Mini Easel Adventskalender

Samstag, 20. November 2010

Hallo Ihr Lieben, es ist Samstag und ich freue mich, dass Ihr den Weg zu uns gefunden habt ... ich habe heute einen Mix an Mini-Anleitungen für Euch, die sich zu einem niedlichen kleinen Geschenk für einen lieben Menschen zusammenfügen :)
***
Hello dear friends, it's saturday and I'm happy to see you here ... today I have a mix of mini tutorials for you, which will make a cute little gift for someone special :)

Ich liebe Weihnachten und vor allem die Vorweihnachtszeit und da gehört natürlich auch ein Adventskalender dazu :) Besser als Schokolade sind natürlich ein paar Kleinigkeiten, die das Bastlerherz erfreuen und so habe ich schon im letzten Jahr für zwei ganz liebe Freundinnen Mini Adventskalender gemacht. Und weil mir im letzten November die Easel Cards gerade so viel Freude bereit haben, habe ich sie kurzerhand mit meinen Kalendern verbunden.
***
I love christmas and especially the pre-christmas time in december. And I love advent calendars :) Better than chocolate is a bunch of little goodies for crafting, so I made last year mini advent calendars for 2 lovely friends of mine. And because last year in november I've loved to make easel cards, I combined these with my calendars.

Bald ist es wieder soweit, daher möchte ich Euch heute meine Mini Kalender zeigen. Ich denke, eine große Anleitung für die Kalender an sich braucht Ihr sicher nicht, daher fasse ich mich damit kurz :)
***
The time for advent calendars is almost here, so I'd like to show you my Mini calendars. I think you all know how to make such calendars, so I will make it short :)

Da ich mehr als einen Kalender machen möchte, habe ich mir fertige Streichholzschachteln gekauft, statt sie nach dem tollen Tutorial von Susanne selbst zu machen. Ich fasse sie in 3er Päckchen zusammen und fixiere sie mit Tesafilm. Es gibt verschiedene Möglichkeiten, sie aufzubauen, ich zeige Euch zwei davon ...
***
Because I will make more than one calendar, I bought some match boxes instead making them myself following the great tutorial by Susanne. I adhere 3 boxes together with tape. There are many possibilites to build the calendar, I'll show you 2 ...


Der Blick von oben ist bei beiden Varianten gleich ...
***
They look simular from above ...

Ich fixiere wieder alles mit Tesafilm, damit der Kalender stabil ist und beklebe die sichtbaren Seitenteile mit Papier.
***
I adhere everything again with tape to stabilise the calendar and put Designer Papers at the visible pieces on the side.
Diese Größe passt genau für die Spellbinders Nestabilities Labels 1, aber Ihr könnt natürlich auch alle anderen ausprobieren und einfach quadratisch machen. Ich habe den äußeren Umriss des größten Shapes auf festere Pappe zweimal aufgezeichnet, ausgeschnitten und oben und unten an meinem Kalender befestigt.
***
For these boxes the Spellbinders Nestabilities Labels 1 fit perfect, but you can also try with everything else or make it square. I drawn the outer line of the biggest label shape 2 times on cardstock, cut it out and adhere at the top and the bottom of my calendar.



Für eine passende Easel Card, die Ihr oben aufkleben könnt, macht Ihr mit dem gleichen Shape, das Ihr gerade zum Aufzeichnen genommen habt, eine Karte, wie Ihr es in JayJays Anleitung für Spellbinders Minikärtchen sehen könnt. Außerdem wird das ganze noch mal einfach aus Karton gestanzt.
***
For the matching Easel card you have to make a card following the tutorial by JayJay in the same size you choosed for the top and bottom. You also have to cut one single piece of cardstock with this shape.


Für eine Easel Card wird die Klappkarte nun gefaltet, wie es auf dem Bild zu sehen ist.
***
To make the easel card you have to fold the card as you can see on the picture.



Das einzelne Stück Cardstock wird an das gefaltete Stück geklebt und dann kann das Dekorieren beginnen...
***
Now you have to adhere the single piece of cardstock onto the folded piece of the card and you can begin to decorate...



Um das Papier nur ein Stückchen kleiner zu haben, als die Karte, habe ich die Innenseite des Nesties auf mein Papier gezeichnet und ausgeschnitten. Die Schachteln habe ich mit Distress Ink eingefärbt. Für die kleinen Schubladen gibt es verschiedene Möglichkeiten. Man kann Brads als "Griffe" nehmen, Perlen, ein Band mit Knoten ... Ich habe mich dieses Jahr für Brads und Perlen entschieden, allerdings fehlen noch die Zahlen auf den einzelnen Kästchen ;)

Diese Kalender-"Serie" habe ich nun fertig ...

***

To get a paper a bit smaller than the card, I've
drawn the inside of the nestabilities on paper and cutted it out. I've colored the boxes with Distress ink. There a several possibilities to open the boxes, you can use Brads, Pearls, a knotted Ribbon ... I choosed Brads and Pearls this year, the only thing missing are the numbers on the boxes ;)

This is my calendar-"series"


















Kalender von Simone





Ich hoffe, Euch hat mein Beitrag gefallen und vielleicht macht Ihr auch noch einem lieben Menschen eine kleine Freude ...
***
I hope you liked my calendars and perhaps you'll make someone happy with such a gift ...

Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende, Eure Tanja

8 Kommentare:

Renate 20. November 2010 um 12:12  

Dankescön für die Anleitung, deine Kalender liebe Tanja sind mal wieder wunderschön geworden, hast du meine Adresse, lach.
Aber auch die anderen sind schön.
Weiter so mit euren tollen Anleitungen.
Liebe Grüsse und ein schönes WE
Renate

Janna {Papiersalat} 20. November 2010 um 12:13  

Das ist ja supersüß, klasse Idee!!
Janna

cathi139 20. November 2010 um 12:43  

bor, wow, die sehen ja klasse aus, einfach genial

vielen Dank für die tolle Anleitung

Daniela1975 20. November 2010 um 18:01  

Hallo,
wie kann ich Dir meine Adresse geben?..auch haben will... man sind die toll..einer schöner als der andere.
Du gehörst nun zu meinen Favoriten und kann nun immer gleich sehen auf meinen Blog wann Du was neues zeigen tust.
hast im übrigen klasse Anleitungen...

Ein ganz dickes Lob f. die Mühe die Du Dir machst für uns alle hier..

LG.-Danie

anja 20. November 2010 um 18:14  

omg i love this.great job ypu did
thanks f sharing with us.
gr anja

Dragonlady 20. November 2010 um 20:17  

Absolutely amazing work.

Hugs Ali x

Sonja 20. November 2010 um 20:26  

DAs ist eine tolle Anleitung, wirklich schön. Ich habe ja beim Geburtstagsjubiläum den Minikalender gemacht, den wollte ich meiner Mama schenken, nur war ich nicht so ganz damit zufrieden, weil er nur 6 Laden hat. Jetzt werd ich den einfach noch erweitern und dann ist es ein super schönes Geschenk.

Danke!!

Karin 21. November 2010 um 11:17  

hallo zusammen,
die kleinen Kalender sind hübsch geworden .-) ich habe mich auch mal an einem versucht und ihn mit kl. Schokotafeln und Sprüchen gefüllt :-) LG Karin
http://1.bp.blogspot.com/_Ju2VJlXCFaE/TMB_97tEtHI/AAAAAAAAEvI/SbV2ycPhiM8/s400/IMG_2912.JPG

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP