Merci-Osterei - Merci easter egg

Samstag, 11. März 2017

Hallo ihr Lieben!

Bald ist Ostern und wie ich (Bianca) sind viele von euch sicher auf der Suche nach einem kleinen passenden Geschenk. Darum haben wir heute eine Anleitung für ein Merci-Osterei für euch vorbereitet.

********

Hello Ladies!
Soon it´s Eastertime and I (Bianca) am shure some of you will look for nice little easter gifts. That´s why we have a tudorial for a Merci easter egg for you this time.

Die Ostereier werden gefaltet und oben zugebunden. Innen gibt es eine kleine Tasche, in die ihr 3 Stück leckere Merci Schokolade stecken könnt. Bei mir ist auch noch ein kleines Kuvert für ein Geldgeschenk drinnen, aber das ist natürlich optional. Man kann den Platz auch für einen kleinen Gruß nutzen.

********

The easter eggs are folded and closed with a ribbon. Inside is a pocket perfect for 3 Merci chocolate bars. I also add a small envelope for some money but thats optional. You will also find engough space for a sentiment ore some friendly words.

So, dann fangen wir mal an.

Diese Materialien werden für ein Ei benötigt:

* Cardstock Papier, mindestens 29x10cm (für das Osterei)
* Cardstock Rest, mindestens 5x10cm (für die Tasche)
* Designpapier
* Drucker oder Plotter
* Schleifenband nach Wahl mindestens 40cm
* Schere, Klebstoff, Bleistift
* Falzbrett
* 3 Stück Merci Schokolade

********************************************

Okay, let´s start.

You will need this materials for create one egg:

* Cardstock, 29x10cm (for the egg)

* Cardstock 5x10cm (for the pocket)
* Designerpapers
* Printer ore Plotter
* Ribbon about 40cm
* Scissors, glue, pencile
* Scorpal
* 3 Merci chocolate bars (ore some other sweets like this)


*************************


Für alle Silhouette Nutzer haben wir auch wieder eine Schneidedatei.

Beginnt damit euch die Vorlage auszudrucken. Achtet darauf, dass die Datei so wie sie ist auf ein A4 Blatt gedruckt wird, dann passt auch die Größe der Vorlage.
ODER ihr verwendet die Schneidedabei.

***

For all Silhouette users we also have a cutting file.

Start with print your stencile. Use A4 paper and don´t change the size. So it will be printed perfect. ORE you also can use the cuttin file.



Jetzt schneidet ihr euch alle Teile der Vorlage aus. Beim Ei schneidet ihr erst nur die Außenränder und lasst den gestrichelten Bereich noch dran. Erst wenn ihr die Schablone auf Cardstock übertragen habt, schneidet ihr den gestrichelten Bereich auch noch weg, um die Vorlage für die Deko aus Designpapier zu erhalten.

Pro Ei braucht ihr ein mal das ganze Ei aus Cardstock und je 4 Designpapier Eier für die Deko.

*******

Cut all parts from your pattern. First cut the egg and don´t cut the dashed lined area. You have to use it first for draw it on cardstock. After it you also cut the dashed line area. Now the stencile is perfect for the patterned paper parts. 

You need one egg from Cardstock and 4 designpaper eggs for decoration for each egg.

Nun wird das Band befestigt mit welchem das Osterei später zu gebunden werden kann. Dafür legt ihr die Teile so wie auf dem Foto zu sehen übereinander und klebt sie fest. Nach dem Trocknen macht ihr das auch auf der Innenseite, diesmal aber ohne das Schleifenband zwischen den beiden Lagen.

********

If you have cut all your parts you have to stick the ribbon under the designerpaper eggs just like you can see it on the photo. The ribbon is on the outside of your Easter egg. Fot the inside you just stick the designpaper egg on the cardstock with out the ribbon beetween the layers.

Jetzt müsst ihr noch die Falzlinien auf das kleine Teil für die Innentasche übertragen, falten und dann die Tasche festkleben.

*******

Don´t forget to score all scorelines of the pocket too. After it you can fold it and stick it inside your Easter egg.

Es klappt leichter wenn ihr schon die 3 Stück Merci habt und darin platziert sobald ihr die Tasche in Position habt.

*****

It´s more easy to fix it if you still have the chocolate bars in the pocket.

Fertig ist euer Merci Osterei. Ihr braucht es nur noch zu dekorieren!
Hier seht ihr noch die wunderschönen Werke unserer Designerinnen:

*********

Now your Merci Easteregg is ready for decorate it.
And this are the pritty Easter eggs created by our designerteam:




Kathrin



Sonja

Tanja



10 Kommentare:

Anonym 11. März 2017 um 17:37  

Mädels,die habt Ihr super genial gebastelt!Tolle Idee!
GLG MSBine

Anonym 11. März 2017 um 18:12  

Ein schönes Projekt für Ostern und tolle Anregungen! Vielen Dank dafür.
Liebe Grüße, Bärbel

Simone 12. März 2017 um 09:28  

Was für eine süße Idee - und eure Beispiele sind alle toll! Vielen Dank für die Idee und die Datei, werde ich bestimmt mal testen!

hellerlittle 12. März 2017 um 09:36  

danke für die schöne Idee
und die Schneidedatei !!!!

Eure Anregungen sind wie immer klasse
LG hellerlittle

Die Fischerin 12. März 2017 um 10:11  

Hallo, dieses Projekt gefällt mir so gut, daß ich es gleich probieren wollte .... aber leider bekomme ich beim Ausdruck auf einer A4 Seite die Vorlage immer zu klein. Habt ihr da einen Tipp für mich?
LG, astrid

hippe 12. März 2017 um 18:31  

Danke für die schöne Auswahl und Inspiration!
Ich freue mich jede Woche aufs Neue auf Euere Ideen. Dankeschön!


lg die hippe

Fiki 12. März 2017 um 21:06  

oh wow!
those are gorgeous!

Bianca 12. März 2017 um 22:56  

Hallo liebe Astrid!
Das Druck-Problem dass du beschreibst liegt an den Einstellungen deines Druckers. Wenn du die Datei ausdruckst musst du in den Einstellungen festlegen dass sie ohne Rand, Format füllend ausgedruckt werden soll. lg Bianca DT

Anonym 14. März 2017 um 20:22  

VIELEN HERZLICHEN DANK für diese außergewöhnliche Idee! UND dann sogar noch mit der Schneidedatei!!!
EIN gaaaaaaanz dickes DANKE an Euch!!!
Lieben Gruß von Uta.

Sara Menzel-Berger 9. April 2017 um 09:06  

Wow das sind ja tolle Ideen die ihr da habt :-).
Werde gleich noch ein bisschen stöbern auf eurer Seite!
Lieben Gruß
Sara

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP