just starting to look for them? Please consider that there are different kinds of stamps, you can buy them as mounted, unmounted, ez mounted or clear stamps! And maybe this is your first cradle.

Montierte Stempel
***
wood mounted stamps

Ein montierter Stempel ist ein auf Holz montierter Stempel. So einen habt ihr bestimmt alle schon einmal gesehen oder in der Hand gehalten. Die Preise erscheinen einem im ersten Moment wirklich unverschämt teuer, aber bedenkt, dass ihr euren Stempel immer wieder nutzen könnt und somit ist er sein Geld auch wert. 
***
A (wood) mounted stamp is a stamp mounted on a wood block. I guess you all have seen a stamp like this before. At first sight the prices are really high but please keep in mind that you can use a stamp again and again and so it's the money worth.

Unmontierte Stempel
***
unmounted stamps

Ein unmontierter Stempel ist ein Stempel, der nur aus dem reinen Stempelgummi besteht. Ihr fragt euch jetzt bestimmt wie man damit bitte stempeln kann. Hierzu gibt es verschiedene Hilfsmittel, mit denen man die unmontierten Stempel "stempelbar" machen kann. Das Thema "Stempelmontage" werden wir beim SEME so schnell wie möglich auch aufgreifen! Unmontierte Stempel sind natürlich im ersten Augenblick viel günstiger als montierte Stempel, jedoch benötigt ihr hierzu auch noch weiteres Zubehör!
***
An unmounted stamp is a stamp which is only the rubber. Now you are asking yourself how to stamp with the bare rubber, right? There are different ways to mount the unmounted rubberstamp. We will tell you more about stamp mounting on SEME as soon as possible! Of course unmounted stamps are cheaper at first sight than mounted stamps but you need several supplies to stamp with them!

Stempel auf EZ Mount
***
EZ mounted stamps

EZ Mount ist eine Art Schaumgummi, von einer Seite klebend, von der anderen Seite haftend. Auf die klebende Seite wird das Stempelgummi (mit der glatten Seite!) geklebt, ausgeschnitten und auf einen Acrylklotz geklebt (mit der haftenden Seite). EZ vormontierte Stempel gibt es heutzutage eine Menge zu kaufen. Bedenkt bitte, dass ihr immer einen von der Größe her passenden Acrylklotz benötigt! Am besten kauft ihr euch ein Set mit verschiedenen Klötzen. Die EZ montierten Stempelgummis klebt ihr zum Stempeln einfach auf den Klotz, nach dem Reinigen zieht ihr sie wieder ab. Aufbewahren könnt ihr die Gummis z.B. in CD oder DVD Hüllen (ohne Trays).
***
EZ mount is kind of a cellular rubber, one side is ticky and the other one just adhesive. You have to add the unmounted rubber (with it's backside) onto the sticky side, cut the stamp out and add it to an acrylic block (with it's adhesive side) to stamp it. You can buy a lot of pre EZ mounted stamps today. Please remember that you need an acrylic block in a matching size to use them! Maybe you should buy a set with different sizes. Add the EZ mounted stamp to the acrylic block to stamp the image. After cleaning pull it off the block again. You can store your EZ mounted stamps in CD or DVD cases (without trays).

Clear Stamps


Clear Stamps = Klare Stempel. Diese Stempel sind nicht aus dem normalen Zellkautschuk hergestellt, wie man sie normalerweise kennt, sondern aus klarem Photopolymer oder Silikon. Es handelt sich sozusagen um klare selbstklebende Stempelgummis. Ihr benötigt also auch hier einen von der Größe passenden Acrylklotz! Bei den Clear Stamps gibt es große Unterschiede in der Qualität der Stempel! Achtet am besten darauf Photopolymer Clear Stamps zu kaufen, da diese die beste Qualität aufweisen und nicht nach dreimaligem Benutzen vom Acrylblock abfallen.
***
Clear stamps = clear stamps. These stamps aren't made from normal rubber like you know them normally but from photopolymer or silicone. They are selfadhesive. You also need an acrylic block in a matching size for them! You have to know that there are big differences in Clear Stamp's qualities! You should buy photopolymer stamps, because they have a better quality and won't fall off your acrylic block after using them three times.

Allen Stempelanfängern geben wir den Tipp evtl. erst einmal mit einem oder mehreren auf Holz montierten Stempeln zu beginnen, da hier keine Montagefolgekosten entstehen und man bei den meisten gleich eine Colorationsvorlage hat, nämlich dann, wenn die Holzstempel ein bunt bedrucktes Label haben, (wie z. B. die (Holz) Stempelmotive von Penny Black, House Mouse, Whipper Snapper Design, Forever Friends, Hero Arts, ...).
***
We suggest to start with one or more wood mounted stamps, because there won't be more costs and in most cases you already have a coloration sample if the stamps have colored labels (like (wood mounted) Penny Black, House Mouse, Whipper Snapper Designs, Forever Friends, Hero Arts,... stamps).

Aller Anfang ist... teuer
***
Every beginnig is... expensive

Keine von uns sagt, dass das Stempelhobby ein günstiges Hobby ist. Da es aber einfach so viel Spaß macht, ist es jeden Cent wert. Natürlich sollte man, bevor man etwas kauft, Preise vergleichen! Und Vorsicht, es besteht Suchtgefahr! Die folgende Liste zeigt unserer Meinung nach die Sachen auf, die ihr am Anfang benötigt. Wie ihr seht, hängen Stempelkissen und Papier ganz von eurem ausgewählten Coloriermedium ab! Deshalb gibt es hierzu auch kein Foto.
***
Noone told you that stamping is a cheap hobby. But it's so much fun so it's worth each spent $. Of course you should compare prices before buying things! And be careful, it's an addiction! The following list shows in our opinion things which you will need in the beginning. Like you can see the ink pads and papers are pending from the coloration medium you will choose. This is why we don't have a picture here.

  • 2-3 Motivstempel auf Holz montiert (am besten einfache Motive mit wenigen Details)
  • 2-3 Spruchstempel auf Holz montiert
  • schwarzes oder dunkelbraunes Stempelkissen (die Sorte kommt ganz auf die von euch gewählte Colorierung an, siehe auch Dagis Stempelkissenkunde)
  • Coloriermedium (siehe Colorationstechniken)
  • Papier für eure Stempelmotive (siehe Colorationstechniken)
  • Designpapier (am besten ein Block, da passen die Designs farblich schön zusammen)
  • farblich passenden Cardstock/Fotokarton/Klappkartenrohlinge
***
  • 2-3 wood mounted stamps (try to buy simple images without many details)
  • 2-3 wood mounted sentiments
  • black or dark brown ink pad (it's pending from the coloration medium you've choosen)
  • coloring medium (please take a look at our different coloring tutorials)
  • paper to stamp on (please take a look at our different coloring tutorials)
  • pattern paper (you should buy a paper pad because there you have different papers in matching colors)
  • cardstock

  • Flowers (hierbei handelt es sich um Papierblumen)
  • eine Auswahl an Brads (Klammern) und selbstklebenden Halbperlen/Strassteinchen
  • evtl. ein Fläschchen neutrale Stickles (z.B. Diamond oder Star Dust, siehe Farbtabelle)
  • evtl. 1-2 Mini Chalk (Kreide) Stempelkissen zum Einfärben (inken) der Ränder
  • und in diesem Falle auch Kosmetikschwämmchen (z. B. Pizzastückform)
***
  • paper flowers
  • an assortment of brads and selfadhesive pearls/gemstones
  • maybe a bottle of neutrally Stickles (e. g. Diamond or Star Dust, see coloring chart)
  • maybe 1-2 chalk mini ink pads for inking the edges
  • in this case little sponges

Mit diesem Zubehör habt ihr eine Erstausstattung mit der ihr schon einiges anfangen und kräftig darauf los stempeln könnt. Eventuell habt ihr ja schon eine Stemplerin/einen Stempler in der Nähe wohnen,  bei der/dem ihr ggf. einige Stempel, Stempelkissen oder Coloriermedien bereits testen könnt. Euren eigenen Stil werdet ihr erst im Laufe der Zeit entwickeln und die Vorlieben bei Stempelmotiven können sich auch nach einigen Jahren noch verändern. Wer absolut kein Freund vom Anmalen von Motiven ist, der findet in den Onlineshops oder Katalogen auch allerhand Vintage- oder andere künstlerische Motive, die einen dann zu einer ganz anderen Art von Karten bzw. Stempeln führen. Probiert es doch einfach mal aus.
***
With this supplies you will have a starter kit to begin and to create immediately. Maybe you have some stampers living around or near you where you could test and try some stamps, ink pads, coloring tools, etc. It will need some time until you will find and have your own style and your preference for images can  still change during the time. Who don't like to color images will find a lot of online stores or catalogues who are offering vintage or artsy images which you need to make another kind of cards and art. Just try it out.

Euer SEME Team

8 Kommentare:

Ahuefa 18. Dezember 2010 um 15:20  

Klasse Zusammenstellung!
Finde es noch wichtig zu sagen, dass die montierten Stempel viel Platz zur Aufbewahrung brauchen, was besonders mit der Zeit und der wachsenden Anzahl eine Überlegung wert ist.

Mausel und Heike 18. Dezember 2010 um 20:40  

Ein gutes Starterset. Meine "Ergänzung": Das Falzbein muss nicht unbedingt sein! Mit etwas Übung klappt das Falzen auch mit dem Lineal sehr gut.
Bei Clearstamps muss man wirklich auf die Qualität achten, ich hab hier noch so ein paar "Spezialfälle" rumliegen :) Lg Mausel

CraftCrave 19. Dezember 2010 um 06:03  

Just a quick note to let you know that a link to this post will be placed on CraftCrave today [19 Dec 01:00am GMT]. Thanks, Maria

Jupiter Family 20. Dezember 2010 um 11:17  

Merry Christmas!!
New Year's 2011 Fireworks Celebrations Around the World
http://fireworks2011.blogspot.com/

Tabea 21. Dezember 2010 um 19:45  

oh was hätt ich für so eine Zusammenstellung vor 10 Monaten gegeben ... aber ja ... es stimmt. Aller Anfang ist teuer!

Kerstin 21. Dezember 2010 um 19:53  

Eine schöne Zusammenstellung. Mit der Sucht kann ich nur bestätigen aber angenehm tut nur weh in der Geldbörse. Schöne Weihnachten an alle.
Liebe Grüße Kerstin

Ruth 18. Juli 2011 um 09:13  

Hallo liebes SEME Team,

vielen vielen Dank für die Zusammenstellung, genau die hab ich gesucht. Nun hab ich endlich einen Überblick und loslegen. Vielen Dank

Ruth

Anonym 30. Oktober 2011 um 15:59  

Vielen Dank...das ist wirklich sehr hilfreich....ich bin erst jetzt dazu gekommen und war aufgrund der Flut an Stempeln doch ein wenig überfordert...doch die Tipps hier helfen mir ungemein. Danke

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP