3D-Karte/3D card

Samstag, 21. Juli 2012

Ein weiterer Samstag ist da und mit ihm eine neue Anleitung hier auf dem Stempeleinmaleins. Diesmal möchten wir Euch zeigen, wie Ihr diese 3D-Karte machen könnt.
***
Another saturday has arrived and with it a new issue of Stempeleinmaleins. This week we want to show you how to make this 3D card.


Sie steht alleine und kann zum Versenden ganz einfach flach zusammengelegt werden.
***
 It's standing on its own and for mailing it can be layed down flat and put in a normal envelope.


Ihr braucht:
1 Stück Cardstock 15 x 27 cm
1 Stück Cardstock 8,5 x 15 cm
Falzbein
Klebeband
Designpapier
1 gestempeltes Motiv, etwa 8 x 10,5 cm groß (in der Breite könnt Ihr hier variieren, die Höhe sollte nicht überschritten werden, da das Motiv sonst über die Karte hinaussteht wenn sie zusammengelegt ist; solltet Ihr die Breite ändern, müßt Ihr auch den kleineren Streifen Cardstock in der Breite anpassen)
***
You need:
1 piece of cardstock 15 x 27 cm
1 piece of cardstock 8,5 x 15 cm
bonefolder
tape
designer's paper
1 stamped image, about 8 x 10,5 cm (you can vary the wideth but keep with the height or the image will be bigger than the card base once the card is folded flat; if you change the wideth of the image you also have to change the wideth of the smaller piece of cardstock matching your new dimensions)


Falzt das größere Stück Cardstock bei 15, 18, 23 und 26 cm (wer genau hinsieht, merkt, dass ich mich beim Zuschneiden des größeren Stücks vermessen habe und somit ist meine Klebelasche nur 5 mm breit - 1 cm ist natürlich besser).
Das kleinere Stück Carstock falzt Ihr bei 1 und bei 4 cm.
***
Score the bigger piece of cardstock at 15, 18, 23 and 26 cm (if you take a close look at my picture you'll realize that I did a mistake in measuring and so my strip to put the tape on is only 5 mm - of course 1 cm is better).
The smaller piece of carstock must be folded at 1 and 4 cm.


Knickt die Falze vor und klebt Euer Hintergrund-Designpapier auf die große Fläche des größeren Cardstock-Stücks.
***
Pre-fold all the scored lines and put the designer's paper you want to use in the background on the large area of the bigger piece of cardstock.


Faltet dann die unteren Bereiche nach oben und klebt Euer zweites Designpapier auf die andere Seite des Cardstocks. Die Klebelasche und der direkt an den Hintergrund anschließende Cardstockstreifen bleiben frei.
***
Fold the other parts of the cardstock up and put the other designer's paper you want to use on the backside of the cardstock. The area to put the glue on and the area connected directly to the background area stay uncovered.


Dann klebt das Stempelmotiv auf den kleineren Carstock, so dass Klebelasche und Cardstockstreifen über dem Motiv liegen.
***
Then glue down the stamped image to the smaller piece of cardstock. The area to put the glue on and the strip of cardstock have to be over the image.


 Gebt einen Streifen doppelseitiges Klebeand auf die Klebelasche des größeren Cardstockstücks, das Designpapier für den Vordergrund liegt oben. Das Hintergrund-Designpapier schaut auf den Tisch.
***
Put some doublesided tape to the small lap of the bigger piece of cardstock, you need to see the designer's paper you picked for the front area, the background designer's paper is facing the table.


Zieht die Schutzfolie des Klebebandes ab, dreht den kompletten Carstock um so dass das Hintergrundpapier oben liegt, klappt die kleineren Bereiche nach oben und klebt die Lasche fest.
***
Remove the backing of the tape, turn the whole cardstock over so you can see the background designer's paper, fold over the smaller strips of cardstock and glue the strips down to the background. 


Wenn Ihr den unteren Teil "aufklappt", sieht es so aus wie auf dem Bild oben.
***
If you open up the lower part of your card it will look like you see it on the picture above.


Legt den kleineren Cardstock so vor Euch, dass Ihr das Motiv sehen könnt, und gebt auch hier auf die Klebelasche einen Streifen Klebeband.
***
Put the smaller piece of cardstock the image facing up in front of you and put another strip of doublesided tape on the lap.



 Faltet dann den Hintergrund wieder flach, legt den oberen Rand des Motivs genau bündig mit dem oberen Rand des Hintergrundes und klebt den Cardstock fest.
***
Fold the background flat again and level the upper edge of the image with the upper edge of the background paper and glue the cardstock down.



 Klappt das Motiv nach oben, gebt auf den unteren Rand der Rückseite des Motivs auch etwas Klebeband.
***
Fold the image up and put some more of the doublesided tape to the background edge of the image.


Haltet den unteren Teil des Hintergrundes flach nach unten gedrückt und klebt auch den unteren Teil des Motives fest.
***
Hold the upper part of the background flat again and glue down the image as well.


Aufgeklappt sieht es von der Seite dann aus wie auf dem Bild oben.
***
The opened card will now look like shown on the picture above.

Und nun beginnt der spaßige Teil des Bastelns - das Dekorieren.
***
Now the fun part starts - decorating.

 Arbeitet hier in Lagen, um den 3D-Effekt zu erhalten. Man kann prima Dekoteile oben auf dem "Tunnel" befestigen. Wenn der Cardstock nicht zu dünn ist, stehen sie auch problemlos von selbst.
***
Work in layers to keep/get the 3D effect. You can easily glue down any decorating parts on top of the front panel. If the cardstock you're using isn't too thinn they will also stand free.


Auf diesem Foto erkennt man gut, wie ich einen Teil der Baumstämme nach hinten umgeknickt habe und die Bäume damit auf dem oberen Teil des Panels festgeklebt habe.
***
On the picture above you can clearly see how I used a part of the tree trunks to glue down the trees on the top of the front panel.


Und so sieht dann die fertige Karte aus. Ich habe hier Tilda with Daisy and Mushroom und den Hiking Background aus der neusten Magnolia-Kollektion verwendet um diese kleine Szene zu gestalten. Dazu dann zwei verschiedene Baumstanzen von Magnolia und Marianne Design, Gras-Stanze/-Stanzer von Magnolia und Martha Stewart, die Tauben-Stanze (hier als Adler zweckentfremdet) von Whiff Of Joy und die Pilz-Stanze von Joy Crafts.
***
And this is what the finished card looks like. I used Tilda with Daisy and Mushroom and the Hiking Background from the newest Magnolia Collection to create this little scene, two different kind of trees by Magnolia and Marianne Design, grass die/punch by Magnolia and Martha Stewart, dove die (used as an eagle here) by Whiff Of Joy and the mushroom die by Joy Crafts.

Hier noch eine andere Karte, die ich nach dem selben Prinzip gearbeitet habe:
***
Here's another card I made the same way:




 Und jetzt wünsche ich Euch viel Spaß beim Nachbasteln!
***
Now have fun making your own 3D card!







Hier sind die Karten vom Rest des Teams:
***
And these are the cards the rest of the team made:








25 Kommentare:

hippe 21. Juli 2012 um 12:25  

Hach, ihr habt Euch wieder mal selbst übertroffen!!!! Die Karten sehen allesamt so klasse aus!!
Ich habts eben drauf...


LG die hippe

Simone 21. Juli 2012 um 12:39  

Liebe Katrin,
Die Idee ist klasse und die Anleitung super verständlich.
Da werde ich mich auch mal dransetzen.
Wunderschöne Umsetzungen vom Team!

Liebe Grüße Simone

Irene 21. Juli 2012 um 12:41  

SUPERRRRRRRRRRRRRRRRRRRR!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Irene

Anonym 21. Juli 2012 um 12:46  

Ich kann's immer wieder nur sagen:
IHR SEID GENIAL!!!!
Was für wunderschöne Karten und vielen Dank für die tolle Anleitung.

Liebe Grüße und schönes WE
Marie

Martinas Welt 21. Juli 2012 um 12:56  

Was für eine tolle Anleitung und tolle Karte!! Die kommt demnächst bei mir dran!!! Absolut super! Danke!
LG
Martina

Anneke 21. Juli 2012 um 13:17  

Ooh wow this is amazing :) Love the idea!! Thanks for the inspiration!

corry'kaart 21. Juli 2012 um 13:17  

oohh wat ziet dit er leuk uit en geweldig duidelijk uitgelegd zodat een beginner er ook iets mee kan doen:-)
dank je wel!!
groetjes van corry

creacard 21. Juli 2012 um 13:19  

It's a wonderful card and a great idea to make!!

Colinda 21. Juli 2012 um 14:30  

Wünderbar!!!! Einem sonniges wochenende gewúnst, Colinda

ulrike 21. Juli 2012 um 15:30  

Wunderschöne Karten habt ihr alle gemacht! Die Idee finde ich klasse und ich werde das auch mal versuchen.

AS KreativWelt 21. Juli 2012 um 17:43  

WOW - das ist eine supertolle Kartenform!!! Vielen Dank für diese Anleitung; die würde ich wirklich gern mal nachbasteln.

LG Antje

Anne 21. Juli 2012 um 18:07  

Another stunning and inspirational creation! Thank You girls for all that you do to inspire - I visit your blog 2 or 3 times a week and I figured it was time to leave you some well-deserved feedback! Awesome! xx

theras kartenblog 21. Juli 2012 um 18:37  

Was für eine wundervolle Idee!
Eure Karten sind super klasse geworden. Danke für die tolle Anleitung!
LG Ilse (thera)

*Jellie* 21. Juli 2012 um 18:52  

Absoultely stunning- thanks for a great tutorial

Claudia 22. Juli 2012 um 08:16  

Hallo, das ist ja mal wieder ein superschöne Idee und die gezeigten beispiele ein Traum. ich liebe Karten mit kleinen Szenen sowiso, auch Treppenkarten mag ich deshalb.
Ich danke euch, daß ihr uns Stemplern immer wieder schöne Anregungen bietet.

lG Claudia

sistersscrapandcake 22. Juli 2012 um 11:47  

Ogni volta che guardo queste Card rimango a bocca aperta!!!!! Siete fonte inesauribile di idee.Un abbraccio Scrap' Sister

Veronika 23. Juli 2012 um 13:28  

Was für eine hübsche Karte, ich mag diese 3D-Karten total gerne! Und dank deiner tollen Anleitung, die Schritt für Schritt zeigt, wie wo und was gemacht werden muss traue ich mich da jetzt auch endlich mal ran! Danke dir und liebe Grüße aus München - veronika

Juttas Karten 24. Juli 2012 um 13:51  

Hallöchen, deine Karten sind genau
mein Geschmack.
Schau doch mal auf meinen Blog.
LG
Jutta

Tanja K. 27. Juli 2012 um 21:58  

Hab ich sofort nachgebastelt und als Geschenkverpackung für "Gute-Besserung-Pralinen" benutzt ... wie immer, TOP, eure Ideen!

sue - bearhouse 27. Juli 2012 um 23:47  

WOW!! Stunning cards, I love the designs and the images and colours used.

Sue

Claudia 3. August 2012 um 01:00  

Die Anleitung ist einfach super toll. Hab sie auch gleich nachgebastelt und es hat riesigen Spass gemacht. Schaut doch mal vorbei.
LG
Claudia

Ladock girl 7. August 2012 um 08:49  

Just found your blog and become a follower. Love your cards and tutorials. Linda xxx

Shari 8. Juli 2014 um 18:08  

Thank you for posting in English too! I love your cards and looking forward to trying to create

Anita 28. Januar 2015 um 10:14  

Hoi ik heb deze kaart gisteren gemaakt en op mijn blog gezet dank je wel voor jullie duidelijke uitleg en ik zou het leuk vinden als je een kijkje kwam nemen om te zien wat ik ervan heb gemaakt.
groetjes Anita

Ineke Gijzen 3. Dezember 2015 um 20:48  

Hallo, Ik heb deze kaart ook gemaakt en ben er erg blij mee.
Zou hem graag met mijn clubje willen namaken, maar vraag mij af of ik daarvoor uw werkbeschrijving en foto's mag gebruiken.
Groetjes, Ineke

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP