Center Step Card

Samstag, 8. Oktober 2011

Endlich ist es wieder Samstag! Zuerst einmal möchten wir unserer lieben Susanne heute alles Liebe und Gute zum Geburtstag wünschen! Und dann geht es auch schon ans neue Thema, welches diese Woche die Center Step Card ist. Ich habe diese Karte bei meiner Freundin Pam gesehen. Da sie mir so gut gefallen hat, wollte ich auch gerne solch eine Karte machen und habe die Gelegenheit gleich genutzt, um euch die Maße und ein paar Tipps aufzuschreiben.
***

Finally it's Saturday again! First we want to say Happy Birthday to our lovely Susanne. And then we are starting with our new theme which is the center step card today. I saw this card at my friend Pam. I really like this kind of card and wanted to make my own. While doing this I took the chance to write down the measures and some tips for you.

Ihr braucht:
Cardstock 13,97 cm x 27,8 cm (5,5" x 11")
Falzbrett / Falzbein
Cutter
Designpapier
Dekoration
***

You need:
cardstock 5,5" x 11"
score board / bone folder
cutter
pattern paper
decoration

Ich habe mir die Vorgaben mit Bleistift auf den Cardstock gezeichnet. Beachtet aber bitte, dass ihr die Linien nur leicht malt, damit ihr sie später wieder wegradieren könnt. Man würde sie sonst später auf der Karteninnenseite sehen können.
***
I used a pencil to add the measures to my cardstock. Please consider that you later have to be able to erase the lines because you would see them inside the card.

Schneidet ein Stück Cardstock auf 13,97 cm x 27,8 cm oder 5,5" x 11" zurecht. Die Falz- und Schneidelinien habe ich euch oben im Bild markiert.
***
Cut a piece of cardstock to 5,5" x 11". I drew the the folding and cutting lines into the picture above.

Falzt an den weiß vorgegebenen und schneidet an den braun vorgebenen Linien und schwupps ist der Kartenrohling auch schon fertig. Es sieht viel schwieriger aus als es ist.
***
Fold at the white lines and cut at the brown lines. Now your card's base is already finished! It's looking much more difficult than it is.

Hier noch einmal die Seitenansicht.
***
Here's the side view.

Dann geht es schon ans Dekorieren. Achtet beim Zuschneiden des Designpapiers bitte darauf, dass ihr die Front der Karte ausbreitet, denn ich habe erst den Fehler gemacht, sie gefaltet vor mich zu legen und somit die Seitenstreifen um 2,54cm zu kurz geschnitten. Euch kann das nun nicht mehr passieren!
***
Then you can start to decorate your card. When you gauge your pattern papers sizes be sure you have the whole front in sight. I made the mistake to fold the card and cut the papers... my side panels where 1" too short. This can't happen to you now!

So sieht meine fertige Kartenfront aus.
***
This is my finished card's front.

Hier seht ihr schon, warum die Karteninnenseite auch dekoriert werden sollte.
***
Here you can see why the card's inside should be decorated as well.

Und jetzt erklärt sich auch, warum ihr die Bleistiftmarkierungen wieder wegradieren solltet.
***
And now you know why you should erase your pencil's lines.

Diese Kartenart ist einfach klasse, weil sie mit nur wenig Aufwand gleich so viel mehr hermacht. Sie passt zu wirklich jeder Jahreszeit und die Dekorationsmöglichkeiten sind sozusagen unendlich. Ich bin gespannt, ob ihr euch auch mal an einer Front Panel Stair-step card versuchen werdet.
***
I think that this kind of card is great because you get a really special card with only few effort. It's matching to every season of the year and the decoration options seem to be endless. I can't wait to hear if you will try a Front Panel Stair-step card as well.

Eure / yours Jay Jay

Und hier sind noch die Werke vom Team:
***
And here are the cards the team made:

19 Kommentare:

Anonym 8. Oktober 2011 um 12:15  

die Karte ist ein Traum!!
LG MSBine

G@e4ka 8. Oktober 2011 um 12:29  

Спасибо большое, очень интересно и красиво!

Wil 8. Oktober 2011 um 13:57  

Wat een schitterende kaarten. Heb de werkwijze opgeslagen en ga hem zeker maaken.
groetjes Wil

Марина 8. Oktober 2011 um 14:05  

Oh, it's super idea. Let's see my variation here http://marascrap.blogspot.com/2011/09/1-new-year-card-1.html

Hanne 8. Oktober 2011 um 14:42  

Diese karte ist der Hammer und wunderschön. Vielen Dank für die Anleitung.

LG. Hanne

Anonym 8. Oktober 2011 um 15:49  

Hallo Ihr Lieben,

das sieht ja anfangs wirklich kompliziert aus,aber dann scheint es doch leichter als gedacht.
Es ist eine sehr schöne Kartenform.
Deine Tilda und das Designpapier,JayJay sind total klasse kombiniert.*auch haben will!

Doch auch von Moni gefällen mir das Motiv und die dazu ausgewählten Papiere sehr gut.
Moni hat nicht viel Deko genommen und doch sieht die Karte sehr "vollendet" aus!*schwärm

Ich bin mal gespannt,was die anderen SEME-Mädels aus dem Kartenrohling gezaubert haben.

Ich wünsche Euch ALLEN ein kuscheliges,stempeliges Wochenende.

Euere Marion

Bastelfrosch 8. Oktober 2011 um 18:02  

Oh danke für die wunderschöne Anleitung. So eine Karte wollte ich schon immer mal machen!
LG Annette

Judi 8. Oktober 2011 um 19:58  

Fantastic tutorial, thanks so much!

Judi x

Pam Sparks 8. Oktober 2011 um 21:02  

Gorgeous cards! Thanks so much for sharing!

Merry 8. Oktober 2011 um 23:44  

Another fantastic tutorial and such beautiful creations. Thanks so much.

Dat Elli 9. Oktober 2011 um 10:23  

Toll! Schaut super süß aus! Danke für die Anleitung. Grüßle dat Elli

Anonym 10. Oktober 2011 um 14:13  

Total genial wieder mal. Muss ich gleich ausprobieren. Macht weiter so. Ich freue mich jede Woche auf Eure Einfälle. Danke.
Grüße Andrea

AS 12. Oktober 2011 um 14:30  

Vielen Dank für die tolle Anleitung. Ich habe die Karte schon einmal versucht, mich aber schwer getan damit.... Jetzt versuche ich es noch einmal!
LG Antje

Pumpy 12. Oktober 2011 um 17:23  

Thanks very much a lovely card. xxx

Annette22 31. Oktober 2011 um 08:51  

Liebe Jay Jay,

ich fand Deine Karte so toll, deshalb wollte ich auch solch eine Karte machen. Daher herzlichen Dank für Deine tolle gut verständliche Anleitung.

http://annette-bastelt.blogspot.com/2011/10/front-panel-stair-step.html

Liebe Grüße

Annette

mgoll88 10. März 2012 um 23:23  

Ich habe mich nun auch einmal an der Karte versucht, ist wirklich eine tolle Form!
Falls ihr mal schauen wollt, könnt ihr mein Werk HIER finden.

LG
Michaela

Antje 9. April 2012 um 18:50  

Bin grade über einen Link bei creadoo.com hergekommen und finde diese Kartenform absolut genial!!!
Vielen Dank auch für die ausführliche Anleitung samt Maßangaben - das schreit richtig nach Nachmachen... ;-)
Liebe Grüße,
Antje

Firenze 17. Dezember 2012 um 17:42  

Thank you for the easy instructions! And the pretty cards too :)
Helen -- Firenze Cards

Anonym 30. Juni 2013 um 19:31  

Hey,
ich find eure Ideen echt super toll! Ich hab heute meine erste Karte gebastelt, und es schaut besser aus, als ich erwartet hab!
Weiter so!!! :)

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP