Schachtel-Karte - Box-Card

Samstag, 14. März 2015

Hallo ihr Lieben!
***
Hello dear crafty ladies!

Heute möchte ich (Bianca) euch gerne zeigen wie man eine Schachtelkarte basteln kann. Beim Öffnen der Karte kommt eine kleine Box zum Vorschein, in die man sogar ein kleines Geschenk hineinlegen kann. Ihr müsst nur darauf achten, dass es nicht all zu hoch ist und ihr solltet es zu Hause haben wenn ihr die Karte bastelt, denn sie wird ein wenig an den Inhalt angepasst.
***
Today it´s my turn (Bianca) to show you how to create a box-card. If you open it a box will pop out and you can fill it with a little gift, too. The only thing you have to think about is that the gift is flat. You must have it at home if you create the card because the card will be adapt to the gift.

Hier eure Einkaufsliste:
* 1 Blatt Cardstock oder doppelseitiges Designpapier 12 x 12" (30,3 x 30,3cm)
* eventuell etwas Designpapier zum Verzieren
* ein Motiv und Embellishments
* ein Geschenk zum Einfüllen in die Karte (ich fülle sie gerne mit Badesalz Tütchen)
* Falzbrett + Falzbein
* Lineal, Bleistift und Schere
***
This is your shopping list:
* 1 sheet of cardstock ore double sided design paper 12"x12"
* a piece of design paper for decoration if your like it
* stampimage and embellishments
* a little flat gift (I love to fill it with single use bath salt)
* scoreboard + tool
* ruler, pencils, scissors

Nun kann es schon los gehen.
***
Now we can start.

Wir beginnen damit das 12"x12" Papier auf die passende Größe zurecht zu schneiden. Wir brauchen ein 10"x12" (25,2 x 30,3cm) großes Stück. Der 2"x12" (4,8 x 30,3cm) Streifen wird später noch benötigt, deswegen nicht wegwerfen!
***
First of all we cut the 12"x12" paper in the size we will need. It has to be 12"x10". Don´t put away the 2"x12" stripe. We will need it a little later again.

Jetzt beginnen wir zu falzen. Erst brauchen wir eine Falzlinie auf 2" (4,8cm), eine auf 4" (9,9cm), eine auf 8" (20cm) und dann noch eine Falzlinie bei 10" (25,2cm). Dann dreht ihr das Blatt und....
***
Now we start to score at 2", 4", 8" and 10". Turn the paper and...

.... falzt es noch mal auf 2" (4,8cm) und 8" (20cm). Jetzt werden alle Falzlinien geknickt und noch ein mal ordentlich ausgefalzt damit man das Papier an den Falzlinien dann auch gut knicken kann.
***
... score again at 2" and 8". Take care every scoring line is clear and fold it one time for beeing shure it will be easy to bend later.

Als nächstes werden an den Ecken die Laschen zum Kleben vorbereitet. An jeder Ecke seht ihr 2 Quadrate die durch die Falzlinien entstanden sind. Nun wird das Äußere der beiden Quadrate abgeschnitten und das Innenliegende bekommt einen Einschnitt. Haltet euch nach dem Foto. Das wiederholt ihr an allen vier Ecken.
***
Now we prepare the flaps for build the box. The score lines have build two squares in every corner. Cut away the square on the outside and cut the other square inside as shown on the photo. Do this with every of your four corners.

Jetzt sollte euer Blatt so aussehen. Wer möchte kann nun die Laschen so wie auf diesem Bild etwas an den Rändern zurück schneiden so klappt das Weiterarbeiten dann leichter.
***
It has to look like this if you are finished. If you like you can cut away a little bit of your flaps. This can be helpful later but is not necessary.

Das ist nun die Stelle an der wir ein klein wenig messen müssen. Messt euch an der breiten mittleren Lasche genau die Mitte aus. Im Idealfall sind es 5cm von jeder Seite. Messt aber unbedingt nach, denn wenn es nur eine Abweichung von 2mm gibt wird die ganze Schachtel schief. Von dem ausgemessenen Mittelpunkt zieht ihr nun eine Linie in die jeweilige Ecke der Lasche. Dann werden diese Linien gefalzt.
***
This is the little tricky part as we have to do some measurements now. Take your ruler and fix the middle point of your biggest flap. It must be around 5cm (2 1/8") from both sides but measure it as if there is just a 2mm different the box will never be strate after it! From this point you have to make two lines just like on the photo and score it.

Wenn ihr das auch auf der 2. Seite wiederholt habt sieht eure Schachtelkarte so aus wie auf diesem Bild und ist bereit zusammengesetzt zu werden. Nehmt dabei keine Rücksicht auf die Falzlinien und klebt die Laschen einfach drauf denn...
***
You have to to this with both sides. Than it looks like on the photo. Build your box now. You can stick the flaps on the scoreline as...

... nach dem Trocknen des Klebers werden die schräg verlaufenden Falzlinien noch einmal nachgefalzt. Dabei wird dann auch die Lasche gefalzt und ist bereit um geknickt zu werden.
***
... if the glue is dry you have to score these lines again. That way the flap will be scored automatically and is ready to fold it.

Jetzt muss das kleine Geschenk in die Box, denn nur so passt am Ende die Banderole auch noch um die Karte. Die Banderole besteht aus dem 2"x12" Streifen, der uns am Beginn übrig geblieben ist. Verschließt die Schachtel und legt die Banderole eng um sie herum. Die Banderole wird nicht gefalzt!
***
Give your gift into the box and use the left over 2"x12" piece of paper to fold it into a sleeve. Just put a little bit of glue on it and stick it over the box-card. Don´t score any lines on the sleeve!

Nun ist eure Schachtelkarte fertig und ihr könnt sie dekorieren. Vergesst nicht, dass große Teile und Motive nur auf der Banderole befestigt sein dürfen damit sie später die Banderole nicht beim Abziehen blockieren.
***
Now you are finished and can start to decorate but don´t forget you can stick the image and embellishments only on the sleeve as it can block the sleeve later if it´s on the card!


Hier seht ihr nun die Werke von unserem Team:
***
These are the lovely box-cards from our team:









7 Kommentare:

Els 14. März 2015 um 18:30  

Heel erg mooi gemaakt maar jullie paasmandje vond ik ook super mooi. Deze heb ik gemaakt en bedankt voor de uitleg.
http://elskesfun.blogspot.nl/2015/03/vrolijk-pasen.html

Groetjes, Els

Merry 14. März 2015 um 22:28  

What wonderful cards everyone.

Ines 15. März 2015 um 08:17  

Wow... was für eine klasse Idee!
Danke für die prima Anleitung und Eure tollen Beispiele!

GLG Ines♥

hippe 15. März 2015 um 16:18  

Danke Euch für die wunderbaren Exemplare und die tolle Anleitung! Die MUSS ich unbedingt demnächst mal nacharbeiten.

LG die hippe

Fleißiges Bienchen 15. März 2015 um 22:54  

Eine wundervolle Kartenform, vielen Dank für die Anleitung! Es ist alles soooo schön was ihr macht, das macht ganz viel Spaß. Auf meinem Blog könnt ihr auch sehen was ich so alles schon nachgebastelt habe. DANKE für die inspirierenden Werke!

Casi 20. März 2015 um 16:34  

Vielen Dank für die tolle Anleitung. Sie kam genau im richtigen Moment. Und auch die Maße waren 100% passend für mich.
Ihr macht immer wieder einen supertollen Job. Vielen Dank für diese Arbeit!

LG Kerstin

Petra B. 20. Februar 2016 um 09:57  

Hallo,
tolle Anleitung und tolle Bilder!
Sieht total genial aus!
Liebe Grüße
Petra von wascookstduheute

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP