Drachen-Karte / Kite Card

Samstag, 10. Oktober 2015

Hallo Ihr Lieben,

heute möchte ich (Susanne) euch zeigen, wie ihr eine Drachenkarte gestalten könnt - passend zum Herbst, der ja nun eindeutig Einzug gehalten hat.
Die Idee habe ich hier *klick* bekommen, allerdings habe ich eigene Maße verwendet und einige Details verändert.
***
Hey everyone,
today I (Susanne) would like to show you how to make a Kite Card - as autumn is here already.
I saw such a card here *click*, but changed some details.



Ihr benötigt:
1 Stück Cardstock oder festes Designpapier mit den Maßen 30,5cm x 13cm
Schneide- und Falzbrett bzw.
Lineal, Bleistift und Cuttermesser/Schere

Zum Dekorieren nach Wunsch passendes Designpapier,
Band oder Kordel für den Schwanz,
Stempelmotiv u. v. m.

Oder ihr nutzt die
Studio3 Schneidedatei von Flati

***
You need:
a piece of card stock or firm DP measuring 30,5cm x 13cm,
cutting and scoring tools,
ruler, pen, scissors
For decorating some matching DP, ribbon, stamped image etc.

Or you can use the
studio3 cutting file by Flati




Als erstes falzt ihr den Cardstock bei 15,25cm, also bei der Hälfte, als "Talfalte".
***
Score the card stock at 15,25 cm, i. e. in the middle.


Anschließend setzt ihr mit Bleistift folgende Markierungen:
- an den kurzen Seiten bei 6,5 cm (entspricht der Mitte),
- an den langen Seiten oben und unten bei 6,5 cm vom Mittelfalz aus.
***
Using your pencil, mark the following points:
- at the short sides at 6,5 cm (i. e. the middle),
- at the long sides at 6,5 cm starting at the scoreline in the middle.


Verbindet und falzt jetzt die Markierungen der langen Seiten diagonal als "Bergfalten".
***
Join and score diagonally.


Anschließend die Punkte auf den langen Seiten mit der Markierung der kurzen Seite re und li verbinden und abschneiden.
***
Then join the marks on the long sides with the one on the short sides and cut off.


So sollte es nun aussehen, 
***
Now your work should look like this,

 

und wenn alles ok ist, könnt ihr die Mittelteile nach innen einschlagen.
***
and you should be able to tuck the middle parts in.



Deine Drachenkarte ist im "Rohbau" fertig und kann jetzt nach Belieben dekoriert werden...
***
Your Kite Card is almost ready and can now be decorated...

Möchtet ihr den "Drachen" mit Designpapier bekleben - dann habe ich hier die Maße für Euch:
für die kleinen Dreiecke im Mittelteil der Karte benötigt ihr ein Quadrat von 8,2cm x 8,2cm, das ihr zweimal diagonal zerschneidet = vier Teile.
***
If you`d like to decorate your card with designer paper I´ve got some measurements for you. You`ll need a 8,2cm square, cut twice diagonally, for the four small inner parts:


Für die Front (und evtl. die Rückseite) braucht ihr ein Stück Papier der Größe 14,5cm x 12,5cm. Markiert euch an der kurzen Seite oben und unten die Mitte (also 6,25 cm), und an den langen Seiten rechts und links 6,2 cm. Die Punkte verbinden, abschneiden - sollte passen!
***
For the front (and backside) you`ll need a piece of paper measuring 14,5cm x 12,5cm. Mark 6,25 cm at the top side and below, also mark 6,2 cm on the right and lefthand side. Join and cut - this should fit!



Noch ein paar Tips:
Achtet beim Designpapier auf den Musterverlauf; am besten ist ein Muster ohne bestimmte Richtung.
Wenn es euch stört, dass die Karte immer aufspringt, könnt ihr evtl. einen kleinen Magneten einbauen, die Karte unten mit einem Brad verschließen oder mit einem Schleifchen.

Viel Spaß beim Nachbauen!
***
A few hints:
When using design paper pay attention to the direction of the pattern.
If you don`t like that the card springs open, you may use a magnet, brad or small bow to keep it closed.

Have lots of fun creating the Kite Card! 




Und hier die Karten des Teams:

***
Here are the cards of our team:




12 Kommentare:

Anonym 10. Oktober 2015 um 12:42  

Eure Karten sehen alle super klasse aus. Da nehme ich die tolle Idee (danke !) und die Schneidedatei von Sonja (danke !) sehr gerne mit und freue mich auf nächsten Samstag.
Liebe Grüße Bärbel

Flo 10. Oktober 2015 um 14:03  

Das ist ja eine geniale Idee!!!
Und gleich noch die Anleitung dazu - noch genialer!!!
Danke Euch allen,
Flo

ewinka Nowa 10. Oktober 2015 um 15:15  

Wspaniały pomysł i piękne latawcowe kartki całego DT :-)))

Martina 10. Oktober 2015 um 16:24  

Was für eine tolle Idee! Die Karten gefallen mir alle ausnahmslos gut!!
Liebe Grüße
Martina

Nadine FIQUET 10. Oktober 2015 um 19:23  

merci pour le tuto de cette jolie carte, bravo à toutes, bises Nadine

sidan 10. Oktober 2015 um 21:41  

Klasse! Und auch so schöne Beispiele, echt der Hammer.

Ramona Flick 11. Oktober 2015 um 08:32  

Hallo, die Karte ist einfach toll und erst das DP-Papier und der Stempel! Verräts Du mir wo ich Die Sachen bekomme?
LG Und einen schönen Sonntag
Ramona

Ines 11. Oktober 2015 um 09:52  

Was für eine wundervolle Anleitung! Und Eure Beispiele sind ein Traum. Mich würde interessieren von welcher Firma das Papier mit den kleinen Eicheln ist. Sowas suche ich schon lange!

GLG Ines♥

BAstelfeti 11. Oktober 2015 um 10:52  

Das ist ja auch eine total niedliche Idee.
Danke für die tolle Anleitung.

Gruß BAstelfeti

Susanne 11. Oktober 2015 um 17:12  

Hallo Ramona und Ines,
das Designpapier ist aus dem Bad "Apple Cider" von Bo Bunny, die Fuchs-Stempel sind von Penny Black aus dem Clear Set "Smile all Day".
LG Susanne

Numees 18. Oktober 2015 um 12:14  

Die verschiedenen Drachen sind soooo süss! Vielen lieben Dank für die Schneidedatei :o)
Ganz liebe Grüsse Isabelle

evlin95 15. November 2015 um 08:13  

Joli modèle merci pour le tuto

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP