Box mit geteiltem Deckel - Split Top Box

Samstag, 11. Juni 2016

Hallo Ihr Lieben!
Hier sind wir wieder mit einer neuen Anleitung für Euch - diesmal mit dieser Box mit geteiltem Deckel. Die Idee stammt von den Splitcoaststampers - wir haben nur die Maße abgewandelt und für Euch eine deutsche Anleitung geschrieben.
***
Hello everyone!
Here we are back with a new tutorial for this Split Top Box. The english tutorial can be found here over at Splitcoaststampers - we just changed the measurements slightly and did a german tutorial.

Für alle Cameo-Besitzer gibt es HIER eine Schneiddatei für die Box zum Download. 
***
For all Cameo users you can download a cutting file of this box HERE.

Ihr braucht:
- 1 Stück Cardstock 14 x 16,5 cm
- 2 Stück Cardstock 9,8 x 14,2 cm
- 1 Stück Cardstock 10,5 x 8 cm
- Kleber, Schere, Falzbein, Lineal

Falzt das Cardstock-Stück mit den Maßen 14 x 16,5 cm rundherum bei jeweils 3 cm.

Schneidet dann die Klebelaschen zu, wie auf dem Bild zu sehen.

Dann sind die zwei kleineren Stücke Cardstock an der Reihe. Falzt sie an der langen Seite rechts und links jeweils bei 3 cm, die kurze Seite bei 1 und 4 cm.

Danach werden die Klebelaschen wieder - wie auf dem Bild zu sehen - zugeschnitten.

Nehmt dann ein Lineal, messt an den Seitenlaschen jeweils 1 cm einmal vom Falz und einmal an der unteren Kante, macht dort eine Markierung. Die werden dann verbunden und der auf meinem Bild schraffierte Teil weggeschnitten. (Sorry für das etwas zerknüllte Papier auf dem Bild - ich selbst habe meine Box mit der Cameo geschnitten und die einzelnen Schritte fürs Foto nochmal nachgearbeitet. Dabei habe ich den letzten Schritt fast vergessen und hatte mein Seitenteil schon zusammengeklebt, so dass ich den Kleber nochmal lösen musste.)

Klebt dann auch die beiden Deckelteile zusammen. Ihr müsst nach dem Zusammenkleben die kleinen Teile der Klebelasche, die an der angeschrägten Seite herausschauen, mit der Schere abschneiden. Dann wird auf die Innenseite der schmalen Klebelasche Kleber aufgetragen (mit X markiert).

Diese Klebelasche wird an der Unterseite der Box festgeklebt. Wenn beide Deckelteile am Boden fixiert sind, wird hier noch das Cardstock-Stück 8 x 10,5 cm als Bodenverstärkung und um die Klebelaschen zu verdecken, aufgeklebt.

Und schon kann es ans Dekorieren gehen! So kann Eure fertige Box dann aussehen:

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachbasteln!
Eure Kathrin

Und hier sind noch die Boxen vom Rest des Teams:
***
And here are the boxes from the rest of the team:

9 Kommentare:

hippe 11. Juni 2016 um 12:29  

Vielen Dank Euch allen für die wunderbare Inspiration wieder einmal.
Euere Boxen sehen wunderschön aus und regen die Phantasie voll an..


lg die hippe

Kartursel 11. Juni 2016 um 14:03  

Eine tolle Box.
Danke für die Datei und die schönen Beispiele.
LG
Kartursel

Numees 11. Juni 2016 um 19:05  

Die Boxen sie so wunderschön geworden!!! Vielen lieben Dank für die Datei! :o)
Ganz liebe Grüsse und ein wunderschönes Wochenende
Isabelle

Phönixxe 12. Juni 2016 um 02:33  

Dankeschön für die Anleitung, eure tollen Werke und die Schneidedatei!
Farbenfrohe Grüße,
Sigrid

Silke 13. Juni 2016 um 20:03  

Vielen dank für diese tolle Anleitung und die vielen Gestaltungsideen!!! GEfällt mir sehr gut :-)
Silke

Tini 14. Juni 2016 um 10:55  

Die Box ist wunderschön und ich würde sie mir gerne für meine Silhouette herunterladen. Leider funktioniert die Dropbox nicht mehr. Kann mir da jemand weiterhelfen?
Liebe Grüße Tini

~* Jay Jay *~ 16. Juni 2016 um 08:27  

Hallo Tini,

bei mir funktioniert die DropBox. Könntest du es bitte noch einmal versuchen? Die Aufforderung, dass du dich anmelden sollst, kannst du abbrechen und danach müsste es gehen.

Liebe Grüße
von Jay Jay

Tini 16. Juni 2016 um 18:32  

Hallo Jay Jay,

vielen Dank für Deine Nachricht. Vermutlich stimmte etwas nicht mit meinen Einstellungen am PC, seit gestern funktioniert es wieder.
Und vielen Dank auch für Eure wunderschönen Ideen und die Zurverfügungstellung der Dateien.
Liebe Grüße
Tini

bimbam 17. Juni 2016 um 15:07  

Vielen herzlichen Dank für die Anleitung. Habe die Boxen mit dem Falzbrett und einem Papierschneider gemacht, ging echt schnell. Dafür habe ich 3 x solange zum Verzieren gebraucht.

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP