Mini Adventskalender

Samstag, 21. November 2009

Wir haben heute tatkräftige Unterstützung von Sanne. Ihr gehört der embellishments.de Onlineshop und ich hatte euch ja bereits erzählt, dass sie auch selbst stempelt. Sie hat ein wunderschönes Beispiel nach meiner Mini Adventskalender Anleitung für euch gemacht.
***
Today we have Sanne as our guest designer. She is the owner of the embellishments.de onlineshop and I already told you that she is a stamper herself. She made a wonderful mini advent calendar sample using my tutorial.

Der Mini Adventskalender ist eine süße Geschenkidee, da er aber nur vier "Türen" hat, also für jeden Adventssonntag eine, ist er eher ein Geschenk für Erwachsene als für Kinder. Die wären wohl eher unglücklich über nur vier Türchen *grins*.
***
The mini advent calendar is a cute present idea. I think it's better for adults because it only has 4 "doors". Children would be too sad about only four, what do you think? *grin*.

Es gibt verschiedene Möglichkeiten einen Mini Adventskalender zusammenzusetzen, ich zeige euch in meiner Anleitung wie man die flache Variante macht.
***
There are different ways to create mini advent calendars, I've choosen the flat one for my tutorial.

So ein Mini Adventskalender ist nicht schwer zu machen. Ihr braucht vier gleichgroße Streichholzschachteln, Spellbinders (Label 8: zweitgrößter Spellbinder; Curved Rectangle: drittgrößter Spellbinder, Quadratisch gewellt: größter Spellbinder), Cardstock, Designpapier, farblich passende Stempelkissen, Schwämmchen, 4 Brads und Dekoration für die spätere Gestaltung.
***
It isn't difficult to make a mini advent calendar. You need four matchboxes, Spellbinders (Label 8: second biggest Spellbinder; Curved Rectangle: third biggest Spellbinder, Quadratisch gewellt: biggest Spellbinder), cardstock, pattern paper, ink pads, sponges, 4 brads and decorations for the layout.

Bevor ihr anfangt prüft bitte, ob eure 4 Streichholzschachteln gleichgroß sind und ob die Spellbinders von der Größe her auch als Adventskalenderober- und -unterseite zu euren Streichholzschachteln passen. Meine weißen Streichholzschachteln kaufe ich bei Elfes-Bastelkiste und Stamping-Fairies, ihr könnt euch die Schachteln aber auch selbst machen. Wenn größentechnisch alles passt, dann könnt ihr loslegen!
***
Please take a look at your matchboxes before you start. You need four matchboxes in the really SAME size! And they have to fit to the Spellbinders. I am buying my white matchboxes at Elfes-Bastelkiste and Stamping-Fairies, but you can make them yourself, too. When everything is matching together you can start!

Zuerst einmal braucht ihr die Ober- und Unterseiten für den Mini Adventskalender. Am schnellsten geht dieses mit Hilfe von Spellbinders, natürlich könnt ihr euch den Cardstock/das Designpapier hierfür aber auch selbst zurechtschneiden.
***
First you need a top and a bottom for the advent calendar. The fastest way to make them is using Spellbinders. Of course you can also cut the cardstock/pattern papers yourself.

Für die Oberseite nehmt ihr drei „Schichten“ für die Unterseite je nach Belieben zwei oder ebenfalls drei. Den Spellbinder nutzt ihr hierfür als Schablone und Stanze.
***
For the top you will need three layers and for the bottom two or three, just how you like it more. You will use the Spellbinder as template and shape for this.

Ihr fahrt nun einfach mit dem Bleistift außen um den Spellbinder herum und schneidet eure Formen dann aus. Danach stanzt ihr die zweite Schicht ganz normal mit dem Spellbinder aus.
***
Draw with your pencil outside around the Spellbinder and cut the shape out by hand. After that you cut out the normal size with your cutting tool.

Jetzt kommt die schönste Schicht. Hierfür fahrt ihr mit dem Bleistift an der Innenkante des Spellbinders entlang und schneidet eure Formen danach aus. Jetzt habt ihr mit einem Spellbinder gleich drei verschieden große Schichten erhalten.
***
Now it's time for the most beautiful layer. Draw around the inside of the Spellbinder and cut the shape out by hand.

Für einen rechteckigen Mini Adventskalender ordnet ihr die Streichholzschachteln später so an. Ich lege sie mir immer einmal in Position, bevor ich anfange die Streichholzschachteln einzufärben. So kann ich sichergehen, dass die schönen Seiten der Streichholzschachteln außen liegen und alle geklebten Seiten später innen liegen und nicht von außen zu sehen sind.
***
For a rectangle mini advent calendar you have to put the matchboxes together like shown in the picture above. I always take care that the good sides are outside and the glued sides inside before I start to ink the boxes.

Und dann geht es los. Betupft die Streichholzschachteln mit Stempelfarbe. Tusche- und Kreidekissen habe ich bisher getestet und beide haben wunderbar funktioniert.
***
And then you can start. Ink the matchboxes with your ink pad. The normal ink pads and chalk pads are perfect for this.

Eigentlich ist es euch selbst überlassen inwieweit ihr die Streichholzschachteln einfärben wollt. Ich färbe immer die Außenseiten ein. In die Öffnung tupfe ich auch ein bisschen Farbe, damit man nicht die Packpapierfarbe sieht, wenn die kleine Schublade nachher geschlossen ist. Bei der Schublade färbe ich nur die vier Seitenteile von außen ein. Wie gesagt, das könnt ihr aber natürlich so machen, wie es euch am besten gefällt!
***
You can decide by your own how much you want to ink the matchboxes. I only ink the outside which is visible and put a bit of color the the inside where the little drawer will be, so you won't see the kraft color of the box when the box is closed. Then I ink all four outsides of the drawer. But like I said it's your decision how you like it the most!

Das hier ist ein kleiner Tipp für euch! Ihr solltet eine kleine Trennwand zwischen die Enden der Schubladen einbauen, ansonsten können sich die befüllten Schubladen bei dieser Bauart gegenseitig aufdrücken.
***
This is a little tip for you! You should create a little baffle between the ends of the matchboxes, because they can open the other side's drawers when they are filled.

Ihr klebt einfach einen kleinen Cardstockstreifen zwischen die Schachtelenden. Dazu könnt ihr Tesafilm nutzen. Und schon ist das Problem behoben!
***
Glue a piece of cardstock between the ends. You can tape them with score tape and the problem is eliminated!

Danach klebt ihr die Schachteln dann so zusammen. Ihr könnt dazu doppelseitiges Klebeband nehmen, ich nutze einfach Tesafilm. Das befestige ich von beiden Seiten und es hält bombenfest.
***
After that you glue the matchboxes together. You can use doublesided tape, I'm using score tape. I glue stripes of it all over and it's sticking everything together perfectly.

Jetzt beginnt der kreative Teil. Die kleinen Schubladentürchen bekommen ihre Griffe und die Nummerierung. Ich nutze hierzu Brads und Zahlen, die ich mit einem QuicKutz Alphabet ausgestanzt habe. Natürlich sind euch auch hier keine Grenzen gesetzt und ihr könnt die Griffe und Nummerierung so gestalten, wie ihr mögt.
***
Now the creative part begins. The little drawer doors are getting their handles and their numbers. I use brads and numbers which were cut out with one of my QuicKutz alphabets. Of course you don't have to follow my ideas and can create it like you want.

Bevor ich die Brads durch die Schubladenseite stecke, piekse ich mit einer Prickelnadel ein Loch hinein. Danach lassen sich die Brads relativ einfach hindurch stecken und befestigen.
***
Before I add the brads I stab a pricking needle through the side. After that you can easily put the brad into the drawer's side.

Um die Ober- und Unterseiten etwas abzurunden, könnt ihr die Ränder der einzelnen Schichten mit Stempelkissenfarbe und einem kleinen Schwämmchen inken. So fallen später auch eventuell beim mit der Hand ausschneiden entstandene kleine Ecken nicht mehr so auf.
***
To make the top and bottom softer you can ink the edges of the different layers with an ink pad and a sponge. So you won't see any anomalies at the handcut adges.

Nur noch wenige Schritte und euer Mini Adventskalender ist fertig! Wie gesagt, bei der Unterseite könnt ihr entscheiden, ob ihr sie ebenfalls aus drei Schichten erstellen wollt.
***
Only a few steps and your advent calendar is finished! Like I said before you can decide how many layers you want to take for the bottom.

Ich habe hier für die Unterseite nur zwei Schichten genommen und die Unterseite dann „umgedreht“, so dass die rote kleinere Schicht oben liegt. Da der Mini Adventskalender ja liegen wird, kann man die Unterseite eh nicht sehen. Hier könnte man nun aber zum Beispiel einen persönlichen Gruß aufbringen!
***
I used two layers for my one. I turned the bottom side around so that you can see both layers when the calendar is laying now. So I have one layer at the backside which I can use for some personal greetings!

Und jetzt muss der Mini Adventskalender nur noch gestaltet werden. Ein Tipp: Klebt die einzelnen Schichten noch nicht zusammen. Mein Kalender hier auf dem Bild ist auch noch nicht zusammengeklebt, da ich die Oberseite noch mit Brads, Bändern, etc. gestalten möchte, was sich als ziemlich schwierig erweisen würde, wenn alles bereits zusammengeklebt wäre ;) Die Ober- und Unterseite klebe ich erst ganz zum Schluss auf, hierfür nutze ich dann natürlich auch doppelseitiges Klebeband, damit nichts auseinander fällt.
***
Now you only have to decorate the mini advent calendar. A tip: Don't glue the single layers yet. My calender isn't glues together in the pic as well, because I wanted to decorate the top with brads, ribbons, etc. which would be difficult if the whole thing would have already been glued together ;) I take doublesided tape to glue the advent calendar together in the end.

Ich habe noch eine kleine Erweiterung für eine quadratische Variante des Mini Adventskalenders für euch.
***
Here I have a little addition for a square advent calendar for you.

Ich habe es mir wieder einfach gemacht und meine Spellbinders zur Hilfe genommen. Ihr stanzt also z. B. ein Quadrat mit Wellenrand als unterste Schicht aus. Danach nehmt ihr das von der Größe dazu passende normale Quadrat, stanzt es aus und nutzt den Spellbinder danach noch einmal als Schablone. Ihr geht mit dem Bleistift an der Innenseite entlang und erhaltet nach dem Ausschneiden eine perfekt passende dritte Schicht für eure Ober- und Unterseite.
***
I used my Spellbinders again. It's so simple to create wonderful top and bottoms this way. So you have to cut out a scalloped square for the first layer. Then you take the matching square and cut another layer out with it. After that you take it as template and draw around the inside of the Spellbinder with your pencil and cut the third layer out by hand. Now you have all three layers.

Dieses Mal positioniert ihr die Streichholzschachteln wie oben auf dem Bild zu sehen. Achtet wieder darauf, dass die schönen Seiten außen zu sehen sind.
***
This time you have to glue the matchboxes together like in the picture above. Please take care that the good sides are outside and the glued sides of the matchboxes inside.

Danach verfahrt ihr wie oben bei der rechteckigen Variante beschrieben. Schachteln farblich passend einfärben, zusammenkleben (hier braucht ihr keine Sicherheitstrennwand), Brads als Griffe, Zahlen auf die jeweiligen Türchen kleben, Ober- und Unterseite inken und schon könnt ihr euren quadratischen Mini Adventskalender gestalten. Wer mag, der kann die Schubladen noch mit Designpapier auslegen, dann sehen sie innen nicht so langweilig aus.
***
Before you glue the boxes together ink them with a matching ink pad and sponge. Then you can go on like before. You don't need a baffle this time but brads as handles, numbers, ink the bottom and top layer's edges and now you have to decorate the whole thing. If you want you can also use pattern paper for the drawer's inside to let them look more interesting.

Okay, hier fehlen noch die Zahlen und das Papier ist auch noch nicht geinkt, aber ihr könnt euch sicher vorstellen wie er fertig aussehen würden.
***
Okay, here are still the numbers missing and I didn't ink the layers yet but I think you can imagine how it should look like.






Das Tollste ist, dass beide Mini Adventskalenderarten auch zu richtigen Adventskalendern mit 24 "Türchen" ausgebaut werden können. Hierzu stapelt ihr die Schichten einfach 6-fach. Hierbei könnt ihr euch überlegen, ob ihr die Seitenteile mit Designpapier und ggf. Motiven gestalten wollt.
***
The best thing is that you can expand both mini adventcalendars to a big one with 24 "doors". You only have to add 6 layers of matchboxes. Here you can decide if you want to decorate the sides with pattern paper and images.

Und hier sind die Adventskalender vom Team:
***
And here are the advent calendars from the team:

Sanne - Gast Designerin

Kathrin
(Easel Variante)

Moni

Stampin'Piper

Schaut doch auch nochmal bei Tanja/Stampin'Pipers Christmas-Countdown Anleitung vorbei, diese kam heute Morgen ebenfalls hier im Stempeleinmaleins online. Viel Spaß bei euren Weihnachtsvorbereitungen und bis nächsten Samstag!
***
Please also take a look at Tanja/Stampin'Piper's Christmas-Countdown Tutorial which has been released today at the Stempeleinmaleins as well. Have fun with all your Christmas preparations. We will be back next Saturday!

18 Kommentare:

Ute 21. November 2009 13:25  

Hallo Ihr Lieben,

das sind zwei super Anregungen! Nun sitze ich in der Klemme, weil ich gar nicht weiß, was ich zuerst ausprobieren soll!

Liebe Grüße, Ute

schlotterbecksche 21. November 2009 13:43  

Die Kalender sind einfach toll!!!!
Die werd ich nachmachen, hm... weiß noch nit welchen ;o))

LG Petra

Renate 21. November 2009 14:37  

Grade die wollte ich mal probieren, vielen Dank für die tolle Anleitungen.
Liebe Grüsse
Renate

Doris P. 21. November 2009 14:58  

Meeeiiin Gott!! Da ist ja einer schöner als der andere!!! Die will ich auch alle machen! Wenn nur diese doofen 24-Stunden Tage nicht wären! Die Tage sollten mind. 48 Stunden haben!
LG Doris

Drea´s World 21. November 2009 15:26  

WOW klasse vielen lieben Dank ich habe gestern abend auch schon mit einen angefangen was ein Zufall!!!
Euer Blog ist SPITZE!!!
Grüßlie Drea

Cindy 21. November 2009 17:24  

Großartig!! Auch hier wieder ein dickes Dankeschön!!

Kreatives von Andrea 21. November 2009 19:58  

Oh, welch wunderschöne Mini-Adventkalender, die sind allesamt traumhaft, ein dickes Lob an das Team.

Und vielen lieben Dank für die super tolle Anleitung. Das ist ja heute schon wie Weihnachten, zwei so tolle Anleitungen, da weiß man ja garnicht, was man zuerst machen soll.

Freue mich schon sehr auf nächsten Samstag und bin schon ganz neugierig, was es da Schönes von euch gibt.

Einen lieben Gruß Andrea

Babsis-Ideenwelt 22. November 2009 12:04  

Wunderwundershön.
Vielen Dank für diese tolle Anregung. Alle Adventskalernder sind klasse. Eine schöner als die andere. Da kommt man aus dem Staunen gar nicht mehr heraus.
Vielen lieben Dank für die Anleitung.
LG Babsi

Pati 23. November 2009 09:56  

Hi Jay Jay

Danke vielmals für Deinen lieben Kommentar. Du hast mir eine riesen Freude damit bereitet. Ich muss ja ehrlich gestehen, dass ich das "Szene stempeln" dank Alex (Stempelgarten) und Dir, gelernt habe! :-)
Ich hatte das Glück, Dich dieses Jahr am Mekka kennenzulernen und Deine wunderschönen Adventskalender sogar noch LIVE zu sehen. Die sind echt der Hammer! Danke für Deine Inspirationen.

Ganz liebe Grüsse und eine tolle Woche!
Pati

Basteltiger´s Welt 23. November 2009 15:11  

Ein super Workshop, danke für die Inspiration.
Das ist eine tolle kleine Geschenkidee.

Liebe Grüße, Nadine

Andrea 23. November 2009 15:47  

Danke für die geniale Anleitung. Ihr habt wunderschöne Kalender gemacht.
LG Andrea

Mephisto 25. November 2009 16:23  

Geniale kleine Kalender!
Die Idee ist super und alle Beispiele dazu find ich total süß!

Gruß
Domi

Swaantje 25. November 2009 18:21  

Großartig!
Bin total begeistert von den wunderschönen Schachteln..
Endlich habe auch ich eine Chance unter anderem sooo einen niedlichen Adventskalender zu zaubern ;o)

Herzlichen Dank für diesen tolllllen Workshop!!

Liebe Grüße
Swaani

Line´s world 27. November 2009 09:12  

Genial!
Vielen lieben Dank für die tollen WS! Ihr erklärt es verständlich und anhand eurer Werke kann man gut alles nachwerkeln...
Macht weiter so!!!
lg Line

Angela 3. Dezember 2009 21:41  

Hallo,
durch Zufall bin ich auf Euren Blog gestoßen und bin ganz begeistert.Vielen lieben Dank für die schönen Anleitungen und Ideen.
Den kleinen Mini Adventskalender habe ich nach Eurem WS mal für meine Mama nach gearbeitet.
Falls Ihr mal schauen wollt,hier ist der Kalender.
Hier ist er
Liebe Grüße
Angela

Anonym 5. Dezember 2009 14:00  

Hallo,
bin gerade durch Zufall hier gelandet,und bin voll auf begeistert, wunderschön..man kannsich gar nicht saat sehen.

Liebe Grüße
Vroni

PetraB 5. Dezember 2009 19:39  

Ich habe es endlich geschafft, Eure Idee in die Tat umzusetzen, na ja so ungefaehr. Da ich zwei Kaestchen brauchte, habe ich nach Eurer Anleitung zwei einzelne gemacht:
Braun-Tuerkis und Purple-Lilac Ich glaube, es koennten noch mehr folgen! Einen schoenen Sonntag, Petra.

stardustgemsandribbon 5. Dezember 2009 23:36  

Wonderful tutorial...thanks for the clear instructions and wonderful photographs.
Carole

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP