Diagonal Double Pocket Card

Samstag, 4. Juni 2011

Es ist wieder Samstag und ich begrüße Euch ganz herzlich zu einer neuen Ausgabe vom Stempeleinmaleins! Konntet Ihr auch schon zwei wunderschöne freie Tage genießen - dann habt Ihr vielleicht Lust, eine Diagonal Double Pocket Card zu gestalten. So eine Karte ist genau richtig, wenn man einiges an Tags, Geldscheinen o. ä. verschenken möchte. Und hier kommt meine Anleitung für Euch:
***
It`s Saturday again - a happy hello to a new issue of Stempeleinmaleins! Here in Germany most of us could already enjoy two days without work, due to Ascencion Day and the following friday . Would you like to join me in working a diagonal double pocket card, which is ideal to incorporate some tags, gift of money or else. And here`s how I made it:

Meine Karte misst fertig gestellt 15x15cm, deshalb habe ich einen kompletten Bogen Papier verwendet. Wer lieber ein anderes Maß hätte, kann den Ausgangsbogen problemlos verkleinern, die Falttechnik bleibt auf jeden Fall die selbe.
***
My finished card measures 15x15cm, that`s why I used a complete piece of paper. If you like a different size you may alter the size of the paper accordingly without problems. The method of scoring remains the same.


Ihr benötigt:
1 Bogen doppelseitig gemusterten Design Papier 30x30cm, Falzbein, Schere, doppelseitiges Klebeband oder anderen Klebstoff, und zum Verzieren Dekoteile nach Wunsch. Außerdem natürlich ein gestempeltes Motiv...
***
You`ll need:
1 piece of doublesided design paper 30x30 xm, scoring tool, scissors, adhesive, and lots of bits and pieces for embellishing your card. And of course a stamped image...
Jetzt gehts los:
Faltet den Papierbogen einmal in der Mitte, dreht ihn um 90° und faltet noch einmal zur Mitte. Streicht alle Faltlinie mit dem Falzbein gut aus.
***
Here we go:
Fold the design paper in half, turn it 90 degrees and once again fold in half. Crease all scored line with the scoring tool.



Faltet das Papier wieder auseinander. Es sollte je eine horizontale und vertikale Faltlinie haben.
***
Unfold the paper, it should show a horizontal and a vertical scoring line.


Die "schöne" Seite vom Papier, die nachher am meisten zu sehen sein soll, muss jetzt unten liegen. Also habe ich mein Papier jetzt umgedreht.
***
The " nice " side of the paper, which should be seen more often lateron, has to lie below now, so I`ve turned my paper round.


Nun schneidet Ihr die horizontale Faltlinie von der linken Kante bis zur Mitte ein.
***
Now you cut the horizontal fold from the left edge of the paper til the middle.


Faltet jetzt die rechte untere Ecke nach oben, so dass die untere Kante auf die vertikale Mittellinie trifft.
***
Fold up the bottom right corner, so that the bottom edge meets the vertical folding line.


Nun wird die obere linke Ecke nach unten gefaltet, und zwar so, dass zwischen der Kante und der Mittellinie ca. 5 cm Platz bleibt.
***
Now fold down the top left corner. Between the edge and the vertical folding line should be room of abt. 5 cm.


Faltet das ganze obere linke Quadrat nach rechts,
***
Fold the complete top left square to the right hand side,


und die ganze untere Hälfte nach oben.
***
and the complete lower part up.


Jetzt nur noch das linke Quadrat nach hinten falten, und.....
***
Simply fold the left square back, and....


der Rohbau Eurer Karte ist fertig.
***
your card is finished basically.


Tip: Wenn Ihr, wie ich, alle Kanten wischen möchtet und evtl. auch die Taschen mit einer Wellenkante o. ä. hinterlegen wollt, solltet Ihr das jetzt, vor dem Zusammenkleben, erledigen. Später wird`s fummelig!
***
Hint: Should you wish to ink the edges or embellish the pockets with borders etc., you may do so now, before fixing the adhesive. Later on it will get tricky!


Zum Schluss verseht Ihr alle offenen Kanten mit doppelseitigem Klebeband (natürlich bis auf die Taschen ;-)). Die Karte lässt sich jetzt öffnen und muss nur noch verziert und mit Geschenktäschchen und/oder Tags ausgestattet werden.
***
Finally you put some adhesive on all loose ends (without the pockets of course ;-)).
Your card can be opened now and only need to be embellished and completed with tags and/or little envelopes.

Ich hoffe, Euch hat meine kleine Anleitung gefallen - ebenso wie mein Endergebnis:
***
I do hope you like my little tutorial - as well a my final result:

von vorne / the front

Innenansicht / inside

Ein schönes kreatives und sonniges Wochenende wünscht Euch Susanne
***
Wishing you a beautiful, creative and sunny weekend! Susanne


Inspirationen vom Design-Team:
***
Inspirations by the design-team:






27 Kommentare:

Anja 4. Juni 2011 um 12:25  

Eine tolle Idee und super Karten habt ihr alle gezaubert!!!
Lg Anja

Debbie 4. Juni 2011 um 12:34  

Thanks so much for the tutorial, can't wait to give it try

Debbie

Anonym 4. Juni 2011 um 12:40  

WOW.......wie schön!!!!!!!!!!!!!
Musste erstmal alle Beispiele auf mich wirken lassen..........
Das ist ja sowas von toll.Super erkärt und einfach HAMMER.
Danke Susanne!!!!!!!!!!!!!!
Was ihr überhaupt so alles "aus dem Hut zaubert".....Respekt!
Da bekommt man gleich,trotz des schönen Wetters,Lust sie nachzuarbeiten.
Versuche ich dann heute gleich mal.....auf "Balkonien"
Nochmals DANKE!!!!
Obwohl alle Beispielkarten nach der gleichen Anleitung hergestellt sind,sehen sie doch alle individuell aus.
Tschüssi
und dem SEME-Team und allen
die hier vorbeiluschern
ein
schönes Wochenende!!!!!!!!!!!
LG Marion F.

Aldona 4. Juni 2011 um 12:53  

super!!!

Pulsatilla 4. Juni 2011 um 13:14  

WOW - so eine geniale IDEE - ich bin ganz beeindruckt - wird auf jeden Fall nachgebastelt! Eure Karten sehen alle SUPER aus - Liebe Grüße an das SEME-Team - macht weiter soooo!!!! LG ANDREA

Sueli Pinheiro 4. Juni 2011 um 13:24  

Muito bom! Gostei da idéia. Obrigada por compartilhar.

Оленька 4. Juni 2011 um 13:55  

Замечательный мастер-класс! Огромное спасибо! Раньше нигде не встречала такого интересного решения для открыток.

Edith 4. Juni 2011 um 13:56  

Wow, das schaut klasse aus! Eine super Anleitung und tolle Karten habt Ihr gewerkelt!!
Vielen Dank!
LG
Edith

Kleeblatt 4. Juni 2011 um 16:47  

Absolut spitzenmäßig. Danke für die tolle Anleitung und die wunderschönen Beispiele.
Ein Werk so schön wie das andere, ich könnte mich gar nicht entscheiden, welches mir besser gefällt.
Jay Jay, kannst du dich noch erinnern, woher der Eulenstempel kommt?

LG
Monika

~* Jay Jay *~ 4. Juni 2011 um 17:05  

Hallo Monika,

der Eulenstempel ist von Magnolia =)

Liebe Grüße
von Jay Jay

Pedacinhos di Pano by Claudia 4. Juni 2011 um 20:11  

wow..i loved it!!!!
adorable!!

hugs from Brazil

claudia

Rosenfee 4. Juni 2011 um 20:50  

Wooooooooooow, was für tolle Beispielkarten und die Technik sieht auch gar nicht so schwer aus. Das probier ich bestimmt auch bald aus ... Dankeschön für die Klasse Anleitung!

Lg, Nora

Merry 4. Juni 2011 um 23:25  

Fantastic tutorial....thanks so much for taking the time to share. I so love all the creations too, each of them is wonderful.

Doris 5. Juni 2011 um 09:04  

wau ...wunderschööön, die muss ich unbedingt einmal ausprobieren, vielen Dank für die tolle Idee!!

Liebe Grüsse aus der Schweiz
Doris

Andrea 5. Juni 2011 um 16:46  

Eine tolle Anregung und Anleitung für eine ausgefallene Karte...danke dafür!
Die Karten sind alle ganz toll!
LG Andrea

Stempelmami 7. Juni 2011 um 17:30  

Einen ganz tollen WS habt ihr für uns eingestellt und die Werke von den Damen sehen ausnahmslos ausgezeichnet aus.
Heute habe ich die Anleitung ausprobiert und es wird bestimmt nicht meine letze sein.

GLG Irmi

Renate 7. Juni 2011 um 20:07  

Hallöchen,
das ist wieder eine tolle
Anleitung, werd ich nach-
basteln, gaaaanz sicher,
LG Renate

Dagmar 8. Juni 2011 um 18:22  

Oh,wie immer eine tolle Idee und macht Lust zum nachgestalten.
Ich werde sie auf alle Fälle mal probieren :O)
Mit euren super Anleitungen ist es immer gar kein Problem.
Vielen Dank dafür :O)))
LG.Dagmar

Julie 9. Juni 2011 um 00:12  

I just loved making this pocket card using your brilliant tutorial and have added a link to your blog. Thankyou,Julie.x
http://julie-rainbowdays.blogspot.com/2011/06/thisll-get-you-singing.html

Nickmalolle 10. Juni 2011 um 03:25  

Das Tutorial so simple, aber doch so wirkungsvoll. Herzlichen Dank für´s bereitstellen. Ich habe mein Kärtchen gerade fertig gestellt: http://nickmalolle-handmade.blogspot.com/2011/06/and-smile.html

lauracreativ 10. Juni 2011 um 07:02  

Ihr seid einfach genial...ich schaue seeehhhrr oft vorbei und muss immer staunen!!!
GGGGGVLG,Laura

Annette22 14. Juni 2011 um 14:27  

das ist wieder eine wunderschöne obergeniale Anleitung geworden, vielen lieben Dank.
Eure Karte sind zauberhaft geworden. Ich habe mich auch daran versucht
http://annette-bastelt.blogspot.com/2011/06/mal-wieder-eine-karte.html

Liebe Grüße

Annette

Connie 30. Juni 2011 um 11:46  

Hi hi! Bin schon verliebt in diesen Motiven. So viele süße Karten, danke fürs Zeigen. Liebe Grüße, Connie!

Bastelfeti 30. Juni 2011 um 18:36  

Das ist wirklich eine tolle Anleitung und die Karte ist superschnell gewerkelt.

Vielen Dank sagt BAstelfeti

Scrap Girl Online 4. Juli 2011 um 15:23  

Via via hier terecht gekomen omdat ik op zoek was naar dit patroon!
Wat een gave kaart en heeeeel erg bedankt voor de uitleg.
Kom binnenkort een keer bij me kijken dan zal je mijn uitwerking zien;)
Vr. Gr. Helga

Betta 15. Januar 2013 um 00:20  

Grazie al vostro tutorial ho fatto questo splendido biglietto!!!!!!
Grazie di cuore!!!!
Betta

Rebecca 24. März 2013 um 19:23  

Vielen Dank für die tolle Anleitung. Auch ich musste diese Karte soeben nachbasteln und hoffe, dem Empfänger damit eine Freude bereiten zu können:

http://artrebecca.blogspot.ch/2013/03/geburtstagskarte-diagonal-doble-pocket.html

Ich danke Euch vielmals für die immer wieder tollen und gelungenen Anleitungen!

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP