Teespender für Pyramidenbeutel

Samstag, 8. Oktober 2016

Hallo liebe Bastelfreunde,
***
Hello lovely crafty friends,

heute möchten wir euch eine Anleitung für einen Teespender für Pyramidenbeutel zeigen.
***
today we want to share with you a tutorial for a tea dispenser for pyramid bags.



Folgende Materialien braucht ihr dazu:
***
You´ll need the following stuff:

1x Cardstock 22 x 9 cm (Hülle/casing)
1x Cardstock 18 x 16 cm (Schublade/drawer)
1x Cardstock 13,8 x 8,8 cm (Deckel/cap)
1x Cardstock 19,4 x 7,8 cm (Innenverkleidung/interior trim)
4x Cardstock 11 x 6 cm (Deckel + Boden/cap + bottom)
4x Wattekugeln/cotton wool ball - optional
2x Design Papier/design paper 4,6 x 7,6 cm
1x Design Papier/design paper 9,6 x 7,6 cm
1x Design Papier/design paper 10,6 x 5,6 cm
1x Design Papier/design paper 9,6 x 6 cm
Scorpal
Schere/scissors
Cutter
Kleber/glue

Für alle Silhouette Nutzer haben wir auch wieder eine Schneidedatei.
***
We also have a cutting file for all Silhouette users.



Wir beginnen mit dem Boden und Deckel, das ist der Cardstock 11 x 6 cm, klebt bitte jeweils zwei Teile zusammen und lasst sie trocknen. Ihr könnt auch, wie in unserer Datei jeweils drei Teile für den Deckel und den Boden benutzen, so wird das ganze etwas stabiler.

***

We start with the bottom and cap, that´s the cardstock with size 11 x 6 cm, glue two pieces together and let it dry. You can also use 3 peaces of cardstock for the bottom and the top as like our silhouette file.





Nun kommen wir zum Falzen der Hülle, das ist der Cardstock 22 x 9 cm nach 1, 5, 10, 5 und 1 cm an der langen Seite.

***
First we fold the casing, that´s the cardstock with size 22 x 9 cm, fold past 1, 5, 10, 5 and 1 cm at the larger side.

Nun die kurze Seite bei 1cm
***
Now the short side at 1 cm. 


Nun schneidet ihr an dem mittleren Teil von der Falzkante aus gemessen drei Zentimeter nach oben ein, an beiden Falzlinien der breiten Fläche, verbindet die beiden Punkte und schneidet das ganze Stück heraus. Die Hülle wird zugeschnitten, wie auf dem Bild oben zu sehen ist.
***
Cut the cover like the picture above. Measure 3 cm from the folds at the middle and cut out the hole peace of cardstock.


Jetzt kommt die Schublade mit Rückteil dran, das ist der Cardstock 18 x 16 cm . Hier wird an der 16 cm Seite gefalzt bei 3 cm auf jeder Seite.
***
Now we take the cardstock for the drawer with back part, that´s the cardstock size 18 x 16 cm, fold the 16 cm side at 3 from right and left.


Nun ist die 18 cm Seite dran, hier wird gefalzt nach 8, 5 und weiteren 3 cm, aber ACHTUNG, hier nur bis zur 1. kreuzenden Falzlinie falzen!!

***
Now fold the 18 cm side past 8, 5 and further 3 cm, but STOP at the first crossing fold line!! 
 

Bei diesem Stück Papier müssen wir nun eine Rundung mit einbauen, legt euch einen Teller oder eine große Klebebandrolle, oder eine ovale Stanze (so habe ich das gemacht) an die nur halb markierten Punkte an (der letzte Falz von gerade eben!) und zeichnet euch von Hand eine Rundung auf.

Habt ihr das gemacht, dann schneidet bitte den Cardstock aus, wie auf dem Bild zu sehen ist.
***
For the drawer we need a small curve, use a cutting die or something else, fix it at your cardstock and mark the line of the curve.

Das ganze schneidet ihr nun zu, wie auf dem Bild zu sehen ist.
***
Cut it out like the picture above.


Als Nächstes falzen wir das Innenteil des Deckels, das ist der Cardstock 13,8 x 8,8 cm, hier falzt ihr auf jeder Seite bei 1 und 2 cm.
***
Next we fold the center of the cap at 1 and 2 cm at each side.


Schneidet das Innenteil zu mit Klebelaschen wie auf dem Bild und klebt es auf euren bereits zusammengeklebten Deckel, fest andrücken.
***
Cut out the center and put it on the cover, press tight. 


Das Innenteil des Spenders wird zum Schluß gefalzt, es dient dazu, dass sich nachher beim Öffnen kein Teebeutel darin verheddern kann. Nehmt den Cardstock 19,4 x 7,8 cm und falzt an der langen Seite nach 4,8 weiteren 9,8 und weiteren 4,8 cm. Es ist ganz wichtig die genauen Abmessungen einzuhalten, damit das Innenteil nachher auch perfekt reinpasst.
***
Use the 19,4 x 7,8 cm cardstock and fold the inner section of our box exactly at 4,8 and after 9,8 cm. 



Jetzt können wir die Teile zusammenbauen, das ist ein wenig Fieselarbeit, aber schon zu schaffen.
Dazu nehmt ihr die Lasche der Hülle und klebt sie unten am Boden der Schublade fest.
***
Now we can build our teabox, take the lasp of the case and glue it at the bottom of the drawer. 
It´s a little bit tricky, but you make it.

So, nun ist die andere Seit dran, die wird auch wieder unten am Boden der Schublade festgeklebt.
***
We made the other side just as well.

Nun kommt das Rückteil dran, das wird an den beiden Seitenlaschen festgeklebt, diesmal sind die Klebestreifen allerdings innen.
***
Now it´s time for the back part, you glue it at the two laps again but this time the laps are inside.


Jetzt könnt ihr eure Box bereits auf den fertigen Boden kleben.
***
Now you can put your box at the bottom you made at first.

Zum Schluss wird noch das Innenteil befestigt, das dient dazu, dass beim Rausholen der Teebeutel sich nichts verhängen kann. Aber bitte nur das große Rückteil aufkleben und rechts und links NUR der obere Rand.
***
At least we set the inner part in our teabox, this serves to take the teabags easier off. But please ONLY take glue of the backside and at the left and right side only up.


Der fertige Spender kann dann mit dem Designpapier verziert werden. Für die Schublade selbst nehmt ihr den Cardstock mit 9,6 x 6 cm und macht euch wieder eine Rundung mit dem eben schon verwendten Cardstock selbst.Wenn ihr wollt, könnt ihr eure Teekommode auf kleine Wattekugeln stellen.
***
It´s done! Your teabox is ready to decorate. Use the same technique for making the cardstock for the drawer at the front. If you want you can put you box on cotton wool balls.


Wünsche euch einen schönen Samstag, bis bald.

Clarissa

Hier kommen die tollen Beispiele unseres Teams:
***
Here are the great examples of our teamies:



 Tanja



4 Kommentare:

Ines 9. Oktober 2016 um 12:35  

Sehr sehr schöne Teespender!

GLG Ines♥

hippe 9. Oktober 2016 um 15:42  

Hammerstark! Kommt gleich auf meine to do Liste. Vielen Dank!


lg die hippe

Papierkram 9. Oktober 2016 um 17:35  

Die Box ist super!
liebe Grüße Beate

Britti 19. Oktober 2016 um 20:01  

Moin!
Vielen Dank für die tolle Anleitung.
Ich habe mich heute auch mal dran versucht!
Liebe Grüße, Britti

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP