Babybody Karte mit echten Söckchen / Baby onesie card with real little socks

Samstag, 18. April 2015

Hallo ihr Lieben!
Heute habe ich (Bianca) etwas ganz Besonderes für euch. Ich habe diese Karte schon oft gemacht und die Eltern der Babys waren immer total begeistert. Obendrein ist eine Babybody Karte mit echten Söckchen super schnell und einfach gemacht und man hat auch gleich ein kleines Geschenk für das Baby im Kärtchen verpackt.
***
Hello crafty Ladies!
Today it's my turn (Bianca) to show you something really special. I have made a lot of baby onesie cards with real little socks and the new parents always love this cards so much. Plus it's made in no time, so very easy and you have a little gift for the new baby all in one.


Also, dann fangen wir mal an.
Ihr braucht:
* Cardstockpapier
* Designpapier
* 2 oder 3 (je nach Größe) Snaps, Druckknöpfe, Zwecken oder Ösen + eventuell einen Magnet- oder          Klettverschluss
* Schleifenband oder Spitze
* ein Paar Babysöckchen aus Baumwolle (kein Frottee, die sind zu dick!) in Gr. 62/68 für Babys zwischen ca. 1-4 Monaten
* Schere, Kleber
* die ausgedruckte Vorlage
***
So let's start now.
You will need:
* Cardstock paper
* Designpaper
* 2 or 3 (depending on it's size) snaps, brads or eyelets plus a magnetic or hook and pile fastener if you have no snaps
* Ribbon or Lace
* a pair of baby socks size for babies 1 to 4 months made from cotton (no terry cloth!)
* scissors, glue
* printed template

Schneidet euch die Schablone gleich mal aus und übertragt sie auf das Cardstockpapier. Dann übertragt alle Falzlinien möglichst genau. Im Grunde beginnen wir schon jetzt mit dem Verzieren, nur dass bei dieser Karte die Verzierung an manchen Stellen auch eine Funktion übernimmt.

Faltet euch also die Babybodykarte nun zusammen und bringt auch die Teile aus Designpapier schon an. Vergesst dabei nicht an den Seiten die beiden Schleifchen. Die sind besonders wichtig um die Söckchen dann - ohne sie ankleben zu müssen - am richtigen Ort zu halten.
***
Cut out the pattern and copy it on your cardstock. Don't forget to score the scorelines. Now we start to decorate but in this case the decoration will be an important part for holding the little socks in place without any glue.

Create your image and design papers and don't forget the ribbons for fasten the card on it's left and right side.

Am unteren offenen Ende der Karte werden eure Zwecken, Brads oder Snaps angebracht. Wenn ihr keine Snaps habt, die wirklich eine Funktion zum öffnen und wieder schließen haben, dann müsst ihr sie so anbringen, dass sie nur auf der unteren Lasche des Verschlusses sitzen und dann mit einem Magnet oder Klettverschluss für einen Verschluss sorgen der sich öffnen und schließen lässt!

Am Beginn werdet ihr das Gefühl haben, dass euer Body nicht ganz gerade wird. Aber keine Panik! Wenn ihr dann die Söckchen drinnen habt und alle Verschlüsse angebracht sind wird alles harmonisch sein!
***
Use the snaps for the lower end of your onesie card. If you don't have snaps to open and close again you have to make a fastener with magents or hook and pile fastener. 

First you will have the feeling that the card is not really straight but no panic! If you have the socks in it and all fasteners on it's place it will be perfect!

Das war es auch schon. Ich hoffe ihr habt viel Spaß mit der Anleitung.
***
If you believe it or not the card is finished now! Have fun with this super easy tutorial.

Hier seht ihr nun die Babybodykarten von unserem Team:
***
These are the baby onsie cards from our team:










15 Kommentare:

Trudi Patch 18. April 2015 um 14:57  

Das ist ja eine super süße Idee!! Was für ein GLück, das im Bekanntenkreis gerade ein paar Babys unterwegs sind....
Herzlichen Dank für die tolle Anleitung!
Liebe Grüße
Trudi

Tanja von Ideenreich 18. April 2015 um 16:05  

Wow! Die Babybodykarten sind ja mega süß!!!
Liebe Grüße,
Tanja

Betta 18. April 2015 um 17:44  

Uno meglio dell'altro!!!!!!!!!!
GRAZIE infinite per le bellissime idee nonchè tutorial che ci offrite!!!!
Kissssssssssssssssss

Inky Angel 18. April 2015 um 18:55  

This is fabulous! Love the designs from the DTs. What a great baby card/present!
Hugs, Katie

Nadine FIQUET 18. April 2015 um 19:39  

Absolument superbe et d'une grande originalité, merci pour ce magnifique tuto! Bises Nadine

Merry 19. April 2015 um 00:26  

This is just the cutest. Thanks so much for sharing the tutorial and such wonderful creations by everyone.

hippe 19. April 2015 um 12:24  

Vielen lieben Dank für Euere wunderbaren Inspirationen, wie man die an sich schon tolle Kartenform noch besser gestalten kann!
Jede hat ihren eigenen Charme, echt schön!


LG die hippe

Anonym 19. April 2015 um 21:35  

Eine supersüße Idee ist das wieder und total passend, wo ich doch bald schon Oma werde ;)

Wie drucke ich denn am besten die schablone aus? Wenn ich das Bild in Word kopiere und dann vergrößere, sieht die Form irgendwie verzerrt aus. Gibt es noch eine andere Möglichkeit?
Liebe Grüße!
Heike

stempellotta 20. April 2015 um 08:11  

Die Kartenform ist herzallerliebst! Als Oma habe ich leider zu selten das Vergnügen, aber beim nächsten Mal werde ich an sie denken ,,,,
Lieben Gruß und Dank von Annelotte

Bianca 20. April 2015 um 09:32  

Hallo Heike,

die Vorlage für den Body ist eine JPG-Datei und deswegen nicht optimal für Word geeignet. Am besten druckt man sie aus in dem man sie "behandelt" als wäre sie ein Foto.
Downloade die Datei zuerst auf deinen Computer. Dann öffnest du sie so dass du nur die Vorlage auf deinem Bildschirm sehen kannst. Jetzt gibt es entweder oben am Bildrand eine Leiste auf der du bei "Abzüge" auf drucken gehen kannst oder du klickst mit der Maus auf die Vorlage und kannst mit dem Fenster dass sich öffnet die Datei ausdrucken.
Leider ist dass von deinem Betriebssystem und deinen Einstellungen am Computer abhäng. Meine Beschreibung passt für Windows 7. Hoffe das hilft dir weiter.
Liebe Grüße
Bianca

Anonym 20. April 2015 um 20:29  

Vielen lieben Dank, Bianca!!!!!
Es hat geklappt und ich freu mich grad wie ein kleines Kind :)
Liebe Grüße!
Heike

Ines 21. April 2015 um 11:01  

Sehr, sehr süß!

GLG Ines♥

Anonym 25. April 2015 um 09:13  

Erg leuk gemaakt !!!
Dank u voor het patroon.
Groetjes Jannie

chatou61 25. Juni 2015 um 05:18  

trop chou, adorables petites cartes
bisous

Anonym 16. August 2015 um 19:46  

Die Vorlage ist toll, die Karten des Teams megasüß und ich freue mich über eine superklasse Idee. Lieben Dank für das Teilen.

Viele Grüße
Bärbel

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP