Schneeflockenkarte - Snowflake card

Samstag, 15. Januar 2011

Endlich ist wieder Samstag und somit ist es Zeit für eine neue Ausgabe vom Stempeleinmaleins. Wir haben heute noch einmal die liebe Karla zu Gast und sie wird heute ihre Schneeflockenkarte vorstellen.
***
Finally it's Saturday again and time for another issue of Stempeleinmaleins. We have the lovely Karla as our guest again and she will show you her snowflake card today.

Hier ist die Vorlage. Diese druckt ihr euch bitte aus.
***
Here is the template. Please print this one.




Für alle Schneidemaschinen Besitzer, die mit einer Schneidesoftware wie SCAL(2) oder MTC arbeiten, haben wir auch eine passende SVG Dateien erstellt.
***
For all personal electronic cutter owners who are working with a cutting software like SCAL(2) or MTC we also have matching SVG cutting files.

***

Neben einem Stempel braucht ihr:
- Cardstock
- Glitter
- Glitterkleber / 3D Lack oder Stickles
- Bleistift, Cutter, Schere
- Kreisschneider oder eine runde Stanzschablone
***
What you need beside a stamp:
- cardstock
- glitter
- glitter glue, 3D finish or Stickles
- pencil, cutter, scissors
- circle cutter or a circle cutting die

"Zuerst faltet Ihr den Cardstock, den ihr für eure Schneeflockenkarte verwenden möchtet, in der Mitte. Dann zeichnet ihr die Vorlage auf!
***
First fold your cardstock which you want to take for your snowflake card in the middle. Then draw the template to the paper!

Jetzt muss die Schneeflockenkarte ausgeschnitten werden. Bitte beachtet dabei, dass die 2 Spitzen an der gefalteten Seite nicht komplett ausgeschnitten werden dürfen, damit eine Klappkarte entsteht! Tipp: Ich schneide die geraden Linien mit einem Cutter und die Rundungen mit der Schere aus.
***
Now you have to cut the snowflake card. Please remember that you can't cut the two edges with the folding because you need a doublesided card! Tipp: I used my cutter for the straigt lines and my scissors for all roundings.

Mit dem Kreisschneider schneidet ihr jetzt mittig aus der linken Seite einen Kreis heraus. Ihr könnt hierfür auch eine runde Stanzform verwenden, beachtet aber, dass bei bereits benutzten Stanzplatten evtl. unschöne Prägungen im Papier entstehen können.
***
Then cut a circle out of the front of your snowflake card. You can also use a round cutting die but please remember that used cutting plates sometimes emboss the paper with ugly stripes.


Jetzt wird dekoriert! Ich habe Dekofix Kleber und Deko-Ice genutzt. Hier bitte ein Blatt unterlegen, um das restliche Deko-Ice aufzufangen. Ihr könnt auch normalen 3D Lack, Diamond Glaze + Glitter oder einfach Stickles nehmen! Anschließend könnt ihr die Karte noch induviduell gestalten.
***
Now you can start decorating! I used Dekofix glue and Deko ice. You should mat your card on scratch paper to catch the spare glitter. You can also use normal 3D finish, Diamond Glaze and glitter or just Stickles! After that you still need to add your image and some decorations.

Meine Schneeflockenkarten sehen so aus:
***
These are my snowflake cards:

Viel Spaß beim nacharbeiten wünscht euch
***
Have fun with your snowflake cards!
Karla"

Und hier sind die Schneeflockenkarten vom Team:
***
And here are the snowflake cards from the team:




(Cricut) 


10 Kommentare:

karlinchen50 15. Januar 2011 um 12:18  

Wow wunderschön sind eure Schneeflocken geworden, das muss ich mir merken gefallen mir sehr gut.
LG Karla

Anonym 15. Januar 2011 um 13:59  

total hübsch sind Eure Karten
LG MSBine

AndreaM 15. Januar 2011 um 15:04  

Eine tolle Idee und Eure Karten sind allesamt der Hammer!

Sabina 15. Januar 2011 um 17:16  

Hallo,
eine tolle Karte, ich habe auch eine gemacht schon vor einiger Zeit. Das ist mein Exemplar:

http://sabinafk.blogspot.com/search/label/Schneeflockenkarte

LG Sabina

CBH 16. Januar 2011 um 03:55  

Thank you so much for this post. I want to let you know that I posted a link to your blog in Creative Busy Hands Cricut Freebies Search List, under the Elements post on Jan. 15, 2011. Thanks again.

Bine 18. Januar 2011 um 09:09  

Wow die sind alle toll geworden, und so unterschiedlich - einfach klasse!

LG Bine

Anonym 20. Januar 2011 um 09:00  

Oh, was für schöne Karten!!!!! Eine ganz tolle Idee, danke für die Anleitung!

LG hash

patzi 21. Januar 2011 um 11:48  

Vielen Dank für die schöne Vorlage, ich habe gleich auch mal eine Karte gemacht.
hier könnt ihr sie euch anschauen wenn ihr möchtet
LG
patzi

Stempelsüchtling 21. Januar 2011 um 14:39  

Eine tolle Idee - und allesamt wunderschön umgesetzt *schwärm*! Lieben Dank für die Vorlage. Da hat man doch gleich Lust, für nächstes Jahr Geschenkanhänger daraus zu basteln...

~*Nina*~ 21. Januar 2011 um 22:03  

Hallo ihr Lieben!
Hab gerade den Blog entdeckt und bin richtig gefangen von euren Ideen. So tolle Anleitungen und richtig schöne DT Werke!! Vielen Dank!
Hier kommt mein Werk.
Schönes Wochenende! :)
Nina

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP