File Folder Card

Samstag, 17. Mai 2014

Hallo ihr Lieben,
***
Hi everyone,

wieder ist eine Woche rum und ich (Yvonne) habe heute eine tolle Anleitung für euch! Immer wieder findet man File Folder Karten, die mit dem Punchboard gefertigt werden...allerdings hat ja nicht jeder so ein tolles Board zur Hand...und so habe ich eine File Folder Card ohne Punchboard für euch gefertigt.
***
Again the week is over and I (Yvonne) have a wonderful tutorial to share with you! File folder cards can be found many made with the punchboard....but not everyone has it...so I made one without the punchboard.

An Material braucht ihr:

  • ScorPal
  • Cardstock (15x19,5cm)
  • Designpapier
  • Schleifenband
  • Eckenrunder-Stanze

***
You need:

  • ScorPal
  • Cardstock (15x19,5 cm)
  • Designer Series Paper
  • Ribbon
  • Corner Rounder


Als erstes schneidet ihr euren Cardstock auf die passende Größe zu...anschließend legt ihr euch den Cardstock mit der langen Seite oben am ScorPal an und falzt ihn bei 10,5cm... ACHTUNG, der Falz soll nicht mittig sein!
***
First you cut your cardstock to the given size and lay it along the short side to the ScorPal and score at 10,5 cm... ATTENTION, the score line is not in the middle of the paper!


Nun schneidet die "Register" aus. Hierfür messen wir 1 cm nach unten und 7 cm zur Mitte hin ab. Die lange Seite schneiden wir nun ab und somit haben wir schon unser "Register"...das gleiche wiederholt ihr auf der anderen Seite, nur seitenverkehrt!
***
Now measure the tabs. You measure 1 cm down and 7 cm to the side. You cut away the long side and there´s your tab. Repeat on the other side but just reverse.

Jetzt nehmen wir den Eckenabrunder und runden alle Ecken ab...natürlich müsst ihr das nicht tun...ich finde es optisch allerdings schöner.
***
Now take the corner rounder. Of course it´s not mandatory but looks nicer.

Unser Rohling ist jetzt soweit fertig und nun könnt ihr eure Karte mit dem Designpapier gestalten wie ihr wollt...
***
The base is ready and you can decorate it with designer series paper as you like.

Meine Karte habe ich innen und außen mit Designpapier beklebt.
***
I used it on the inner and outside.

Damit in der Karte liebe Grüße Platz haben, brauchen wir noch einen Einleger! Hierfür habe ich meinen Cardstock in den Maßen 14,5 x 7,5 cm ausgeschnitten... ihr könnt ihn dann nach belieben gestalten.
***
To have some space for a greeting we will need another piece of paper. I cut a piece of cardstock measuring 14,5 x 7,5 cm. You can decorate as you like.

Zum Schluss müsst ihr die Karte nur noch mit einem Schleifenband verschließen und noch fertig ausgestalten.
***
Use ribbon for final closing and keep on decoration.

Ich wünsche euch viel Spaß beim Nachwerkeln!!!
***
Have fun doing your own project.

Liebe Grüße
***
Best regards

Yvonne


Und hier sind die tollen Werke vom Team:
***
And here are the beautiful projects by our team:



7 Kommentare:

Bilis Welt 17. Mai 2014 um 13:05  

Hach die Kärtchen sind genial! Total süss, eines schöner als das andere.
LG Bili

Nágela 17. Mai 2014 um 14:01  

Great idea!
Practical, beautiful and creative!

Margreet 18. Mai 2014 um 09:34  

what a beautifull card
LG margreet

KayBeScraps 18. Mai 2014 um 11:43  

ein soo tolles Tutorial.. eure Kreationen sehen klasse aus..
Hab mich auch dran gewagt.. ;)

http://kaybehybrid.blogspot.de/2014/05/herziges.html

Liebe Grüße,
Katrin

hippe 18. Mai 2014 um 15:07  

Ihr habt Euch alle wieder einmal selbst übertroffen...
Ganz tolle Kärtchen zeigt ihr uns wieder einmal.
Bedanke möchte ich mich für die simple Erläuterung der Herstellung solch einer Karte! Wirklich einfach...


LG und weiter so! die hippe

Ines 21. Mai 2014 um 19:55  

Super klasse!
Danke fürs Teilen!

GLG Ines♥

Cinni 30. Mai 2014 um 09:55  

Danke für die tolle Anleitung! Habe sie für die Vatertagskarte verwendet.

http://schnipselflicker.blogspot.de/2014/05/karte-zum-vatertag.html

LG Cinni

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP