Eine Konservendose als Verpackung

Samstag, 20. Oktober 2012

Hallo Ihr Lieben!
Es ist schon wieder eine Woche vergangen und diesmal möchten wir Euch zeigen, wie Ihr aus einer Konservendose eine tolle Verpackung machen könnt. Und da es Konservendosen ja in vielen verschiedenen Größen gibt, könnt Ihr die Verpackung ganz einfach der Größe Eures Geschenks anpassen.
***
Hello dear ones!
Another week has passed and this time we want to show you how to make a great gift out of  an empty can. And since you can get those cans in many different sizes it's easy to make it fit the size of the gift you want to hide.

Ihr braucht:
- eine Konservendose
- ein Sicherheits-Dosenöffner
- Cardstock/Designerpapier zum Verzieren
- starker Kleber oder Glossy Accents und etwas Klebeband
***
 You'll need:
- a can
- a safety can opener
- cardstock or designer's paper
- strong glue or glossy accents and some doublesided tape


Öffnet zuerst die Konservendose AM BODEN. Ob Ihr eine Dose mit Ring verwendet oder eine normale, ist Euch überlassen. Ich persönlich finde die mit Ring besser, denn zum Öffnen benötigt der Beschenkte keinen Dosenöffner. Wichitg ist, dass Ihr einen Sicherheits-Dosenöffner verwendet. Dieser schneiden den Boden komplett ab und dadurch läßt er sich hinterher ganz einfach und fast unsichtbar wieder aufkleben. Mein Öffner ist von Aldi, der von Tupper arbeitet genauso, wurde mir gesagt. Und ich bin sicher, dass es noch viele andere auf dem Markt gibt. Solltet Ihr keinen solchen Öffner haben und gerade auch keinen neuen brauchen könnt Ihr immer noch den Boden mit einem Cardstockkreis verschließen - das sieht aber dann nicht mehr original aus.
Wascht und trocknet die Dose gut aus.
***
First open your can AT THE BOTTOM. If you use a can with a ring like I did or a "normal" one is up to you. I personally prefer the ones with ring because the recipient can open it right away without having to find a can opener first. The important thing here is to use a safety can opener. These cut off the can completely and so you can glue it back on easily and nearly invisibly. If you don't have such a can opener and don't want or need to buy a new one you can always use a cardstock circle to close the can again - but everyone will be able to see it.
Clean and dry the can.


Als nächstes messt Ihr die Höhe der Dose, gemessen von den Innenkanten der Ränder. Wie Ihr seht, habe ich eine kleine Tomatenmarkdose verwendet, denn hierin werden die Einladungen zur Halloweenparty meiner Mädels vergeben werden. In meinem Fall muss der Cardstockstreifen 3,3 cm hoch sein - und so lang, dass er einmal um die Dose reicht und leicht überlappt.
***
Next you need to measure the heigth of your can between the inside of the brims. As you can see did I use a very small can because we will use these to hand out my girl's halloween party invitations. My cardstock only needs to be 3,3 cm high - and long enough to reach around the whole can with a little extra to overlap.


Dreht den Cardstock herum und befestigt an beiden Schmalseiten einen Streifen doppelseitiges Klebeband. Dieses sollte gut kleben, denn es soll ja auf der Metalldose haften.
***
Turn the cardstock over and put a strip of doublesided tape to both ends. Make sure you use a cardstock that is strong enough to stick to the can.


Klebt dann das eine Ende an der Dose fest...
***
Glue down one end of the cardstock...


...wickelt ihn fest um die Dose herum und fixiert das andere Ende. Aus eigener Erfahrung hier der Hinweis: denkt daran, dass die jetzt offene Seite der Dose später unten ist! (ja, ich habe einen Dose komplett verkehrt herum dekoriert...)
***
...wrap it around the can and glue down the other end. Because of my personal experience a little hint: don't forget that the side of the can that is now open will be the bottom later! (yes, I decorated a whole can the wrong way round...)


Füllt jetzt Eure Dose, gebt etwas Glossy Accents (oder anderen starken Kleber) auf den Deckelrand und setzt diesen wieder auf.
***
Now fill your can, put some Glossy Accents (or any other strong glue) to the brim of the "lid" and put it back in place.


Stellt die Dose hin, beschwert sie und lasst sie dann am besten über Nacht trocknen.
***
Place your can somewhere and put something heavy on top of it. Then let it dry for quite some time, best thing is over night.

Und so sieht meine fertige Dose dann aus:
***
And this is what my finished can looks like:


Wir haben die Dosen mit dem Einladungstext und einem "Schokoladen-Auge" gefüllt und es gab ein großes Rätselraten, wie wir das gemacht haben... In diesem Sinne - heute gibt es Dosenfutter und dann wird gebastelt!
***
We filled the cans with the invitation text and a chocolat eye and all my girl's friends were wondering how we did that... So, let's have can food for dinner today and then off to the craft desk!


Und hier sind die Dosen vom Rest des Teams:
***
And these are the cans the rest of the team made:

12 Kommentare:

Ines Gartenzwergswelt 20. Oktober 2012 um 12:37  

Coole Idee. Das werde ich bestimmt mal ausprobieren
Ist ja auch bald Weihnachten

LG und schönes WE

Ines

Domenica Doll 20. Oktober 2012 um 12:59  

WOW, einfach Klasse!
Danke für ´s Teilen dieser tollen Idee!

Ich wünsche Dir ein schönes Wochenende und sende

LG
Domenica

Babette 20. Oktober 2012 um 14:17  

What a super great idea, already looking what to eat tonight so I can try this myself.
Hugs,
Babette

Karin 20. Oktober 2012 um 15:32  

Never thought about that myself. Thanks for the wonderful idea

Hugs karin xx

Margreet 20. Oktober 2012 um 17:24  

Wonderful idea...up to can food!
xxx Margreet

Maxi 20. Oktober 2012 um 17:55  

Huhu das ist ja eine geniale Idee.
Das gefällt mir so gut, dass ich es auch unbedingt machen werde.
LG Hibiscus

KarinNettchen 20. Oktober 2012 um 18:40  

Also so eine tolle Idee muss ich einfach nachwerkeln.
L.G.KarinNettchen

Angel 007 21. Oktober 2012 um 05:55  

Eine tolle Idee die Geschenk Dose.
Danke für die Anleitung, und die Dosen sehen alle Klasse aus.
Liebe Grüße Carmen

Colinda 21. Oktober 2012 um 12:39  

WOW, SUPER IDEA!!! Enjoy your sunday, Colinda

Andrea 21. Oktober 2012 um 18:01  

Klasse Idee & tolle Umsetzungen
LG Andrea

Sonny 25. Oktober 2012 um 10:49  

Gute Idee! Werde ich testen!
Gruss Sonny

Erika 3. November 2012 um 20:44  

Ja, von der Sache her finde ich die Idee ganz toll, nur mein Sicherheitsdosenöffner macht mir untenrum die Dosen nicht so schön auf, wie ich das gerne hätte ... Mistding!
LG

E-Mail Abo

Archiv

Besucher

Besucherzaehler

Leser

  © Blogger template Writer's Blog by Ourblogtemplates.com 2008

Back to TOP