5 Minuten Weihnachten - 5 minutes of christmas

Samstag, 7. Dezember 2013

Hallo Ihr Lieben! Es geht auf Weihnachten zu, und Zeit ist knapp bemessen. Sowohl, was das Basteln angeht, aber auch sonst. Und darüber vergessen wir oft, dass die Weihnachtszeit besinnlich und ruhig sein soll. Heute haben wir daher eine Idee für Euch, wie Ihr 5 Minuten Besinnlichkeit verschenken könnt. Und gemacht ist das Geschenk auch schnell.
 ***
Hello everyone! Christmas is coming close and we don't have enough time - not enough time for crafting but also for all the other things in our lives. And with all the schedules we tend to forget, that christmas time is meant to be the quiet time of the year. Today we have an idea for you how to give 5 minutes of contemplation to someone. And it's even made quite fast.


Ihr braucht: 
- ein Teelicht (ich habe auch noch ein Teelichtglas mit hinzu gegeben, das muss aber nicht sein)
- etwas Tee (am besten abgepackt)
- einen Lebkuchen
- eine Schachtel Streichhölzer (sorry, die fehlen auf dem Bild)
- eine Weihnachtsgeschichte (aus dem Internet ausgedruckt)
- einen Zellophanbeutel
- etwas Designpapier
***
You'll need:
- a tealight (I also added a tealight holder but you don't have to)
- some tea
- a christmas cookie
- a matchbox
- a christmas story (printed online)
- a cellobag
- some designer's paper

Verpackt den Lebkuchen schön und so, dass er nicht austrocknet und umwickelt Teelicht und Streichholzschachtel mit Designpapier. Um den Zellophanbeutel zu dekorieren könnt Ihr unserer Anleitung für einen Bagtopper folgen.
***
Put the cookie in the cellobag so it can't dry out, decorate the bag and wrap the tealiht and matchbox with some designer's paper. For the cellobag you can follow our bagtopper tutorial.

Nun muss alles noch schön verpackt werden, und da gibt es verschiedene Möglichkeiten. Am einfachsten ist es sicher, eine Papiertüte zu bestempeln. Genausogut könnt Ihr auch eine Box machen, Ihr findet in der Sidebar jede Menge verschiedene Anleitungen für die unterschiedlichsten Boxen. Ich selbst habe hier eine große Pillowbox gemacht, die ich zusätzlich noch mit einem Griff versehen habe - das Teelichtglas war doch recht groß.
***
Now everything needs to be wrapped nicely and there are many different ways to do so. The easiest is to use a paperbag and stamp on it. You can also make a box - in the sidebar there are a bunch of tutorial for different sizes and shapes of boxes. I made a big pillow box this time that I added a handle to - the tealight holder was quite large.

Mit etwas Designpapier und einem Stern mit Engelsflügeln ist die Pillowbox, entstanden aus einem kompletten Bogen Cardstock, schön dekoriert. Die Nummern habe ich aufgeklebt, denn meine Große nimmt dieses Geschenk fürs Wichteln in ihrer Klasse und die Beschenkte  hat die Nummer 16 gezogen.
***
Covered with some designer's paper and a star and angel wings decorated this pillowbox, made from a full sheet of a 12" x 12" cardstock, looks nice and festive. I added the numbers because my oldest is using this as a gift for the adventcalendar swap they are doing in class and the one who is getting this got day 16.

Auf der Rückseite befindet sich ein kleiner Text sowie die "Anleitung" für die 5 Minuten Weihnachten. Ihr könnt Euch diesen Text HIER runterladen und in der passenden Größe ausdrucken. Die Anleitung könnt Ihr auch in den Deckel einer Schachtel kleben oder einfach so innen in eine Tüte stecken.
***
On the back of the box I added a little text about christmas time and the tutorials for how to use the 5 minutes of christmas. You can download the text HERE - sorry, it's only in german - and print it the matching size for your project. You can also glue the text to the lid of a rectangle box or put it in the paperbag if you prefer to use one of these.

Schon ist ein kleines Geschenk fertig, das etwas Ruhe in dieser  manchmal hektischen Zeit schenkt.
***
And ready is this little gift, that may give a little time of peace to someone during this busy time of year.





Und hier seht Ihr noch, wie der Rest vom Team die Idee umgesetzt hat:
***
And these are the creations from the rest of the team:


8 Kommentare:

Wildehilde 7. Dezember 2013 um 12:27  

Eine superschöne Idee!!!!!! Ich würde mich echt auch freuen so was liebes zu empfangen!!! :-))
Das mache ich sicher nach.....
Dankeschon für diese tolle Inspiration!!!!
LG
Hilde

hellerlittle 7. Dezember 2013 um 15:52  

Ich liebe es diese "Auszeiten" zu basteln und zu verschenken !!!
Liebes Krümmelchen sind 5 Minuten nicht etwas kurz bemessen ??? Wenn man bedenkt wie lange ein Tee ziehen sollte *zwinker
LG und ein schönes WE hellerlittle

Merry 7. Dezember 2013 um 22:20  

That is the most wonderful gift idea. Thanks for sharing how you put it all together and so love the large pillow box with handles.

Kathleen Wagner 7. Dezember 2013 um 22:46  

So eine tolle Idee, das muss ich doch auch mal probieren. Und ie Umsetzung einfach klassen.

Vielen Dank für diese tolle Inspiration. Jetzt weiß ich auch endlich was genau das ist und wie es geht.

Ganz liebe Grüße.

Lumalum 8. Dezember 2013 um 13:33  

Ohh das ist ja echt eine schöne Idee! Das mache ich für meine Freundin, die ist immer so im Stress =)

LG Nadine

Elbflorentine 8. Dezember 2013 um 21:46  

Oh, diese Idee gefällt mir auch richtig gut - ich hoffe, ich komme auch noch dazu. LG Daniela

Gisela Pengemann 10. Dezember 2013 um 19:06  

Dankeschön für die schöne Idee, ich mußte mir direkt auch den "Weihnachten in der Tüte" Stempel bestellen und es nachbalsteln!
LG, Gisi

Anonym 19. November 2014 um 23:04  

So eine tolle Idee!
Vielen Dank dafür!
Viele Grüße
Yvonne

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP