Blumen aus Kreisen

Mittwoch, 28. April 2010

Heute habe ich noch eine kleine Anleitung für Blumen für Euch ... und wieder mache ich sie mit Kreisen ... Ihr braucht also Kreisstanzer oder Stanzschablonen, Falzbein und Schere.
***
Today I have a another little Tutorial to make flowers ... and again I'm using circles... You'll need circle punches or dies, Bone Folder and scissors.



Die Kreise werden einfach gefaltet, immer in der Hälfte, insgesamt 4 Mal. Ich habe die Falzlinien auf dem zweiten Bild nachgezeichnet, damit Ihr es besser erkennen könnt. Die "schöne" Seite bleibt außen.
***
You have to fold the circles in the half, four times. I marked the folded lines on the second picture for you to see. The good side of paper is on the outside.



Wenn Ihr das gemacht habt, wird zwischen allen Falzungen mit einer spitzen Schere eingeschnitten.
***
When you've finished with folding you have to cut between all folded lines with the scissors.


Nun werden die einzelnen "Blütenblätter" nach gefaltet. Haltet den Kreis in der Mitte fest, um Eure Blume zu formen.
***
Now you have to fold the petals again. Hold the circle in the middle to form the flower.


Nun sind wir schon fast fertig. In die Mitte könnte Ihr einen Brad oder Knopf machen, verschieden große Blumen übereinanderlegen etc.
***
Now we're almost finished. You can put a brad or button in the middle or lay several flowers together.


Das sind meine Beispielblumen:
***
These are my example flowers:

Um einen Weihnachtsstern zu machen, müsst Ihr einfach noch die Ecken der einzelnen Blätter etwas abschneiden:
***
For making a poinsettia you just have to cut the edges of the petals a bit:



Ich hoffe, Euch gefallen auch diese Blumen und ich bin gespannt, Eure Varianten zu sehen ;)
***
I hope, you like also these flowers and can't wait to see yours ;)

Hugs Tanja

7 Kommentare:

Tatjana 28. April 2010 um 12:14  

Vielen Dank ! Die Blumen sind SUPER !

Renate 28. April 2010 um 13:00  

Als Weihnachtsstern gefallen Sie mir am besten. Danke für die tolle Anleitung.
LG Renate

Sonnenblume und Mausel 28. April 2010 um 14:39  

Ich habe zwar leider keine Kreise zum Ausprobieren, aber deine Blümchen sind klasse.

Liebe Grüße, Mausel

Baehrdie 28. April 2010 um 19:09  

Super schön, tolle Idee. Der Weihnachtsstern sieht zauberhaft aus.

LG

holli 14. November 2010 um 12:25  

Hallo!

Oft schaue ich auf den Blog und hole mir Tipps und Ideen. Heute habe ich zb die runden Blumen ausprobiert.

Das Werk dazu könnt ihr hier sehen

http://holli1983.blogspot.com/2010/11/weihnachtskarte-von-gestern-bzw-heute.html

Huffi 14. November 2010 um 13:55  

Ich bin durch Holli hier gelandet und habe mich mal umgesehen und -
bin begeistert.
LG
Regina

Anonym 30. Dezember 2010 um 12:21  

supererklärung für die blume, danke, gruss hibebe

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP