Kleine Box für 4 Küsschen

Samstag, 2. November 2013

Hallo und herzlich Willkommen an diesem Samstag. Ich möchte euch gerne zeigen, wie ihr eine kleine Box machen könnt, in die z. B. 4 Küsschen passen.
***
Hello and Welcome this Saturday. I want to show you how to make a little treat box.

Was ihr braucht ist ein Stück Cardstock in den Maßen 12 x 17 cm.
***
What you need is a piece of cardstock. Size: 12 x 17 cm

Zuerst falzt ihr entlang der langen Seite bei 1, 3, 9 und 11 cm.
***
Score on the short side at 1, 3, 9 and 11 cm.

Dann parallel zur kurzen Seite bei 2, 8, 10 und 16 cm.
***
Then on the long side at 2, 8, 10 and 16 cm.

Als nächstes habe ich euch die Stellen markiert, an denen geschnitten wird, das verdeutlicht es am einfachsten.
***
I marked the cutting parts and lines in this picture. Cut away the ones with an x.

Fertig geschnitten sieht es dann so aus. Wie ihr sehen könnt habe ich an den kleinen Ecken, wo ich auch bereits Klebeband befestigt habe kleine Keile geschnitten. Sie helfen euch, die Box besser zusammen zu setzen.
***
This is how your box should look like now. You see I cut some flaps where I added the doublesided tape. They are better for glueing.

Die Klebebandstellen werden mit den langen Seiten rechts und links verbunden, das habe ich nicht fotografiert, weil es sich automatisch ergibt.
***
Glue the box together now. Put the long parts over the short ones.

Und dann ist die Box auch schon fertig. Jetzt kann sie dekoriert werden und in meinem Fall sieht es dann so aus. Viel Vergnügen beim Nachbasteln!
***
And then the box is finished. Now you can decorate it. You can see my version above. Have fun while crafting boxes!

Eure***yours Nadine

Und hier sind die Geschenkboxen vom Team:
***
And here are the gift boxes from the team:

Nela










9 Kommentare:

Gertrude 2. November 2013 um 14:24  

Das sind ja super Boxen
lg gertrude

Silvis Kreativstube 2. November 2013 um 16:24  

Hallo liebe Nadine,

vielen Dank für die tolle Inspiration. Deine Box und auch die vom Team sind wunderschön geworden. Ganz liebe Grüße Silvi

Petra Backoff 3. November 2013 um 09:43  

Vielen Dank für Idee und Anleitung.

VG Petra

Ines 3. November 2013 um 10:40  

Ganz toll Eure Boxen!
Mich hätte ja interessiert, wo man das Auge bekommen kann.

GLG Ines

Maren 3. November 2013 um 17:16  

Das sind ja mal tolle Boxen.
Danke für die tolle Anleitung.
LG Maren

Margitta Tschiersch 3. November 2013 um 18:51  

Ganz lieben Dank für Eure konkurenzlos zur Verfügung gestellten Anleitungen.
Stunden stöbere ich auf Euren Seiten und finde immer wieder Inspirationen.
Dadurch helft Ihr mir, meine Kreativität zu entwickeln, welche noch in den Kindergartenschuhen steckt.
Ich danke Euch herzlichst
Margitta

Kruemel 3. November 2013 um 19:07  

Hallo Ines - und alle anderen, die es interessiert,

die Gummi-Augen habe ich bei Lidl gekauft, die hatten sie kurz vor Halloween im Angebot. Ich habe sie aber auch schon in anderen Geschäften gesehen - sie sind von Trolli und heißen "Glotzer".

Liebe Grüße
Kathrin aka Kruemel

Sajung 4. November 2013 um 21:46  

Vielen Dank für den tollen Workshop.
Die Boxen sehen echt klasse aus.
LG Sabine

Mach mal 7. November 2013 um 11:39  

Eine süße Idee! Die Halloween-Box finde ich besonders gelungen, die werde ich mir fürs nächste Jahr merken. Die Geschenkbox passt gut zu unserem aktuellen Wettbewerb "Mach mal ein Geschenk" - klick doch mal rein und probier dein Glück, ich würde mich freuen. Liebe Grüße, Maral von www.mach-mal.de

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP