Fun Fold Card

Samstag, 9. April 2016

Hallo liebe Stempler!

Heute haben wir mal wieder eine besondere Kartenform für Euch - eine Fun Fold Card. Unter diesem Namen findet man im WWW viele verschiedene Karten. Hier handelt es sich um eine Karte mit einem Ausschnitt in der Front, in dem ein Motiv zu sehen ist. Öffnet man die Karte, dreht sich das Motiv mit und ist dann innen auf der Karte zu sehen.
***
Hello dear stampers!
Today we have another special card for you - a Fun Fold Card. If you g**gle this, you'll find different cards. Our Fun Fold Card has a cut out window in the front in which there is an image. If you open the card, the panel with the image turns and the image can then be seen on the inside.

Es gibt auch hier wieder eine Schneiddatei für Euch - einmal für eine quadratische Variante in der Größe 14,5 x 14,5 cm HIER und dann noch eine rechteckige in den Maßen 10,8 x 14 cm HIER. Für alle ohne Schneidplotter haben wir aber natürlich auch wieder eine "normale" Schritt für Schritt Anleitung.
***
Again we have a cutting file for you to download - there's a square version measuring 14,5 x 14,5 cm HERE and a rectangle one measuring 10,8 x 14 cm HERE. For all of you without a plotter we made a "normal" step by step tutorial.

Ich mache hier erstmal die quadratische Variante, für die andere gibt es dann die Maße am Ende des Posts. Ihr braucht also:
- 1 Stück Cardstock 29 x 14,5 cm
- 1 Stück Cardstock 21,5 x 11,5 cm
- 1 Stück Cardstock 9,8 x 9,8 cm
- Papierschneider, Kleber, Schere
- eine rechteckige Stanze von 10 x 10 cm (oder Ihr schneidet das mit der Hand)
***
I'll make the square version here and the instructions for the rectangle one can be found at the end of this tutorial. So you'll need:
- 1 piece of cardstock 29 x 14,5 cm

- 1 piece of cardstock 21,5 x 11,5 cm
- 1 piece of cardstock 9,8 x 9,8 cm
- cutter, scissors, glue
- a square cutting die measuring 10 x 10 cm (you can also handcut this)

Als erstes wird der große Cardstock an der langen Seite bei 14,5 cm gefalzt. Schneidet dann mittig aus der Kartenfront ein Fenster von 10 x 10 cm - entweder mit einer passenden Stanze oder mit der Hand.
***
First score the bigger piece of cardstock at the long side at 14,5 cm. Then cut a window out of the card front. Make the window centered and 10 x 10 cm in size either using a cutting die or your good old scissors.

Als nächtes wird die lange Seite des kleineren Cardstockstücks bei 2 cm, 8,5 cm und 15 cm gefalzt.
***
Next score the smaller piece of cardstock at the long side at 2 cm, 8,5 cm and 15 cm.

Legt dann das kleinere Stück Cardstock mittig innen in die aufgeklappte Karte und markiert euch an der Seite, die mit dem 2cm-Falz beginnt, wo sich das Fenster befindet. Schneidet dann von Eurer Markierung bis zum Falz ein und schneidet den mittleren Teil heraus.
***
Then put the smaller piece of cardstock centered inside the opened card and mark at the side which starts with the 2 cm fold, where you're window is. Then cut from your window marks to the 2 cm fold and cut out the inner part.

Legt dann den Cardstockstreifen wieder innen in die Karte, achtet darauf, dass die Mittelfalz der Karte und der 8,5cm-Falz genau aufeinander liegen und gleichzeitig Euer Fenster genau zwischen den beiden "Nasen" bzw. Resten des 2cm-Streifens liegt.
***
Now put the strip of cardstock back into the card and make sure that the card fold and the 8,5 cm fold are on top of each other and at the same time the cut out window is exactly between those two "notches" or left over pieces of the 2cm fold strip.

Hebt dann vorsichtig die rechte Hälfte an, tragt nur auf das erste Feld Kleber auf und klebt es an. Auf meinem Bild habe ich nach dem Kleben den Cardstockstreifen angehoben, um zu zeigen, dass nur das erste Feld festgeklebt ist.
***
Then carefully lift the right end of the cardstock, put glue only to the first area of the strip and glue it to the card base. For my picture I lifted the strip after glueing it down to show that only the right panel is attached to the base.

Eure Karte liegt immer noch offen vor Euch. Tragt auf die Oberseite der beiden "Nasen" Kleber auf, faltet den Cardstockstreifen ziehharmonikaartig an allen Falzen und schließt dann Eure Karte. Die beiden Nasen kleben dann innen ober- und unterhalb des Fensters aber hinter dem ersten kompletten Panel, also so:
***
The card still lies flat and opened in front of you. Put glue to the two "notches", accordeon fold the cardstock strip to the right and carefully close your card. The two notches will now stick above and under the window to the inside of your card but in a way that the notches are hidden behind the cardstock strip. It looks like this:

Schließt dann die Karte und klebt den Cardstock mit den Maßen 9,8 x 9,8 cm mittig durch das Fenster NUR auf den inneren Cardstockstreifen (in meinem Fall weiß).
***
Now close the card and glue the cardstock square measuring 9,8 x 9,8 cm centered into the window but ONLY to the inner carstock strip (white on my project).

Das wars schon - jetzt kann dekoriert werden!
Noch eine Anmerkung - natürlich könnt Ihr die Größe des Fensters verändern oder durch eine andere Form ersetzen. Achtet aber darauf, dass es nur so groß ist, dass trotzdem noch etwas des 2-cm-Falzes oben und unten übrig bleibt, denn dies stabilisiert den inneren Streifen.
***
That's it - now have fun decorating!
I also wanted to mention that of course you can change the size of your window or use a different shape. Just make sure that it is only that big so a bit of the 2cm fold strip stays on top and under the window because these notches stabilize the inner cardstock strip.

So, und das ist meine fertig dekorierte Karte:
***
So, and this is my finished card:


Hier kommen wie versprochen  noch die Maße für die rechteckige Karte:
- 1 x Cardstock 21,6 x 14 cm
- 1 x Cardstock 17 x 12,5

Das größere Stück wird wieder mittig gefalzt, das kleinere bei  2 cm, 7 cm und 12 cm.
***
And as promised these are the measurments for the rectangle version:
- 1 x cardstock measuring 21,6 x 14 cm
- 1 x cardstock measuring 17 x 12,5 cm

The bigger piece of cardstock is folded in half, the smaller one gets scored at 2 cm, 7 cm and 12 cm.

Und nun noch die tollen Karten vom Rest des Teams:
***
And these are the great cards the rest of the team made:

6 Kommentare:

Merry 10. April 2016 um 02:44  

How lovely, great work by the team. Another card to add to my to do list. Thanks for sharing the tutorial.

Ángela 10. April 2016 um 11:19  

Beatiful work. Thank you for your tutorial.
Regards
Ángela

Anonym 10. April 2016 um 12:40  

Wunderschöne Karten habt Ihr gemacht! Danke fürs Teilen der Idee und der Datei. LG Bärbel

Papierkram 10. April 2016 um 14:13  

Eine wundervolle Kartenform ist das wieder. Ich werde sie bestimmt probieren.
LG Beate

Erni 12. April 2016 um 10:20  

eine tolle Idee,wieder eine neue Kartenform zum ausprobieren. Ihr habt immer so gute Ideen ,danke für das Teilen ! lG Erni

Wies 12. April 2016 um 21:49  

Vielen Dank für die Vorlage. Habe diese Kartenform ausprobiert :
http://wiescreablog.blogspot.nl/2016/04/een-nieuwe-woning.html
L.G. Wies

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP