Zettelbox / memo box

Samstag, 18. Juni 2011

Es ist wieder Samstag und wir sind zurück mit einer weiteren Ausgabe vom Stempeleinmaleins. Heute ist die liebe Flati/Sonja unser Gast und sie hat uns eine ganz wunderbare Geschenkidee mitgebracht, eine Zettelbox, die ganz fix gemacht ist.
***
It's Saturday again and time for a new issue of Stempeleinmaleins. Today the lovely Flati/Sonja is our guest and she wrote a fab tutorial for a memo box. It's an easy to make and cute gift.

Ihr braucht:
- Notitzzettel in der Größe 9 cm x 9 cm
- Cardstock in der Größe 23,2 cm x 11 cm
- Designpapier
- 2 x 8,6 cm x 8,6 cm
- 3 x 8,6 cm x 1,6 cm
***
You need:
- memo sheets (3.74" x 3.74")
- cardstock 9,13" x 4,33"
- pattern paper
- 2x 3,39" x 3,39"
- 3x 2,39" x 0,6322"

"Den Cardstock falzt ihr bei 2 cm, 11 cm, 13 cm und 22 cm, dann dreht ihr den Cardstock um 90° und falzt bei 2 cm. Damit ihr die einzelnen Notizzettel besser aus der Zettelbox herausnehmen könnt, stanzt bitte eine oder zwei Laschen von oben in die Seitenwände. Wie ihr die Klebelaschen schneiden müsst, ist oben angegeben.
***
Fold the cardstock at 0.79", at 4,33", at 5.12" and at 8.66", then turn the cardstock around and fold at 0.79". Cut one or two Laps into the front and/or backside. It's easier to take the memo sheets out of the box later. You can see in the picture above how to cut the glueing laps.

Jetzt müsst ihr eure Zettelbox nur noch dekorieren!
***
Now you still have to decorate your memo box!

Und so könnte eure Zettelbox aussehen:
***
And this is how your memo box could look like:

oder/or
 
oder/or
Ich hoffe euch gefällt meine Anleitung, vielleicht zeigt ihr hier ja eure Werke, ich würde mich riesig freuen.
***
I hope you like my tutorial and I would be very happy if you would show your boxes here.

Eure Sonja"

Und hier sind die Zettelboxen vom Team:
***
And here are the boxes from the team:













19 Kommentare:

Anonym 18. Juni 2011 um 12:29  

Liebe Sonja,liebes SEME-Team,

....und schon wieder eine tolle,gut zu gebrauchende Idee.Bei mir fliegen diese Notizzettel zb. immer unordentlich herum.
Klasse auch zum Verschenken und sie ist fix gemacht.
Da fallen mir schon viele liebe Personen ein,die solch eine Box gebrauchen können.
Auch auf einem Schreibtisch,sei es im Büro oder bei uns in der Schule, gibt sie nebenbei noch eine schöne Deko her.
Danke für die Idee plus Anleitung.
Sehr schöne Beispiele mal wieder von euch allen!!!
Ein schönes Wochenende
wünsche ich ...

LG Marion

Das bin ich 18. Juni 2011 um 12:41  

Hallo liebes Seme-Team und liebe Sonja!

Auch ich kann mich nur anschließen,die Zettelbox ist wirklich mehr als eine "nur" praktische Idee,sie ist einfach der Knaller!!!
Wie es manchmal auf meinem Basteltisch aussieht,kennt der ein-oder andere von Euch bestimmt ;) CHAOS PUR!!! ;) Bis jetzt hatte ich immer einen ollen Schuhkarton in dem ich all´meine Zettelchen einfach immer schnell mal drin ablege.Dieser Karton bettelt immer regelrecht danach mal in Rente zu gehen ;) Ich denke ich habe eine Möglichkeit gefunden,ihm seine Ruhe zu gönnen ;) Dank Dir,Sonja und auch dank den tollen Ideen vom SEME Team.

Superliebe Grüße


Silke

Stempelschnecke 18. Juni 2011 um 14:02  

Hallo liebes Seme-Team und liebe Sonja!

ich kann mich nur anschließen,
die Zettelbox ist wirklich eine praktische Idee, sie gefällt mir super gut. Ich habe eine heute auch gleich eine *aber schlichte* Box für meinen Vater als Mitbringsel gewerkelt.

Ich wünsche allen ein schönes kreatives Wochenende

Andrea ( Stempelschnecke )

Sabina 18. Juni 2011 um 14:07  

Hallo,
eine tolle Idee sieht echt Klasse aus.
Lg Sabina

Beate 18. Juni 2011 um 15:41  

... danke für wieder eine Anleitung, die man super gut gebrauchen kann. Ich treibe mich gerne auf eurem Blog herum, wenn ich Ideen für Geschenke suche und werde immer fündig. Die Zettelbox ist toll, auch wenn ich nicht so der Colorier-Typ bin - ich wandle mir das dann einfach mal in "Non-Cute" um.
LG Beate

Andrea 18. Juni 2011 um 17:33  

Die Idee klasse. Und die Umsetzungen gaaanz toll. Da werd ich bestimmt ein paar machen. Danke für die Anleitung/Vorlage.
GLG Andrea

CookieCake 19. Juni 2011 um 02:23  

Das ist eine schöne Idee, bisher habe ich Notizzettel immer zu einem Bierdeckelbüchelchen zusammen gefügt. Danke für die Idee und die tolle Anleitung.

Liebe Grüße
CookieCake

Melodie 19. Juni 2011 um 07:40  

Danke für die tolle Idee, Eure Boxen sehen umwerfend aus.
Außerdem hat man schnell mal ein kleines Mitbringsel, welches man auch wirklich benutzen kann.
Für mich würde ich keins werkeln, ist mir immer zu schade, solche Sachen auf meinem Chaos-Basteltisch zu benutzen *lol*.
Liebe Grüße
Melodie

scraphobby 20. Juni 2011 um 07:09  

eine klasse idee,
grusse marian

Yellow 20. Juni 2011 um 16:21  

Die Zettelboxen sind alle wunderschön coloriert eine tolle Idee
LG Irene

KayBeHybrid 21. Juni 2011 um 09:38  

wow.. die sind sooo genial und auch so einfach und schnell zu machen.. Vielen Dank für das tolle Tutorial..
Hier sind meine Boxen:
http://kaybehybrid.blogspot.com/2011/06/2-boxen-mit-deckel.html

LG, Katrin

Anonym 21. Juni 2011 um 21:42  

Hallo,
ich bin erst vor kurzem auf Eure Seite gestoßen. Ein großes Lob! Die ganzen Anleitungen sind sehr inspirierend! Und als Nicht-Stempler bekommt man sofort Lust mitzustempeln :-)
Die Zettelbox ist richtig, richtig toll und regt dazu an, gleich loszulegen.
Viele Grüße!
Svenja

bastelkim 25. Juni 2011 um 01:48  

Na, da bin ich ja mal begeistert von. Sonst sieht man immer nur Zettelschachteln. Die Idee ist einfach genial. Diese kann man auch hochkant stellen.
Einfach nur Klasse. LK Kim

Anonym 25. Juni 2011 um 07:59  

super tolle idee! ich bin erst vor kurzem auf euren blogg aufmerksam geworden und bin total begeistert! freu mich schon jetzt auf weiter tolle sachen von euch!
lg brigitte

bea's welt 25. Juni 2011 um 08:53  

Eine wunderbare Idee, vielen Dank für die Inspiration. Hab mich gleich ans Werk gemacht. Meine Box findet ihr hier

http://beaswelt.blogspot.com/2011/06/notizzettelbox.html

Liebe Grüsse

Bea

Wuzimädi 9. Juli 2011 um 12:13  

Wieder mal eine ganz tolle Idee, die einfach zu werkeln ist und auch nützlich ;) Dankeschön!
LG Michi

snailzpace 18. August 2011 um 17:30  

thank you for the tutorial; i just made one of these cute memo boxes: http://snailzpace.wordpress.com/2011/08/18/note-holder/

beru 24. Februar 2012 um 00:54  

oh, besten Dank für das tolle Tutorial, es ist sehr verständlich und lässt sich im nu nachbasteln... Danke vielmals ;O)

Sandy 24. April 2012 um 14:24  

Thanks a lot for the tuto they are so beautiful

i made one you can see it here :

http://labulledesandy.blogspot.fr/2012/04/une-boite-memos.html

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP