Adventskranz to go

Samstag, 12. November 2011

Endlich ist wieder Samstag und wir haben heute einen lieben Gast! Miri D hatte eine tolle Idee und die wird sie hier heute mit uns teilen - einen Adventskranz to go. Eine wirklich süße Geschenkidee, wie wir finden.
***
Finally it's Saturday again and we have a lovely guest today! Miri D had a wonderful idea and she will share it with us today - an advent wreath to go. In our opinion it's a wonderful gift idea.

"Liebe Stempelfans/Dear stamping fans,

ich freue mich, hier heute Gastdesigner zu sein und eine nette Idee mit euch zu teilen. Weihnachten steht vor der Tür, der Einzelhandel hat schon vor Wochen sein "Frühwarnsystem" aktiviert. Und deshalb gibt es jetzt einen "Adventskranz to go".
***
I am happy to be guest designer today and I want to share a nice idea with you. Christmas is coming and the retail industry has activated their "early-warning system" since weeks. That's why we have an "advent wreath to go" now.

Ihr braucht:
- die Vorlage, die ihr hier herunterladen könnt
- festes gemustertes Papier, je Schachtel 22 cm x 12 cm
- 4 Teelichte
- Rest Folie
- Rest Dekoband
- Rest anderes (gemustertes) Papier
- Schere bzw. Cutter
- Falzbein
- Kleber
- evtl. Motivstanzer oder Stanzmaschine, Scor Pal und Dekorationen
***
you need:
- the template which you can download here
- cardstock with pattern if you want (size 8.66" x  4,72")
- 4 tea light candles
- piece of acetate
- piece of ribbon
- piece of other cardstock
- scissors or cutter
- bone folder
- glue
- if you want punches, cutting machine, ScorPal and decoration

Druckt die Vorlage aus und übertragt die Maße für die Falzlinien auf das gemusterte Papier. Dann schneidet ihr das Papier gemäß der roten Linien in der Vorlage zu. In eine der großen Flächen ein Loch schneiden und von hinten mit einem Rest Folie bekleben.
***
Print the template and copy the measurements to your cardstock. Cut at the red lines and fold at the black dotted lines like shown on the template. Cut a hole into one of the big spaces and adhere a piece of acetate from the boxes inside behind it.

Vier Laschen an die Seitenteile der unteren Hälfte (die ohne Loch) kleben, an den Deckel nur zwei Laschen ankleben.
***
Glue the four flaps to the bottom part (without hole). The top has only two flaps, glue them together, too.

Die Schachtel mit den vier Teelichtern befüllen und den Deckel verschließen. Dann wickelt ihr den Rest Dekoband um den Deckel. Mit dem Cutter oder einem Motivlocher einen kleinen Anhänger aus der Datei ausstanzen, dann aus einem weiteren Papierrest einen größeren Kreis ausschneiden, aufeinander kleben und beides zusammen auf die Schachtel kleben. Und voilà - eure Schachtel sollte dann wie oben gezeigt aussehen.
***
Fill the box with your tea lights and close the top. Add a ribbon around the box. Cut out one of the tags from the template, glue it to another piece of paper and adhere it to the box. Et voilà - now your box should look like the one above.

Und hier noch ein paar Varianten mit unterschiedlichen Papieren:
***
And here are some versions with different papers:



Da bin ich aber gespannt auf eure Varianten.
***
Now I'm looking forward to see your versions.

Kreative Grüße/Creative greetings

Miri D"

Sicherheitshinweis: Bitte denkt daran, dass Teelichter ziemlich heiß werden können, legt also am besten eine nichtbrennbare Unterlage darunter und/oder behaltet die Kerzen auf jeden Fall im Auge!
***
Security advice: Please remember that tea lights can get really hot. Please use a non-flammable base and keep an eye on your candles!

Und hier sind die Adventskränze to go vom Team:
***
And here are the advent wreaths from the team:


 
 





 

 
 






24 Kommentare:

Edith 12. November 2011 um 12:18  

Was für eine entzückende Idee! Toll, wie Ihr das wieder vorbereitet und dann auch selber gestaltet habt!
Weiter so, Mädels!
Danke! LG Edith

scrapswan 12. November 2011 um 12:50  

Das ist ja eine ganz entzückende Idee und tolle Vorgaben, die ihr uns hiuer zeigt. Das passende fürs Büro, da werde ich mich doch mal dranwagen!

Ganz liebe Grüße, Marikka (bisher eine etwas stillere Blogleserin ;-))

Anonym 12. November 2011 um 12:57  

Welch schöne Idee....
Toll,als kleines Mitbringsel und schnell gemacht.DANKE!!!

Da ich heute noch in den Baumarkt fahre,werde ich auch mal nach "besonderen" Teelichten Ausschau halten.

Ich möchte Euch aber noch etwas schreiben,was ihr bitte nicht als Kritik annehmen sollt.Es ist nur nett gemeint:
Ihr wisst alle,dass diese Teelichte sehr schnell flüssig und somit heiß werden.
Wir hatten sie mal als Deko bei einer Feier im Kindergarten in den Aluschälchen auf den Tischen verteilt.
Danach hatten alle Tische mehrere dicke schwarze Löcher...,leider.
Ich dachte daran zurück,als ich den Sternchenkranz von Heike als Unterlage gesehen habe.

Ein schönes Wochenende EUCH ALLEN....mensch hier scheint die Sonne..ganz dolle!
LG Marion

schlotterbecksche 12. November 2011 um 13:00  

Was für eine goldige Idee!

lg petra

Simi 12. November 2011 um 13:04  

wow, die sind allesamt klasse... eine spitzen Idee und ein tolles Mitbringsel!

Schönes WE
Simi

CBH 12. November 2011 um 14:39  

Thank you so much for this post. I want to let you know that I posted a link to your blog in CBH Digital Scrapbooking Freebies, under the Page 3 post on Nov. 12, 2011. Thanks again.

Kerstin 12. November 2011 um 14:39  

Schöne Idee und schöne Inspirationen von Euch, Danke.
LG Kerstin

Laura 12. November 2011 um 14:54  

Danke für die tolle Idee und die vielen verschiedenen Varianten! :)
Als Mitbringsel wirklich bestens geeignet. :)

LG Laura

zitruseis 12. November 2011 um 15:19  

Das ist eine wunderschöne Idee!
Tolle Werke habt ihr da gezaubert!
Danke!!!! Schönes Weekend allen!
LG Dagmar

kiki 12. November 2011 um 18:05  

Das ist ja wieder eine ganz tolle Idee. Danke euch mal für all die schönen Anleitungen.
Gruß kiki

zitruseis 12. November 2011 um 22:37  

Ich war so begeistert, da habe ich mich gleich ans Werk gemacht! Wer schauen möchte hier
Vielen lieben Dank nochmal!
Gruß
Dagmar

Maria's Craft 13. November 2011 um 05:48  

Just a quick note to let you know that a link to this post will be placed on CraftCrave in the Cutting category today [13 Nov 02:00am GMT]. Thanks, Maria

Jessi 13. November 2011 um 19:52  

was für ne süße Idee!!!
Ganz tolle Werke!!!

grüßle
jessi

Anonym 13. November 2011 um 22:30  

Ganz ganz toll. Die Beschenkten fanden Sie wunderschön . Sie waren schnell gemacht und es werden noch weitere folgen.
Danke für die Idee.
Ihr seid KLASSE
Liebe Grüße
Anja

Yvonne 14. November 2011 um 19:59  

Die Idee ist so schön!
Danke!
LG Yvonne

hippe 15. November 2011 um 19:56  

Ihr habt wieder so tolle Ideen für uns, für die man sich echt mal wieder ganz sehr bedanken muss.
Die ganzen Varianten haben wieder alle ihren eigenen Charme, wundervoll!


LG die hippe

creafamily 16. November 2011 um 00:17  

Alle samt : HERRLICH!
Tolle Idee :)
Kreatives Grüßle
Regina

mueppi 16. November 2011 um 12:35  

Danke für die super tolle Idee!!!!
LG Gisela

Hanne's Blog 18. November 2011 um 05:59  

Boah, das ist ja mal eine klasse Idee. Der Adventskranz to go gefällt mir super gut!!!

Sabina 23. November 2011 um 15:53  

Hallo,
eine suuuuper Idee, ich habe gleich 3 gebastelt:
http://sabinafk.blogspot.com/2011/11/adventskranz-to-go.html
Lg Sabina

Melanie 27. November 2011 um 14:10  

das ist ja mal eine tolle Idee!
Hab den Eintrag gerade eben gelesen und finde ihn voll toll. Werde wohl auch noch einen Adventskranz to go basteln... auch wenn heute schon der 1. Advent ist.

Liebe Grüße und macht weiter so!
Melanie

lady-sonja 9. Dezember 2011 um 23:50  

Vielen Dank für die tolle Idee und Anleitung! Ich habe auch einen gemacht:
http://kreativplanet.blogage.de/entries/2011/12/9/Adventskranz-to-go

Liebe Grüße, Sonja.

Anonym 15. Dezember 2011 um 23:13  

Einfach nur traumhaft schön! Danke, für dieses Jahr ist es zu spät, aber ich weiß jetzt schon, was ich nächstes Jahr verschenke ;-)

Tolle Seite mit Super Anregungen! Weiter so!

LG Geli

Daniela 16. November 2012 um 10:59  

Traumhafte Bilder und eine großartige Idee. Ich werde mit an dem letzten blauen Adventskranz versuchen. Das ist auch super zu verschenken ... wahnsinn, danke für die Anleitung. LG Dani.

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP