Oster-Möhre / Easter Carrot

Samstag, 9. April 2011

Willkommen zurück beim Stempeleinmaleins - die Woche ist wie im Flug vergangen und es ist Zeit für eine neue Ausgabe des SEME.
Vor einiger Zeit habe ich zu Ostern als kleines Mitbringsel mit Osterleckereien "gefüllte Möhren" verschenkt und will Euch heute gerne zeigen, wie ich diese gemacht habe. Vielleicht gefällt Euch ja diese kleine Bastelei.
***
Welcome back to Stempeleinmaleins - the week has gone by so quickly and again its time for a new issue of SEME.
Some time ago I gave away some "filled carrots" for easter and I would like to show you today how I made them. Perhaps you`ll like this little handicraft work.

Neben den normalen Bastelutensilien benötigt Ihr
- Lineal, Falzbein, Locher, evtl. Eyelets und Eyelet-Setzer
- Cardstock in orange 25 x 20 cm (ca. DinA4) und einen Rest in grün ca. 8 x 8 cm.
***
Beside the usual tools you need
- ruler, bone folder, hole-punch, optional eyelets and eyelet tool
- orange cardstock 25x20 cm (appr. DinA4) and a small piece of green cardstock 8x8 cm

Eine Schablone für die Möhre und das Blatt habe ich für Euch vorbereitet. Klickt einfach auf das Bild, speichert es ab und druckt es Euch aus. Die Größe könnt Ihr natürlich nach Wunsch verändern; meine Möhre mit einer Kantenlänge von 18,2 cm ist von Blatt bis Spitze ca. 26 cm lang geworden.
***
I made a template of the carrot and the leaf for you. Just click on the picture, save and print it. Of course you may change the dimensions as you wish; my carrot has a length of 26 cm from leaf to bottom at a length at the edge of 18,2 cm.


***



Übertragt die Schablone auf den Cardstock und achtet dabei darauf, dass Ihr die Linien auf der linken Seite aufzeichnet, damit sie später innen in der Möhre verschwinden und nicht mehr zu sehen sind.
***
Copy the template onto the cardstock taking care to mark the lines onto the "wrong" side, so that they will be on the inside of the carrot lateron and not to be seen any more.


Schneidet die Möhre und das Blatt an den durchgezogenen Linien aus.
***
Cut out the carrot and the leaf at the continuous lines.

Falzt nun alle gestrichelten Linien mit Hilfe eines Lineals und Falzbeins und streicht alle Knicke gut aus.
***
Score all dotted lines using ruler and bone folder and sharpen all creases.

Verseht die Klebelasche auf der oberen Seite mit doppelseitigem Klebeband oder einem anderen starken Kleber und klebt die Möhre zuzammen.
***
Put some double-sided adhesive or strong glue onto the tab and put the carrot together.

Verseht nun auch das Blatt mit doppelseitigem Klebeband und klebt es von hinten an eine der großen Laschen.
***
Affix some double-sides adhesive to the leaf as well and glue it behind one of the bigger flaps.


Die kleinen Laschen werden nach innen geklappt.
***
Fold the smaller flaps inside the carrot.

Locht nun eine große Lasche an den Markierungen, fasst beide zusammen und markiert durch die Löcher die Stellen, an denen die andere Lasche mit dem Blatt gelocht wird.
***
Punch one of the bigger flaps at the marks, hold both flaps together, marking the holes for the seccond flap with the leaf.




Die Löcher könnt Ihr so lassen, oder sie mit passenden Eyelets versehen - das macht das Ganze stabiler und - wie ich finde - auch ansprechender.
***
You can leave the holes as they are, or you may wish to set some eyelets, this way making it more sturdy and more appealing.

Nun ein hübsches Band durch die Löcher ziehen, um die Möhre zusammen zu halten - und fertig ist der Rohbau!
***
Now pull a nice ribbon through the holes for keeping the carrot together - and your basic carrot is finished!

Jetzt ist es an Euch, Eure Oster-Möhre zu dekorieren ... und natürlich mit leckeren Ostereiern zu füllen.
Viel Spaß dabei! Hier meine fertig dekorierte Möhre:
***
Now it`s your turn decorating your easter-carrot ... and of course to fill it with delicious easter eggs. Have fun! Here`s my finished carrot:

Und diese Möhren sind schon vor einiger Zeit entstanden:
****
These carrots I made some time ago:


Jetzt noch die Inspirationen vom Design-Team:
***
Some inspirations from the Design-Team:

Jay Jay



18 Kommentare:

alina 9. April 2011 um 13:01  

lovely, beautiful creations, thanks for the inspiration!
hugs, Alina

Tinchen 9. April 2011 um 13:20  

Danke für die tolle Anleitung,gefällt mir sehr gut.


Eure Möhrchen habt Ihr toll dekoriert,da wird sich der Beschenkte bestimmt freuen.


LG Tinchen

Francy 9. April 2011 um 14:54  

Thank for this tutorial to beautiful carrots. You have scrap this carrots very well.
Francy

Anonym 9. April 2011 um 15:35  

Die sind ja zum "Anknabbern"schön.
Und eigentlich einfach herzustellen.Ein schönes Mitbringsel zu Ostern.Ich möchte meinen Arbeitskolleginnen am letzten Tag vor Ostern damit eine Freude machen.
Danke euch allen und dir Susanne für die Idee und die Anleitung.
Ein sonniges Wochenende für alle
L G Marion

Оленька 9. April 2011 um 15:35  

Замечательная идея для пасхального подарка! Спасибо огромное!!!
Давайте дружить блогами)

Hanni 9. April 2011 um 18:51  

Vielen Dank fuer diese Anleitung, das ist ja wirklich ein suesses Geschenk fuer Ostern.

Jaqi 9. April 2011 um 19:49  

Thank you so much for this tutorial. I have already made one and planning to make more!
Jaqi
jaqiscraftycorner.com

CBH 10. April 2011 um 05:42  

Thank you so much for this post. I want to let you know that I posted a link to your blog in Creative Busy Hands Cricut Freebies Search List, under the Box, Purses, etc. post on Apr. 09, 2011. Thanks again.

CraftCrave 10. April 2011 um 07:09  

Just a quick note to let you know that a link to this post will be placed on CraftCrave today [10 Apr 01:00am GMT]. Thanks, Maria

Katrin 10. April 2011 um 09:34  

Liebes Team vom Stempeleinmaleins,
wie du vielleicht weißt, habe ich einen Blog, bei dem ich gesammelte Ideen aus dem Internet zu verschiedenen Themen zeige. Deine Idee finde ich ganz wunderbar und habe vorgesehen, sie am 13.04. zu zeigen. Solltest du nicht einverstanden sein, schicke mir bitte eine kurze E-Mail oder einen entsprechenden Kommentar. Sollte ich nichts von dir hören, gehe ich davon aus, dass du damit einverstanden bist, dass ich deine Idee präsentiere. Vielen Dank.
Viele Grüße,
Katrin

Edith 10. April 2011 um 14:07  

Mädels, Eure Anleitung ist super klasse und die Möhren schauen einfach schnuckelig aus!!!
Habt vielen Dank!!!
LG
Edith

Coni Creativ 12. April 2011 um 08:45  

zuckersüß!!
ganz niedliche schnelle Idee.
Ihr habt was drauf macht weiter so..LG Coni

hippe 14. April 2011 um 22:58  

Ihr habt eben wieder Eueren eigenen Stil auf die Möhrchen gebracht...
Klasse gewerkelt!


LG die hippe

Diana 15. April 2011 um 08:43  

Danke für diese wundervolle Anleitung. Ich konnte diese Karotten direkt gebrauchen. Vielen Dank für die tolle Inspiration.

CBH 17. April 2011 um 17:32  

Thank you so much for this post. I want to let you know that I posted a link to your blog in CBH Digital Scrapbooking Freebies, under the Page 1 post on Apr. 17, 2011. Thanks again.

Sajung 20. April 2011 um 18:18  

Danke für diesen tollen WS. Und ich habe es sogar noch vor Ostern geschafft, eine Möhre zu basteln:-))

LG Sabine

Susan Renshaw 21. März 2016 um 17:00  

Love these! I will definitely have a go at making them!!

Susan Renshaw 25. März 2016 um 06:52  

Thank you Susanne for this! Find my carrot today at susanrenshaw0404.blogspot.com

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP