Blüten aus Krepppapier / Flowers from crepe paper

Samstag, 16. April 2016

Hallo und einen schönen Samstag. Heute möchte ich euch gerne zeigen, wir man Blumen aus Krepppapier macht, die ihr für Karten, Boxen usw. verwenden könnt.
***
Hello and a beautiful Saturday. Today I would like to show you how to make flowers from crepe paper, which you can use for cards, boxes, etc.


Sie sind wirklich schnell gemacht und das braucht ihr dazu:

  • Krepppapier
  • Stanze oder Stanzer in Blütenform (am besten einfach Formen)
  • Brads
***
It's made really fast and you need:

  • crepe paper
  • die or punch in shape of a flower (simple shapes)
  • brads
Zuerst faltet ihr das Krepppapier so, dass 4 oder 5 Lagen übereinander liegenDann stanzt ihr die Blüten aus, normalerweise ist das Krepppapier so dünn, dass es problemlos gehen müsste. Bei mir war es mit Stanzen in der Big Shot etwas einfacher, als mit Handstanzen, aber das ist wahrscheinlich sehr unterschiedlich.
***
First you fold the crepe paper so that 4 or 5 layers lie above on anotherThen punch out the flowers, usually the crepe paper is so thin that it should go smoothly. For me it was easier with dies in the Big Shot than with a punch, but that's probably very different.

So sieht es dann aus, es sind immer mehrere Lagen übereinander.
*** 
So it looks then, there are always several layers on above the other.

Dann schiebt ihr die Blüten auf ein Brad, es sollten insgesamt zwischen 20 und 30 Lagen sein.
(Also zwischen 4 - 6 mehrlagige Blüten).
***

Then push the flowers on a brad, it should be a total of 20 to 30 layers.

(So 4-6 multilayer flowers).


Danach haltet ihr das Brad unten fest und dreht die Blätter und "puschelt" sie auseinander, so dass die Blüte aufgeblüht aussieht. Ihr könnt die Blüte auch mit dem Brad auf einer Karte o. ä. befestigen und dann erst in Form bringen.
***
Hold the brad down firmly and turn the leaves and "snuggles" them apart, so that the flower looks blossomed. You can put the flower with a brad on a card, etc. and then bring the flower in the form.

Und so sehen die Blüten auf einer Schaukelkarte aus.
***
 And so see the flowers on a swing card.


Ich hoffe es macht euch Spaß!
***
Hope you´ll like it! 

Viele liebe Grüße

Und hier kommen die tollen Werke des Teams:
***
And here are the projects from the team:


7 Kommentare:

Gertrude 16. April 2016 um 13:24  

Liebe Nela, eine geniale Idee und die Karte ist der Hammer
glg Gertrude

Phönixxe 16. April 2016 um 14:42  

Soo einfach und der Effekt ist toll! Danke, das merk ich mir!.

Melanie 17. April 2016 um 12:03  

Die sehen ja toll aus!
Und sind so einfach zu machen (zumindest, wenn ich die Anleitung hier lese)... Muss ich unbedingt mal ausprobieren!

Liebe Grüße,
Melanie

Uschi 17. April 2016 um 12:40  

Die Blümchen sehen alle klasse aus. Das muss ich auch unbedingt bald mal probieren. Vielen Dank für den tollen Tip und Euch allen noch einen schönen Sonntag.
Liebe Grüße
Uschi

Papierkram 18. April 2016 um 08:13  

WOW, die Blüten sehen sehr schön aus. ich wusste gar nicht, das das Krepp die Stanzer aushält. Werde ich bestimmt gleich mal probieren.
LG Beate

Petra 18. April 2016 um 11:14  

Total genial..wow, wie einfach und wirkungsvoll...vielen Dank für die Anleitung
Liebe Grüße
Petra

Heike 18. April 2016 um 20:51  

Die Blüten schauen toll aus. Vielen Dank fürs Teilen.

LG Heike

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP