Mini-Strandtasche - mini beach bag

Samstag, 9. Juli 2016

Hallo ihr Lieben!
***
Hi all!

Heute ist es wieder an der Zeit für mich (Bianca) euch eine schöne Anleitung zum nachbasteln zu zeigen. Weil es so gut zur Jahreszeit passt habe ich hier eine Mini-Strandtasche für euch.
***
It´s time for me (Bianca) to show you a new papercraft idea today. Because it´s such a beautiful summer day I tought you would like this mini beach bag.

Ist sie nicht süß?! Eine tolle Geschenkverpackung die einfach gemacht ist. Wir kommen mit ganz wenig messen aus und ihr braucht auch kein ausgefallenes Material :-) Achtet nur unbedingt darauf, dass euer Papier ein Muster ohne Richtung hat, denn sonst steht auf einer Seite der Tasche das Muster auf dem Kopf!
***
Isn't it lovely?! It's a fab little gift wrap and it's really easy to made. You don´t need many measurements or to buy any expensive materials. You just have to look for design paper without any direction pattern because the pattern will stand in the wrong way on one side of the bag if you don´t care for it!

Ihr braucht:
* 1 Blatt doppelseitig bedrucktes Designpapier 8x8 inch (20,32cm x 20,32cm)
* Schere, Lineal, Klebstoff
* Verzierungen wie Bänder, Knöpfe und Stempelmotive
* Falzbein und Falzbrett (optional)

Nun können wir schon beginnen!
***
You need:
+ 1 sheet double sided design paper 8x8 inch (20,32cm x 20x32cm)
+ scissors, ruler, glue
+ embellisments like ribbons, buttons and stamped images
+ a scoring tool is helpful but it also works by folding the paper

Now we can start!

Zuerst faltet ihr euer Designpapier genau in der Hälfte.
***
First fold your design paper in the half.

Dann legt ihr es auf das Falzbrett und falzt parallel dazu links und rechts von dieser Faltlinie eine Linie im Abstand von je 2cm (6/8 inch).
***
From this middle scoring line you have to make one more scoring line at 2cm (6/8 inch) on both sides so you will have 3 scoring lines now.

An diesen Linien messt ihr jetzt ca. 6 cm (2 3/8 inch) vom Rand weg den Linien entlang hinein und schneidet bis zu diesem Punkt das Papier ein. Schneidet die entstehenden Laschen NICHT weg! Macht das an beiden Enden der Falzlinien.
***
On this scoring lines we have to make a 6 cm ( 2 3/8 inch) cut on both sides of the paper. DON`T cut the flaps way!

Um weiter machen zu können ist es an dieser Stelle wichtig den Boden der Strandtasche jetzt in die richtige Form zu bringen. Bevor ihr weiter macht sollte er also so aussehen wie auf dem Foto.
***
It's time to build the bottom of your beach bag. Before you can continue you have to fold the paper in the direction you can see on this photo.

Jetzt bekommt die Badetasche schon ihre Form. Die beiden großen Seitenteile werden jetzt zusammen geklebt, so dass ein Boden in der Tasche entsteht der eine fast schon rechteckige Form hat. Die Laschen müssen innerhalb der Tasche liegen.
***
The bag will get it's shape now. You need to glue both sides next to the 6 cm (2 3/8 inch) cuts over each other. The bottom of the bag will have a square shape. The flaps have to be at the inside of bag.

Wenn die Seitenteile richtig gut getrocknet sind werden im Inneren der Strandtasche noch die Laschen an der Seitenwand fixiert. Dadurch wird die kleine Lücke geschlossen, die an dieser Stelle entstanden ist, und nichts kann mehr aus der Strandtasche heraus fallen.
***
If the glue is dry the flaps have to be sticked into the bag as shown on this photo. This will close the small gap and nothing can fall out anymore.

Nun ist etwas Feingefühl gefragt. Stellt die Strandtasche vor euch auf und drückt vorsichtig die Seitenteile flach zusammen. Macht das nur mit den Seitenteilen und nicht bis ganz unten zum Boden sondern nur im oberen Bereich der Strandtasche, bis etwa zu dem Punkt, der am Foto mit "Stop" markiert ist. Auch der Boden der Strandtasche wird nicht gefaltet.

Jetzt könnt ihr euch schon an die Verzierung machen.
***
Last but not least we need a little sensitiveness. Put the bag infront of you and press both sides of it carefully tougether until the point marked on the photo with "stop". Don´t fold the bottom of your beach bag or behind the "stop" mark!

You can start to decorate now.

Meine Strandtasche hat Griffe aus gedrehten Strängen aus Raffia. Aber wie ihr bei den Werken unserer Designer sehen könnt, kann man sie auch aus Bändern oder Papier machen.
***
My beach bag has handles made of bast fiber. But you can see on the beach bags of our design team that also ribbons and paper handles are looking very lovely.

Hier könnt ihr die Mini Strandtäschen unserer Designerinnen ansehen:
***
This are our designers mini beach bags:








7 Kommentare:

Anonym 9. Juli 2016 um 19:39  

Die Strandtasche ist echt toll. Danke für die Anleitung.

Mit freundlichen Grüßen
Eva Mi

Aliselle 9. Juli 2016 um 19:41  

Il est superbe!... Bravo!

Isabel 9. Juli 2016 um 22:54  

hermosos trabajos.

Merry 9. Juli 2016 um 23:21  

That is so clever and cute. Wonderful creations by the design team.

Anonym 10. Juli 2016 um 20:40  

Niedliche Täschchen habt Ihr gebastelt!
LG MSBine

Mach Mal 15. Juli 2016 um 16:44  

Oooh, die Taschen sind echt niedlich. Und auch total schnell gemacht, wie es aussieht! Danke für die Anleitung, die ist super :-D Liebe Grüße, Kathreen von "Mach mal"

Britti 3. August 2016 um 19:25  

Vielen Dank für die tolle Anleitung!
Ich habe mich jetzt auch mal an der Mini-Strandtasche versucht!
Liebe Grüße, Britti

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP