Kleine Geschenktasche ... Small Gift Bag

Samstag, 12. März 2011

Hallo Ihr Lieben,


herzlich willkommen zu einer neuen Ausgabe vom Stempeleinmaleins, schön das Ihr wieder vorbeischaut :o)

Heute zeige ich Euch in einer Schritt für Schritt Anleitung, wie man eine kleine Geschenktasche selber machen kann. Die Idee stammt von den Splitcoaststampers und ich finde, mit so einem kleinen Täschchen kann man recht schnell einem lieben Menschen eine Freude machen, denn es ist wirklich einfach nachzumachen.
***
Hi dear all,

welcome to another issue of Stempeleinmaleins, it´s great that you stop by again :o)

Today I show you a step by step tutorial, how to make a small gift bag. I found the idea over at the Splitcoaststampers and I think, this bag is a lovely gift for a loved one, because it´s quite quickly and really simple to prepare.

Ihr benötigt folgende Materialien:

- Scor-Pal Bord
- einen Bogen gemustertes Papier, 30,5 x 30,5 cm (12" x 12")
- doppelseitiges Klebeband
- Eyelets oder Brads
- Schere
- Eyelet Werkzeug
- Schleifenband
***
What you need:


- Scor-Pal board
- one peace of patterned paper 12" x 12"
- double sided adhesive tape
- eyelets or brads
- scissors
- eyelet tool
- ribbon




Legt das Papier, mit der Seite die Ihr außen haben möchtet (falls es doppelseitig ist), nach unten auf das Scor Pal Bord und falzt es bei 1" (2,54 cm) und bei 11" (27,94 cm).
***
Put your paper, with the page that you want to have outside (if it´s double-sided), downwards on the scor pal board and score at 1" and 11".





Danach faltet Ihr das Papier entsprechend und fixiert es mit doppelseitigem Klebeband.
***
Then fold the paper at the scored lines and fixed it with double sided adhesive tape.



Nun dreht Ihr das Papier um 90° und falzt es bei 3 1/2 " (8,89 cm) und 8 1/2 " (21,59 cm). Auch hier faltet Ihr das Papier wieder entsprechend an der gefalzten Linie ...
***
Now turn the paper 90 degrees and score at 3 1/2" and 8 1/2 ". Fold the paper on the scored lines again ...




... und klebt dann die gefalzten Seiten überlappend zusammen, sodaß ein länglicher Schlauch entsteht.
***
... and adhere the folded pages overlapped to a flat tube.





Falzt das Papier nun bei 4,5" (11,43 cm), 5" (12,7 cm) und 5,5" (13,97 cm) und achtet darauf, dass die Außenseite nach oben liegt. Danach wird das Papier zuerst in der Mitte gefaltet.
***
Score now at 4,5", 5" and 5,5" and make sure that the outside is pointing to the top. Then fold the paper first in the middle.





Faltet das Papier nun weiter an den gefalzten Linien, erst nach links und dann nach rechts und legt dann das Papier so, dass die Außenseite wieder nach unten zeigt.
***
Then fold the paper on the scored lines, first to the left and finally to the right. Now the outside of the paper should be again upside down.



Auf einer beliebigen Seite wird nun ein kleines Stück doppelseitiges Klebeband, in die Mitte des oberen Randes, fixiert. Damit wird die Tasche zusammengeklebt, die nun von alleine stehen sollte.
***
Now stuck a small piece of douple sided adhesive tape in the middle at the top of one page and glue the bag together. It should now be able to stand on its own.



Nun ist es fast geschafft ... jetzt werden nur noch die Eyelets mit dem Eyelet Werkzeug angebracht und die Schleifenbänder durchgezogen. Ihr könnt auch Brads verwenden, diese werden dann einfach nur durch das Schleifenband und das Papier gedrückt und entsprechend fixiert.
***
At this point you have almost managed it ...now you only have to fix the eyelets with the eyelet tool and pull the ribbon through the eyelets. You can also use some brads, who just pushed through the ribbon and the paper.


Meine Schleifenbänder sind je ca. 30 cm lang und damit es einen schönen Abschluß gibt, habe ich ein ca. 2 - 3 cm breites Stück doppelseitiges Klebeband an das Ende eines jedes Bandes angebracht um es so zusammenzukleben.
***
My ribbons are about 30 cm long and for a great finish I fixed some 2-3 cm wide piece of double sided adhesive tape at the end of each ribbon and stick it together.


Die Tasche ist nun fertig und kann jetzt nach herzenslust dekoriert werden.
***
The bag is now finished and can be decorated to your heart´s content just as you like.






Rückseite / backside


Nun wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachbasteln und hoffe Ihr habt ein tolles Wochenende.
***
Now I hope you have fun making your own gift bag and have a wonderful weekend.

Hugs
Nixe-Moni

Hier seht Ihr noch drei weitere Beispiele von mir:
***
Here are another three examples of me:

Rückseite / backside

Und hier kommen noch die Inspirationen vom Design Team:
...
And here are the inspirations from the design team:

Susanne


Tanja


Jay Jay (Januar 2009)



22 Kommentare:

schlotterbecksche 12. März 2011 um 12:06  

Wie schön!
Vielen Dank für die Anleitung, ich hab schon alles bereit liegen ;o))

LG Petra

Anonym 12. März 2011 um 12:32  

Hey,
schöne Idee,tolle Fotos und eine gute Anleitung!!!Vor allem hat bestimmt fast jeder die benötigten Materialien in seinem Bastelbereich liegen.Zur Not gibt´s ja noch Lineal und Bleistift.Schöne Beispiele mal wieder vom Team.Klasse!!!Wochenende gerettet...!!!
LG Marion F.

Ute 12. März 2011 um 12:51  

Wow, die sind aber hübsch geworden! Und auch noch mit Anleitung! Super. Vielen Danke! Ich wünsche dir ein tolles entspanntes Wochenende!
LG Ute

Sandra 12. März 2011 um 13:13  

Und wieder so eine tolle Idee mit deutscher und ausführlicher Anleitung. Echt super, vielen Dank. Da werde ich doch jetzt am Wochenende gleich mal mein Scor Pal brauchen:-)
Gruß Sandra

karlinchen50 12. März 2011 um 13:42  

Absolute geniale Idee danke für die tolle Anleitung diese Tasche gefällt mir sehr gut, das werde ich sicherlich mal nacharbeiten. Danke!
Liebe Grüße
Karla

creacora 12. März 2011 um 13:56  

this bags are all so gorgeous thanks for sharing it whit us !!!

greetz Cora

Uschi 12. März 2011 um 15:26  

Eine ganz wunderbare Anleitung. Vielen Dank für die Arbeit und das zur Verfügungstellen!
Ganz tolle Taschen habt Ihr gezaubert!

Liebe Grüße
Uschi

Andrea 12. März 2011 um 16:01  

Beautiful bags - what a fab idea - thanks for the tutorial.
Love, Andrea xx

Annerieke 12. März 2011 um 17:03  

Es ist eine sehr gute Anleitung, die Geschenktasche ist ganz toll, Danke!!

Anca 12. März 2011 um 17:20  

wie alles hier
traumhaftttttttttttttttt
schwärm wie toll die täschchen wieder dekoriert sind...hut ab! respekt
anca

RenateKreativ 12. März 2011 um 18:54  

Wunderschöne Werke mal wieder. Jetzt hab ich auch endlich meinen Drucker und kann loslegen. Dankeschön.
Liebe Grüsse und schönen Sonntag
Renate

Sigrid, die Stanznase 12. März 2011 um 19:08  

Ganz lieben Dank für Eure Mühe, diese Anleitungen zu zeigen. Habe schon viele schöne Dinge bei Euch gefunden. Diese Tasche ist auch wieder klasse und Dank Eurer Anleitung gut nachzubasteln.

Liebe Grüße sendet Sigrid

Maria Luisa- scrap 12. März 2011 um 19:50  

Bellisima idea , ya me pondre a realizarla, gracias por compartir trabajos tan lindos. saludos

kaartenhuisje Angelique 12. März 2011 um 22:15  

wooow super, hartelijk dank dat je dit met ons wilt delen.

Lieve groetjes
angelique

Melodie 13. März 2011 um 07:41  

Ein tolles Täschchen, vielen Dank für die Anleitung.
Auch die Werke des Teams sind wunderschön geworden.
Liebe Grüße
Melodie

Claudia7 13. März 2011 um 17:30  

Wow, what a beautiful bags and what a great gift idea. Thanks for the tutorial.

greetings, Claudia

hippe 13. März 2011 um 21:29  

Ihr habt Euch wieder einmal selbst übertroffen. Euere Täschchen sind allesamt klasse! Man weiß gar nicht, welches am besten aussieht....

LG die hippe

Sinikka 15. März 2011 um 15:02  

Ich schaue immer rein was für tolle sachen ihr macht. Meistens hinterlasse ich kein kommentar...aber ich finde das euer blog und alle die an denn beispielen mit arbeiten mindestens mal belohnt werden müssen. Darum habe ich zwei awards für eueren Stempeleinmaleins blog.
Lieben gruss und macht weiter so
Sinikka

Manuela 15. März 2011 um 18:19  

Das Täschen ist wunderschön... das werde ich gerne nacharbeiten. Vielen Dank für das Tut!

LG Manuela

lenalisa 15. März 2011 um 20:25  

Vielen, vielen Dank für die tolle Anleitung und die wunderschönen Täschchen, die ihr da zeigt.
Hab sie schon nachgemacht, dank der bebilderten Anleitung war es gar nicht so schwer. Ich werde euren Blog gerne weiter verfolgen.

Liebe Grüße, Monika

Jenny 18. August 2011 um 15:24  

Hallo liebes Stempeleinmaleins-Team,
lieben Dank für die tolle und vor allem übersetzte Anleitung! Dieses Täschchen ist echt spitze und so schnell zu machen. Ich kann es nur weiter empfehlen!

Liebe Grüße und macht weiter so,

Jenny

Heidi 6. Dezember 2011 um 20:46  

Habe diese Anleitung heute entdeckt und bin total begeistert-
Vielen Dank dafür, werde ich so bald als möglich nacharbeiten und freue mich sehr darauf-
Liebe Grüße
Heidi

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP