Muffinbox - cupcake box

Samstag, 14. April 2012

Hallo ihr Lieben, endlich ist es wieder Samstag und Zeit für eine neue Ausgabe beim Stempeleinmaleins. Dieses mal haben wir eine Anleitung für eine Muffinbox für euch.
Hi friends, finally it is Saturday again which means time for another issue of Stempeleinmaleins. Today we have a tutorial for a cupcake box for you.

Ihr braucht:
2 Stücke Cardstock 22 cm x 27,5 cm
1 Stück Cardstock 13,8 cm x 13,8 cm (Muffinhalter)
Transparentfolie
Cutter
Falzbein
Kreisschneider oder Spellbinder in Kreisform
Bleistift und Lineal
Designpapier
Schleifenband
Kleber
***
You need:
2 pieces of cardstock 22 cm x 27,5 cm (please use the conversion table in the sidebar)
1 piece of cardstock 13,8 cm x 13,8 cm (cupcake holder)
acetate
cutter
bonefolder
circle cutter or Spellbinder circle
pen and ruler
patterned paper
ribbon
glue

Falzt den größeren Cardstock an der kurzen Seite bei 10 cm und 20 cm. Dreht dann den Cardstock um 90° nach links und falzt bei 2,5 cm, 8,5 cm und 18,5cm.
***
Score the larger cardstock at the shorter side at 10 cm and 20 cm. Then turn it around 90° to the left side and sore at 2,5 cm, 8,5 cm and 18,5 cm.

Schneidet nun, wie auf dem Bild zu sehen, alle überstehenden Teile ab. Falzt dann noch die markierte Fläche von der Mitte an bis in die Ecken.
***
Then cut off all the excess parts as shown on the photo. Then score the marked part from the middle to the corners.

Wiederholt nun die vorgenannten Schritte mit dem zweiten großen Stück Cardstock.
***
Repeat the steps with the second large piece of cardstock.

In die Vorderseite der Box wird nun ein Fenster geschnitten und die Tranpartenfolie von hinten gegen das Fenster geklebt. Achtet darauf, dass das Fenster mehr als 2 cm vom Boden entfernt ist, damit man später den Muffinhalter nicht durch das Fenster sehen kann. Faltet nun die Box.
***
Cut a window in the front of the box and put some acetate on the back of the box to cover the window. Make sure that the window is more than 2 cm away from the bottom so that you can't see the cupcake holder through the window later. Now fold your box.

Klebt nun die beiden Teile der Box zusammen. Ich habe meine Box schon vor dem Zusammenkleben etwas dekoriert.
***
Glue the two parts of the box together. I have already decorated my box a bit before.

Klebt dann die Box an den Seiten zusammen.
***
Now glue your box alongside together.

Dann werden die Bodenlaschen festgeklebt. Klebt als erstes die abgeschrägten Teile aufeinander und danach die anderen beiden Laschen.
***
Then glue the bottom. Fold in the sloping parts first and glue them together. After that glue the other flaps.

Danach habe ich noch die Ecken abgerundet und jeweils zwei Löcher auf beiden Seiten für das Schleifenband gestanzt.
***
I rounded the corners and punched two holes on both sides for the ribbon.

Nehmt nun das kleine Stück Cardstock und falzt es bei 2 cm und 11,8 cm. Dreht es um 90° und falzt wieder bei 2 cm und 11,8 cm.
***
Now take the small piece of cardstock and score it at 2 cm and 11,8 cm. Turn it around 90° and score again at 2 cm and 11,8 cm.

Schneidet nun, wie auf dem Bild zu sehen, alle überstehenden Teile ab. Schneidet einen Kreis mit Hilfe eines Kreisschneiders oder Spellbinder in der Größe des Muffins aus.
***
Then cut off all the excess parts as it can be seen on the photo. Cut a circle using the circle cutter or Spellbinder circle matching your cupcake.

Faltet jetzt die Seitenteile.
***
Now fold the side parts.

Schiebt den Muffinhalter hinein und fertig ist die Muffinbox. Nun könnt ihr sie noch dekorieren.
***
Put it into the box and ready it is. Now you can decorate your cupcake box.


Und hier sind die Ideen vom Team:
***
Here are the ideas from the team:





16 Kommentare:

Anonym 14. April 2012 um 12:16  

Huhu,liebes Team,

ja das ist eine tolle Idee.

Finde ich total schön....,jetzt sieht es wunderschön aus,wenn man mal eine Kleinigkeit bzw. Aufmerksamkeit verschenkt.
Oder einfach nur mal "Danke sagen" mit einem Muffin,dafür eignet es sich auch.
Die Beschreibung ist klasse und gut verständlich.DANKE!!!

Ich habe da noch eine Frage.
Ist das Fenster außen herum mit einem Spellbinder dekoriert oder welcher Stanzer ist das,liebe "Taschi"?
Es sieht nämlich wunderschön aus!

Ein schönes Wochenende für Euch alle

Einen lieben Gruß von Marion

Simone 14. April 2012 um 12:25  

Ist das süß! Hübscher kann man einen Muffin wirklich nicht verschenken.

Liebe Grüße
Simone

Blossom 14. April 2012 um 14:30  

Eine schöne Anleitung, vielen Dank! :)

Anonym 14. April 2012 um 15:22  

Total klasse- eine super Idee!
Vielen Dank für die tolle Anleitung!

Liebe Grüße Katja

Annette 14. April 2012 um 18:31  

I love this tutorial, the end result looks so complex, but it looks really clear from the instructions.

I think someone asked about the spellbinders used in the main box? I think it is Fleur de lis Squares? http://www.spellbinderspaperarts.com/products/p-68-fleur-de-lis-squares.aspx

Gorgeous boxes from all 3 of the team. I love Satudays when I can see what you've created this week.

Thanks so much.
Annette
xx

Ulla 14. April 2012 um 20:10  

So verschenkt ist auch ein Muffin was ganz besonderes. Liebe Grüsse, Ulla

Andrea 14. April 2012 um 20:18  

Hallo!
Das ist ja eine tolle Idee!
Danke für die Einladung.
LG Andrea

Natascha 14. April 2012 um 20:36  

@ Marion:
Für die Umrandung des Fensters habe ich den Spellbinder "Fleur de Lis Squares" benutzt. Den kannst du z. B. bei Paper-Memories bekommen.
Liebe Grüße, Natascha

Nágela 15. April 2012 um 00:20  

I love your work!
Very elegant!
Thanks!

Elfi 15. April 2012 um 09:20  

Das ist wirklich eine tolle Verpackung für ein Muffin. Ich finde eure Anregungen wieder superschön. Die Anleitung ist sehr verständlich. Danke Natascha. Und die Beispiele sind auch wunderschön. Vor allem finde ich gut, dass jeder eine andere Verschlussidee hatte. Danke für die Inspirationen. Ich geh jetzt nachbasteln.
Liebe Grüße
Elfi

gartenpauli 15. April 2012 um 14:03  

Das ist eine sperschöne Verpackungsidee für einen Muffin! Danke für die leichtverständliche Anleitung!
Liebe Grüße
Angela

Anonym 15. April 2012 um 14:41  

@Natascha

Vielen lieben Dank für Deine rasche Antwort.
Sehr lieb von Dir ,die Quelle zu nennen,denn so brauche ich nicht lange im www.zu suchen...
Schönen Sonntag noch...
wünscht
Marion

Kerstin 15. April 2012 um 15:38  

Eine super Anleitung und wunderschöne Verpackungen von Euch gestaltet.Klasse und Danke
LG Kerstin

Kwebbel 16. April 2012 um 10:16  

Superschöne Box - vielen dank fürs vorstellen - die werd ich garantiert nachbasteln!
LG
Susanne

... das bin ich - Tanja ;o) 16. April 2012 um 10:21  

Wow... die sehen sooooo schön aus !!!
LG Tanja

Eva 19. April 2012 um 21:24  

I just love these boxes, and must give them a try!
//Eva

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP