Kleine Geschenkbox - small gift box

Samstag, 12. März 2016

Juchu, es ist wieder Samstag und somit Zeit für eine neue Ausgabe vom Stempeleinmaleins. Heute haben wir Annika von FlebbeArt zu Gast und sie hat uns die Anleitung für eine Faltbox mitgebracht.
***
Yeah, it's Saturday again which means time for another issue of Stempeleinmaleins. Today Annika from FlebbeArt is our guest and she wrote a tutorial for a folded box.

So sieht sie fertig aus. Süß, hm?
***
This is the box. Cute, hm?

Hier sind die Maße für die einzelnen Boxteile. Für alle Silhouette Besitzer gibt es auch wieder eine Studio3 Schneidedatei.
***
Here are the dimensions for the single box parts. For all Silhouette users we also have a studio3 cutting file.

Ihr braucht: 
  • gemustertes Designpapier 19 x 5 cm
  • farblich passenden Cardstock 19 x 7 cm
  • Garn
  • ein Lochwerkzeug
  • doppelseitiges Klebeband

***
You need:
  • pattern paper 19 x 5 cm
  • matching cardstock 19 x 7 cm
  • ribbon
  • hole punch
  • doublesided tape


Das Papier laut Abbildung zuschneiden und falzen. Doppelseitiges Klebeband laut Abbildung anbringen und den Streifen des gemusterten Papiers quer auf den Boden des Cardstocks kleben.
***
Cut and fold the paper. Add doublesided tape as shown above and adhere the pattern paper's bottom onto the cardstock's bottom.

Nun die Seiten zu einer Box verkleben. Nochmal gut nachfalzen, die Box kommt so schon mal in die richtige 'Richtung'. Mit einer Lochzange laut Abbildung 4x lochen und abwechselnd von außen nach innen das Garn durch die Löcher führen.
***
Now glue the side parts together as a box. Score again to get the box it's shape. Add 4 holes like shown above and stick the ribbon through the holes like you can see on the picture.

Beim zusammenziehen und verknoten des Garns schließt sich die Box automatisch. Probiere Alternativen aus: Nicht nur in den Maßen sondern auch in der Lochung. Unten rechts habe ich z. B. nur 2x gelocht und auch 2 Stücke Garn benutzt um jede Seite separat zu verschließen.
***
The box is now closing itself if you pull and knot the ribbon. You can also try other sizes or punching. The right picture in the second row is showing a box with 2 holes and 2 ribbons to close each side seperately.

Oder ihr verwendet Eyelets und nur ein Stück Garn :)
***
Or you can add eyelets and one ribbon :)


Und hier sind die Geschenkboxen vom Team:
***
And here are the gift boxes from the team:






4 Kommentare:

Birgit Be 12. März 2016 um 15:32  

Danke sehr, die habe ich sofort getestet :-).

Ganz liebe Grüße von mir

Anonym 13. März 2016 um 22:47  

Was für eine schöne Idee und tolle Boxen. Lieben Dank auch für die Schneidedatei und schnell noch an den Basteltisch...
LG Bärbel

witchy 14. März 2016 um 18:28  

Wow, so coole Böxlis, danke dir für die Anleitung. Das musste ich schon ausprobieren, hab sogar eine grössere gemacht! Einfach, schnell und unkompliziert - es geht fast wie von selbst - einfach hammer!!!
LG witchy

Ines 16. März 2016 um 20:23  

Ganz herrlich die Säckchen!

GLG Ines♥

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP